1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Libreoffice - Ein-Ausgabefehler bei Zugriff auf nfs-shared Dateien

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von holgerw, 19 März 2017.

  1. holgerw

    holgerw Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    1.056
    Ort:
    Simtshausen - Hessen
    Hallo,

    wer mit nfs und libreoffice zu tun hat, ist vielleicht schonmal darüber gestolpert, dass Versuche, Libreoffice-Dateien zu öffnen, mit einem Ein-/Ausgabefehler quittiert werden.

    In /usr/local/bin/soffice kann ich dieses Verhalten zwar ändern, indem ich:
    Code:
    SAL_ENABLE_FILE_LOCKING=1
    export SAL_ENABLE_FILE_LOCKING
    auskommentiere, oder ENABLE durch DISABLE ersetze, aber da gibt es doch sicher einen eleganteren Weg.

    Die nfs-Shares liegen (noch) auf einem NAS mit Debian, uids und gids aller Clients sind mit dem NAS abgestimmt, mit anderen Client-Anwendungen klappt ein problemloses Lesen und Schreiben auf die NFS-shares.

    Sagt doch bitte Bescheid, falls Ihr noch mehr Info braucht.

    Viele Grüße,
    Holger
     
  2. bsd4me

    bsd4me Member

    Registriert seit:
    13 September 2012
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Münster
    Hi Holger,
    ich mach das auch so - weiss leider auch keinen anderen Weg...
    VG Norbert
     
  3. holgerw

    holgerw Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    1.056
    Ort:
    Simtshausen - Hessen
    Okay, wenn man es weiß, kann man damit umgehen - allerdings habe ich - als das zu meinen Linux-Zeiten unter GNU/Linux plötzlich auftauchte, erstmal dumm aus der Wäsche geschaut :)

    Viele Grüße,
    Holger