Vim aus den Ports mit Python 3 Support erstellen

Dieses Thema im Forum "FreeBSD - Anwendungen und Ports" wurde erstellt von morpheus, 11 Mai 2012.

  1. morpheus

    morpheus Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    88
    Ich bemühe mich schon seit Tagen verzeifelt, mir aus den Ports einen Vim mit Python 3 Unterstützung zu bauen. Leider schlägt das aber immer fehl und ich bekomme eine Version ohne Python oder nur mit Python 2.7 Unterstützung. Bei meiner Suche im Netz habe ich diese Seite mit einem Patch gefunden, der offensichtlich vom Portmaintainer bereitgestellt wurde: http://www.freebsd.org/cgi/query-pr.cgi?pr=166005

    Ich habe den Patch (ohne den Eintrag zum Patchlevel) eingespielt, aber das hat keine Auswirkung gehabt. Der Port fing an, ohne Rückfrage Python 2.7 zu installieren und hinterher hatte ich einen Vim mit Python 2.7-Support.

    Weiß jemand, wie ich mir aus den Ports einen Vim mit Python 3-Support bauen kann?

    Gruß, Morph
  2. Frank

    Frank Anfänger

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Doofe Frage sind Deine Ports aktuell.
    Auf frehports lese ich was von patchlevel 515.
    Der Port ist vom 07.05.2012....laut dem ftp von vim
    ftp://ftp.vim.org/pub/vim/patches/7.3/

    ist Patch 515 topaktuell.

    Oder übersehe ich was?
  3. morpheus

    morpheus Member

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    88
    Doch, meine Ports sind aktuell. Wenn Du Dir die von mir verlinkte Seite ansiehst, wirst Du feststellen, dass der Ersteller des Bugreports sich darüber beklagt, dass zum Einen vim vom Patchlevel nicht mehr aktuell ist und zum Anderen der Python3-Support fehlt. Daraufhin hat der Portmaintainer einen Patch erstellt, der einmal das Patchlevel auf das damals aktuelle Level erhöht und andererseite Python-3-Support integrieren soll. Das aktuelle Makefile des Ports enthält aber nach wie vor keinerlei Einträge zum Python 3 Support. Ich habe daher den Patch insofern abgewandelt, als ich die Einträge zum Patchlevel entfernt habe, da die ja veraltet sind. Trotzdem sollte der Python-3 Support ja funktionieren, was er aber nicht tut.

    Ich habe auch schon mal die Einträge zu Python 2 aus dem Makefile entfernt und durch die für Python 3 ersetzt. Trotzdem fing der Port an, sich Python 2.7 zu bauen.

    Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, sich Vim mit Python 3 Unterstützung aus den Ports zu bauen. Ich denke, so exotisch ist diese Anforderung doch nicht, oder?