JDownloader Installation

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von nyko, 15 März 2011.

  1. zuglufttier

    zuglufttier Active Member

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Ostfriesland
    NTFS-3G sollte sehr gut laufen... http://www.freshports.org/sysutils/fusefs-ntfs

    Ich hatte noch nie Probleme mit NTFS-Partitionen aber dann wiederum habe ich auch nur meine Musik abgespielt und nicht viel mit dem Dateisystem gearbeitet.
  2. f0x

    f0x Haudegen

    Registriert seit:
    4 November 2008
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Bochum
    Nicht ganz zum Thema, ich frag aber mal trotzdem:
    Hat jmd schonmal NTFS-3G auf OpenBSD zum laufen gebracht?
    NTFS ist nämlich generell mein größtes Problem mit OpenBSD, was eigentlich schade ist!
  3. nyko

    nyko New Member

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    17
    Ich habe Fuse jetzt installiert und versuche eine Partition zu adden, es geht aber nicht.
    Ich benutze den Befehl "ntfs-3g /dev/ntfs/Programme /media/Platte" stimmt da etwas nicht? Denn ich bekomme nur ein "Fail" wegen "no such file or directory"
  4. darktrym

    darktrym Wecker auf 5:25

    Registriert seit:
    21 August 2006
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Gera, Thüringisches Vogtland
    Hast du das wirklich so eingegeben?

    Wenn ja, musst du erstmal die Partition ermitteln, welche mit ntfs formatiert ist via fdisk bzw. disklabel.
  5. kira12

    kira12 Member

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Dresden
    ...oder Testdisk ;-)
  6. Kamikaze

    Kamikaze Bottom Poster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    10.120
    Ort:
    /Earth/Europe/Germany/Karlsruhe
    Disclaimer: Dieser Post ist Werbung

    Meine Empfehlung:

    - sysutils/automounter installieren
    - In der automounter.conf.sample ist ein Beispiel um ntfs3g zu aktivieren
    - automounter starten

    fertig.