holm's neueste Aktivitäten

  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Das sind die oben schon angesprochenen Probleme Tapes wirklich zum streamen zu bringen, deswegen benutzen goote Backupsysteme Caches...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Na dann will ich mal sehen wie Du so ohne Weiteres die benötigte Hardware für SASI, ESDI oder DSSI Platten auftreibst. Ich redete von...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    ...der genau zu was nützlich ist? Das war ja meine Frage. Ich interessiere mich nicht für den Inhalt in der präsentierten Form, dann...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Na ab Maerz haben wir doch schnelles Internet, zumindest ich hier Pit, was denkst Du was FTTH bedeutet? Beim Rest, nunja, Du solltest...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Das bedeutet das Du Dich fuer den Inhalt eines ZFS send Datenstromes interessierst, das ist mir zumindest bei dump bisher nicht...
  • H
    Ich habe das entsprechend probiert, geli init -b auf ata0p1 und ata1p1, danach pool auf den beiden .eli devices als stripe gebaut. Selbe...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    ..und welche Funktion erfüllt hier eigentlich tar außer das die Daten zusätzlich in ein tar Archiv gekapselt werden? Das währe bei...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Gar nicht, der Syntaxcheck im vim reicht mir. Ich mache Software für Mikrocontroller in irgendwelchen kleinen "Kästchen", irgendwelche...
  • H
    Du meinst es läßt sich beeinflussen hinter welches Device sich Geli klemmt und hinter welches nicht? Ok.. Ich mache mir keine Gedanken...
  • H
    Ich habe jetzt rebootet und beide SATA Platten mit einer noch glaenzenden FreeBSd PArtition versehen: st: 40 entries: 128 scheme: GPT...
  • H
    Wieso? Ich muß doch einen zusätzliche Pool erstellen können? Ist halt Käse, weil man die Daten ja irgendwie "aufheben" möchte. Hier...
  • H
    Ich war hier schon mal etwas weiter unten mit einem Bootproblem zu gange, es stellte sich heraus das das OS von einer Platte booten...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    Ok, keine Edit mehr...ich habe mal gegoogelt, das System das ich Anfang der 2000er benutzt habe hieß Amanda "AMANDA is an acronym for...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    @pit: Die Bandgeräte sind ganz einfach nicht der limitierende Faktor. Du machst ein remote Backup von Deiner Maschine auf einen...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    @Pit..es muss Dir nicht leid tun..Du bist halt nur voellig schief gewickelt. (Sorry, gerade qwerty keyboard). Baender sind nicht...
  • H
    holm antwortete auf das Thema Tape Backup... wie?.
    zfs send und receive soll wohl zum Backup geeignet sein, es läßt sich wohl auch der Änderungsstand zwischen 2 Snapshoots sichern..aber...
  • H
    holm hat das Thema Tape Backup... wie? in FreeBSD - Allgemein erstellt.
    Ich habe mich kürzlich mal wieder entschlossen meinen Computer für die tägliche Arbeit zu aktualisieren. Ich habe mir ein MSI "Gamer"...
  • H
    holm antwortete auf das Thema 5 uarts?? seltsam...
    Du guckst also nicht in der Übersicht, sondern in der Tabelle, denn inder Übersicht ist kein "USB 2.0 ports (Rear)" zu finden. Danach...
  • H
    holm antwortete auf das Thema 5 uarts?? seltsam...
    Hab ich Tomaten auf den Augen? Wo in der Übersicht werden 4 serielle Ports gelistet? Ich finde da nur Einen.
  • H
    holm hat das Thema 5 uarts?? seltsam.. in FreeBSD - Allgemein erstellt.
    Ich habe mir gebrauchte Hardware neu zugelegt, ein MSI B450-A PRO MAX Motherboard mit Ryzen 5 3600 und 32GB RAM ..von Kleinanzeigen. Um...
Oben