1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.3-RELEASE Jail unter 11-RELEASE

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Allgemein" wurde erstellt von minimike, 15 April 2017.

  1. minimike

    minimike Berufsrevolutionär

    Registriert seit:
    30 Juli 2010
    Beiträge:
    873
    Hi

    ich bin auf meiner APU.1D4 wieder auf OpnSense umgestigen. Fehler in der vorherigen Version von OpnSense die mich nervten sind nun weg. Die aktuelle Version fußt auf FreeBSD 11-RELEASE. Intern zögere ich noch auf FreeBSD 10.3 wegen dem langen support. Und ich habe noch keinen poudriere mit FreeBSD 11 am Start. Jedenfalls ich habe auf dem Gerät noch ein Jail mit 10.3-RELEASE angelegt. Und dabei festgestellt das freebsd-update im Jail mit Version 10,3 nicht funktioniert weil freebsd-update meint es wäre Version 11-RELEASE....

    Gibt es da einen Kniff den ich machen kann damit ich im Jail freebsd-update nutzen kann? Umgebungsvariable vielleicht?

    Ich habe auf der APU noch genug Resourcen um Icinga2 in einem Jail zu betreiben. Aber kompelieren um upzugraden halte ich bei dem Gerät für nicht so prickelnd...
     
  2. Rakor

    Rakor Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 September 2009
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    Mannheim
    Dafür gibt es die Option:


    --currently-running release
    Don't detect the currently-running release; instead,
    assume that the system is running the specified release.
    This is most likely to be useful when upgrading jails.
     
  3. minimike

    minimike Berufsrevolutionär

    Registriert seit:
    30 Juli 2010
    Beiträge:
    873
    Hey danke :) Das kommt davon wenn man --help nicht nutzt. Jetzt habe ich es hinbekommen.
     
  4. bsd4me

    bsd4me Member

    Registriert seit:
    13 September 2012
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Münster
    Hi minimike,

    gestatte mir eine Anmerkung: freebsd-update läuft ja auch nicht in einer Jail, sondern im Hostsystem.

    Also zuerst jail herunterfahren... dann im host
    # setenv UNAME_r 10.3-RELEASE
    # freebsd-update -b /path/to/jail/ -r 11.0-RELEASE upgrade
    # freebsd-update -b /path/to/jail/ install
    # freebsd-update -b /path/to/jail/ install
    und Jail wieder starten...

    jedenfalls mache ich das so und ich habe schon einige 10.3 auf 11.0 hochgezogen ohne Probleme... Ich nutze aber auch das "normale" pkg um Pakete zu installieren. Ach, ich nutze die tcsh :)

    VG Norbert
     
  5. minimike

    minimike Berufsrevolutionär

    Registriert seit:
    30 Juli 2010
    Beiträge:
    873
    Hallo bsd4me

    freebsd-update kann im Jail laufen. Das habe ich mittlerweile rausgefunden. Und das funktioniert.
    Ich möchte derzeit nicht auf 11-RELEASE hochziehen. Nicht solange es noch support für 10.3 gibt oder aber 11.3 kommt raus.

    trotzdem Danke ;)