JDownloader Installation

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von nyko, 15 März 2011.

  1. zuglufttier

    zuglufttier Active Member

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Ostfriesland
    NTFS-3G sollte sehr gut laufen... http://www.freshports.org/sysutils/fusefs-ntfs

    Ich hatte noch nie Probleme mit NTFS-Partitionen aber dann wiederum habe ich auch nur meine Musik abgespielt und nicht viel mit dem Dateisystem gearbeitet.
     
  2. f0x

    f0x Haudegen

    Registriert seit:
    4 November 2008
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Bochum
    Nicht ganz zum Thema, ich frag aber mal trotzdem:
    Hat jmd schonmal NTFS-3G auf OpenBSD zum laufen gebracht?
    NTFS ist nämlich generell mein größtes Problem mit OpenBSD, was eigentlich schade ist!
     
  3. nyko

    nyko New Member

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    17
    Ich habe Fuse jetzt installiert und versuche eine Partition zu adden, es geht aber nicht.
    Ich benutze den Befehl "ntfs-3g /dev/ntfs/Programme /media/Platte" stimmt da etwas nicht? Denn ich bekomme nur ein "Fail" wegen "no such file or directory"
     
  4. darktrym

    darktrym Fahnenträger

    Registriert seit:
    21 August 2006
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    Düsseldorf
    Hast du das wirklich so eingegeben?

    Wenn ja, musst du erstmal die Partition ermitteln, welche mit ntfs formatiert ist via fdisk bzw. disklabel.
     
  5. kira12

    kira12 Member

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Dresden
    ...oder Testdisk ;-)
     
  6. Kamikaze

    Kamikaze Bottom Poster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    10.482
    Ort:
    /Earth/Europe/Germany/Karlsruhe
    Disclaimer: Dieser Post ist Werbung

    Meine Empfehlung:

    - sysutils/automounter installieren
    - In der automounter.conf.sample ist ein Beispiel um ntfs3g zu aktivieren
    - automounter starten

    fertig.