1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich die Sprache Python zur Handyprogrammierung

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von //*Brainfuck*\\, 8 Mai 2006.

  1. //*Brainfuck*\\

    //*Brainfuck*\\ ~/Der mit dem Wolf tanzt/

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    392
    Hallo zusammen,

    wer sich schon immer für die Handyprogrammierung interesiert hat, allerdings Hochsprachen wie Java oder C++ gescheut hat.
    Nun ja der kann jetzt aufatmen, Nokia macht es möglich Handyprogammierung in der Sprache Python und das auch OpenSource.

    Der Hyperlink :

    http://opensource.nokia.com/projects/pythonfors60/

    Anmerkung des Threadstarters Python ist eine sehr tolle und für Einsteiger in die Programmierung geradezu prädestinierte Sprache.


    Gruss der und viel Spass damit //*Brainfuck*\\
     
  2. valeri_ufo

    valeri_ufo New Member

    Registriert seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    137
    Was heisst hier endlich? Das mit dem Nokia-Python ist schon seit langem bekannt!
     
  3. //*Brainfuck*\\

    //*Brainfuck*\\ ~/Der mit dem Wolf tanzt/

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    392
    Hallo,

    nun ja man kann nicht alles wissen, oder immer auf den neuesten Stand sein. ;'(
    Trotzdem es ist ne feine Sache für Leute die in die programmierung einsteigen wollen, und Python ist ne astreine Sprache.

    gruss der //*Brain :)
     
  4. zmieff

    zmieff New Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Austria
    in der c't 10/06 ist auch ein Artikel drinn ..
     
  5. //*Brainfuck*\\

    //*Brainfuck*\\ ~/Der mit dem Wolf tanzt/

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    392
    super tip !

    Hallo zmieff,

    ja das stimmt aber wer keine ct liest kommt da nicht so ohne weiteres ran, weil musste erst die nummer des softlinks wissen dann kommste glaub ich erstmal auf ne Seite wo überwiegend Windows Tools für python sind.

    so dann lieber gleich den link zu Nokia legen, hatt man wenigsten schon mal diese Zeit gespart und kommt dann auch zu den opensource tools die man benötigt wie apache und so weiter.

    Trotzdem danke für deinen Tip, weil dann kauft sich dann jemand die ct und da ist auch ein schönes Beispielprogramm mit dabei.

    Finde das ne gute Sache, programmiere mobile Anwendungen auf der netbeans plattform mobile toolkit in java mit der jme.

    Deshalb finde ich den Einstieg mit python viel besser, denn mit python kannste alles stemmen was in anderen sprachen geht, für jede plattform.

    Dann kommt auch noch die frage der performance hinzu und java obwohl schon viel schneller frisst ram ohne ende, nicht jeder hat den ultimativen superrechner.

    Also viele Gründe die für pythoin sprechen, nochmals danke für den hinweis. :)

    Gruss der //*Brain :)