Auf Festplatte alle Partitionen löschen und formatieren

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Allgemein" wurde erstellt von atlantis, 21 April 2008.

  1. atlantis

    atlantis New Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Ich habe in meinem PC-BSD (FreeBSD 6.3) eine "neue" Festplatte, die vorher in einen Suse-System im Einsatz war.

    Kann mir bitte jemand kurz erklären, wie ich die HD komplett platt mache (alle Partitionen weg) und neu für BSD formatiere? Letzteres geht wahrscheinlich mit newfs aber das Erstere habe ich noch nicht hinbekommen (trotz Suche). Sysinstall kann ich nicht verwenden, das bringt bei jedem Aufruf meinen Rechner zum Einfrieren.

    Danke für eure Hilfe.

    Grüsse
    Martin
  2. makenoob

    makenoob Active OpenBSD User

    Registriert seit:
    5 Januar 2007
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    /Germany/Düsseldorf
    fdisk und bsdlabel sind die befehle, die du suchst
  3. Yamagi

    Yamagi Possessed With Psi Powers Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    7.493
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Eventuell vorher mit dd(1) noch ein paar Kilobyte Nullen an den Anfang der Platte schreiben. Dann ist die Partitionstabelle weg und die Platte erscheint leer (ist es allerdings nicht, sprich die Daten sind noch vorhanden und können mit ein wenig Aufwand rekonsturiert werden).