1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sql issue bei security vulnerabilities

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Allgemein" wurde erstellt von Mardor, 2 März 2017.

  1. Mardor

    Mardor Member

    Registriert seit:
    29 November 2007
    Beiträge:
    477
    Hallo,

    seit einigen Tagen bekomme ich auf meinem Host und ein paar Jails folgende Meldung im daily report:
    Code:
    Checking for packages with security vulnerabilities:
    Database fetched: Wed Mar  1 06:07:34 CET 2017
    pkg: sqlite error while executing sqlite open in file pkgdb.c:1107: unable to open database file
    Hat jemand eine Idee wieso soetwas vorkommen kann, ich habe keine Änderungen am FS vorgenommen.
    Wie wäre hier die Beste Vorgehensweise um das Problem zu fixen.

    Gruß Mardor
     
  2. mogbo

    mogbo Does it run under Windows? Who cares?

    Registriert seit:
    12 September 2016
    Beiträge:
    298
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2017
  3. Yamagi

    Yamagi Possessed With Psi Powers Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    8.620
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Jo, pkg nutzt für seine Metadaten SQLite und hat seine eigene Kopie an Board. pkg darf ja keine Abhängigkeiten zu anderen Paketen haben, da man sonst das Henne-Ei-Problem bekommen würde. Wer sollte die Abhängigkeiten installieren, wenn pkg noch nicht installiert ist? Das Problem an sich sieht wie eine Regression in pkg 1.10 aus. Einfach mal abwarten, da kommt sicher bald ein Fix.
     
    mogbo gefällt das.
  4. Mardor

    Mardor Member

    Registriert seit:
    29 November 2007
    Beiträge:
    477
    Ok, vielen Dank für die Info.
     
  5. Mardor

    Mardor Member

    Registriert seit:
    29 November 2007
    Beiträge:
    477
    Hi,

    wenn ich es richtig verstehe ist das Issue durch folgenden Code zu fixen:

    https://github.com/freebsd/pkg/pull/1553/files

    Wenn ich dies nicht in jeden der betroffenen Jails und dem Host per Hand editieren will, gibt es eine Möglichkeit dies teilweise automatisiert durchzuführen ?

    Gruß Mardor
     
  6. Athaba

    Athaba Libellenliebhaber Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    3.259
    Ich weiß nicht, wie pkg das im detail macht, aber potentiell könnte das -j-Flag nützlich sein (damit kannst du eine jid angeben), wenn du mal ein funktionierendes pkg hast.

    pkg -j <jail id> <subcommand>