Problem mit dovecot nach upgrade auf FreeBSD9

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von dark_angel, 20 März 2012.

  1. dark_angel

    dark_angel New Member

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    536
    Wohnort:
    Bischofsheim/Hessen
    Hi all,

    ich habe ein Problem auf meinem Server mit dovecot nach dem Upgrade von FreeBSD8 auf FreeBSD9.
    Ich habe schon ein portupgrade -afk laufen lassen, was jedoch keine Besserung brachte.

    Der Fehler macht sich im log wie folgt bemerkbar:
    Code:
    [root@server /usr/home/chris]# tail /var/log/maillog
    Mar 20 09:29:36 server dovecot: imap-login: Fatal error 'Can't allocate initial thread' at line 344 in file /usr/src/lib/libthr/thread/thr_init.c (errno = 12)
    Mar 20 09:29:36 server dovecot: imap-login: Fatal error 'Can't allocate initial thread' at line 344 in file /usr/src/lib/libthr/thread/thr_init.c (errno = 12)
    Mar 20 09:29:37 server dovecot: dovecot: child 85714 (login) killed with signal 6 (core dumped)
    Mar 20 09:29:39 server dovecot: dovecot: child 85718 (login) killed with signal 6 (core dumped)
    Mar 20 09:29:39 server dovecot: dovecot: child 85716 (login) killed with signal 6 (core dumped)
    Mar 20 09:29:41 server dovecot: dovecot: child 85717 (login) killed with signal 6 (core dumped)
    Ein Login auf den IMAP Dienst ist nicht möglich. Ist evtl. etwas beim bauen von FreeBSD schiefgelaufen? Weil finde bei google keinen brauchbaren Treffer.


    Danke
    Chris
  2. Columbo0815

    Columbo0815 Kaffeemann

    Registriert seit:
    27 April 2007
    Beiträge:
    1.252
    Hast du
    make delete-old
    make delete-old-libs
    ausgeführt? Wirf mal pkg_libchk (sysutils/bsdadminscripts) an um "kaputte" Ports zu finden.
  3. dark_angel

    dark_angel New Member

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    536
    Wohnort:
    Bischofsheim/Hessen
    delete-old habe ich ausgeführt. delete-old-libs werde ich mal laufen lassen, glaube das hatte ich verdrängt.
    libchk hat mir keine Fehler gebracht.
  4. Columbo0815

    Columbo0815 Kaffeemann

    Registriert seit:
    27 April 2007
    Beiträge:
    1.252
    Vermutlich bringt es dir Fehler, nachdem du make delete-old-libs ausgeführt hast ;)
  5. dark_angel

    dark_angel New Member

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    536
    Wohnort:
    Bischofsheim/Hessen
    Das kann gut sein. ^^
    Muss ich mal morgen ausprobieren. Heute waren zu viele Termine im Kalender...
  6. dark_angel

    dark_angel New Member

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    536
    Wohnort:
    Bischofsheim/Hessen
    Ein delete-old-libs hat leider auch keine Probleme beim libchk aufploppen lassen. Habe auch Kernel und Welt neu gebaut, da ich /usr/obj vorher nicht geleert habe und noch ne alte Kernelconfig verwendet habe. Das Problem bestand jedoch weiterhin.

    Habe aber herausgefunden, dass es wohl zwischen dovecot1 und mysql hin und wieder zu Problemen kommen kann (habe die User in mysql liegen). Bin nun auf dovecot2 umgestiegen und bis jetzt ist das Problem nicht mehr aufgetreten. *klopft auf Holz*

    Thx für die Unterstützung Columbo0815!