1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus Jail heraus tun0 ip adresse vergeben

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Netzwerk" wurde erstellt von carbuncle, 3 August 2017.

  1. carbuncle

    carbuncle Rainbow Six

    Registriert seit:
    1 Juli 2003
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Bachman Road, Silent Hill
    Hi,

    gibt es eine möglichkeit mittels einer sysctrl variable der jail zu erlauben eine IP Adresse für ein tun0 device zu vergeben. Ich habe ein tinc vpn client in der Jail laufen, aber jedes mal wenn der gestoppt wird verliert der die IP. Danach muss ich diese im Host Systen wieder vergeben. Das ist irgendwie nicht sauber.

    Gruss

    Carb
     
  2. carbuncle

    carbuncle Rainbow Six

    Registriert seit:
    1 Juli 2003
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Bachman Road, Silent Hill
    So, ich beantworte mir das mal selber. Yamagi hat es in einem anderen Thread geschrieben. Beim starten einer Jail kann man die interfaces angeben an die eine IP gebunden wird. Das wird dann in jail.conf eingetragen:

    Code:
    ip4.addr  = "em0|192.168.0.35";
    ip4.addr += "lo0|127.0.0.35";
    In meinem Fall für tinc wird dann eben das tun0 device genommen.