Batteriestatus anzeigen

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von Zumm, 12 März 2007.

  1. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Hallo Leute,

    Ich möchte mir auf meinem Laptop (Acer Aspire) den Batteriestatus anzeigen lassen. Das Ganze soll unter 6.2-RELEASE laufen. Schön wäre eine Anzeige in meinem XFCE-Panel (XFCE 4.2.3.2). Toll, habe ich gesagt, xfce4-battery-plugin scheint doch super zu sein. Nix ist, IGNORE, das sei nur für i386 - ich hab' aber leider amd64.

    Ich wäre mit irgendeiner Lösung für den Anfang zufrieden - gibt es da ein Tool für? Wer kann mir da helfen?

    Gruß,

    Jenny
  2. soul_rebel

    soul_rebel ist immer auf der flucht

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    2.835
    ich glaube es gibt für kde ein freebsd-batterie applet, ansonsten kannst du hiermit die werte rausfinden:
    Code:
    sysctl hw.acpi.battery
  3. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Das klappt hervorragend, danke. Und dafür gibt es nichts für XFCE? Kann ich mir gar nicht vorstellen... Oder weiß vielleicht irgendjemand, ob xfce4-battery-plugin vielleicht doch für amd64 brauchbar ist?
  4. Yamagi

    Yamagi Possessed With Psi Powers Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    7.371
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das KDE Battery Applet funktioniert leider nur mit APM und nicht mit ACPI. Das XFCE-Applett habe ich nicht mit amd64 verheiratet bekommen. Als Alternative nutze ich nun "xbatt", welches leider ein eigenes Fenster beansprucht...

    Alternativ könntest du ein minimales Script basteln, was dir die Kapazität deiner Batterie als simple Zahl zurück gibt und die zum Beispiel mit conky auf dem Desktop anzeigen lassen.
  5. menuhin

    menuhin Menco Khan

    Registriert seit:
    10 Januar 2005
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Duisburg(Deutschland)
    Meine FreeBSD Installtion auf meinem Laptop ist schon lange her aber ich glaube es reichte den apm deamon zu starten (rc.conf) und Acpi in Kernel .Man hatte dann den Baterie Status unter KDE .

    Gruß Menuhin
  6. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Soweit ich weiß, geht nur entweder APM oder ACPI - ich würde gerne bei ACPI bleiben.

    @ Yamagi: conky gibt mir (soweit ich deren HP gelesen habe) Systeminformationen in die Konsole (Und _nur_ in die Konsole). Liege ich da falsch?

    Wie könnte ich den Output von sysctl (z.B. in meinem Fall hw.acpi.battery.life) in regelmäßigen Abständen auf den Desktop (oder in das XFCE-Panel) bekommen?

    EDIT: Werde für Outputs dieser Art erstmal xfce4-genmon-plugin nehmen, das zeigt den stout eines beliebigen Kommandos in bestimmten Zeitintervallen an.
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2007
  7. stefan

    stefan New Member

    Registriert seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    154
    gkrell

    Stefan
  8. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Habe nun xfce4-genmon-plugin mit folgendem Script gefüttert:
    Code:
    #!/bin/sh
    bat_life=$(sysctl hw.acpi.battery.life | cut -d\  -f2)
    bat_time=$(sysctl hw.acpi.battery.time | cut -d \  -f2)
    
    echo "<bar>"$bat_life"</bar>"
    
    if [ $bat_life -lt 50 ]
    then
    echo "<img>/usr/local/share/icons/gnome/32x32/status/important.png</img>"
    fi
    
    if [ $bat_time -lt 0 ]
    then
    time_text="currently loading"
    else
    time_text="Time left: "$bat_time" min."
    fi
    echo "<tool>Battery load: "$bat_life"%, "$time_text"</tool>"
    Das zeigt mir eine Statusbar mit dem Batteriestatus an, der Tooltip verrät mir die Ladung in Prozent, wie viel Zeit mir noch bleibt und ob geladen wird. Falls ich unter 50% komme, zeigt er mir ein Warn-Icon. Ich stelle das hier mal rein, falls jemand etwas ähnliches haben will. Problem ist ja damit gelöst.

    Danke euch!
  9. lme

    lme FreeBSD Committer

    Registriert seit:
    6 Mai 2003
    Beiträge:
    2.022
    Ort:
    Düsseldorf
    Du koenntest dir zum Beispiel sysutils/nbosd installieren, dann siehst du Akkustatus und CPU-Geschwindigkeit als On-Screen-Display.
    Mit nem Tastatur-Shortcut ist das schon ganz praktisch, wenn man das nicht die ganze Zeit angezeigt bekommen moechte.
  10. Yamagi

    Yamagi Possessed With Psi Powers Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    7.371
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @Zumm:
    Conky schreibt dir diverse Informationen ins Rootwindow deines X. Man kann auch die Ausgabe von Scripten anzeigen lassen, z.b. dadurch den Batteriestatus. Sieht in etwa so aus: http://files.myopera.com/mulander/files/conky.png

    Ins Pannel oder so gehts damit allerdings nicht.
  11. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Ach so, verstehe. Das finde ich nicht so schön, da ich meinen Desktop so gut wie nie sehe - ist immer ein Fenster drüber. Schickes Hintergrundbild aber ;-) (Wenn ich jetzt sage "typisches Männerbild", dann schlchtest du mich :-P

    Danke für die Mühe!
  12. menace

    menace New Member

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    460
    Geht bei dir "acpiconf -i battery"? :)
  13. lme

    lme FreeBSD Committer

    Registriert seit:
    6 Mai 2003
    Beiträge:
    2.022
    Ort:
    Düsseldorf
    Hat eigentlich jemand ein Programm/Skript, was das Notebook bei niedrigem Akkuladestand runterfaehrt?
  14. Zumm

    Zumm New Member

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    36
    Code:
    $ acpiconf -i battery
    Design capacity:        4000 mAh
    Last full capacity:     3980 mAh
    Technology:             secondary (rechargeable)
    Design voltage:         11100 mV
    Capacity (warn):        200 mAh
    Capacity (low):         120 mAh
    Low/warn granularity:   264 mAh
    Warn/full granularity:  3780 mAh
    Model number:           Primary
    Serial number:
    Type:                   Lion
    OEM info:               ACER
    State:                  high
    Remaining capacity:     100%
    Remaining time:         unknown
    Present rate:           0 mA
    Voltage:                12515 mV
    
    Warum?