• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. D

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    Definitiv eine geile Hardware...zwei Dual-Core Xeons, 32 GB RAM...sicher, jeder halbwegs aktuelle Büro-PC fährt das Ding vermutlich an die Wand Aber als Ziel für meine Backups und als Datengrab? Warum nicht? Kam am Wochenende leider doch nicht mehr dazu, eine größere Platte zu holen. Habe...
  2. D

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    Wo habe ich mich darüber beschwert, dass ZFS weiter entwickelt wird? Ich bin nur kein Fan des Friss-oder-Stirb Entwicklungsmodells der Linux Entwickler...und war daher immer froh, dass FreeBSD einen anderen, konservativen Ansatz verfolgt, wo nicht bei jedem Release alles umgekrempelt wird.
  3. D

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    Schade, schade...aber das stand wohl zu befürchten! Ein anderes Problem über das ich bez. neuer Platten stoße...scheinbar haben WD, Seagate und co. vor geraumer Zeit beschlossen, die Bohrungen an der Unterseite ihrer Festplatten so abzuändern, dass sie in der Konsequenz nicht mehr in die Caddys...
  4. D

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    Hmm...nachdem was ich hier so lese, werden ZFS Pools unter Linux scheinbar schon seit längerem per Default mit Features erstellt, welche in anderen ZFS Implementationen fehlen...warum bin ich nicht überrascht...
  5. D

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    Guten Morgen liebe *BSD-Gemeinde, nach längerer FreeBSD-Abstinenz wollte ich mal wieder in dieses wunderbare OS rein schnuppern. Ich habe zu Hause einen alten Apple Mac Pro 1.1 mit 32bit EFI-Firmware stehen. So lange es mit viel Trickserei noch irgendwie möglich war, habe ich OSX auf dem...
  6. D

    Bootvorgang bricht nach Update auf FreeBSD 11 mit Error 19 ab

    Oh mein Gott, ich hatte die Kiste schon fast abgeschrieben, war schon dabei einen HP DL380 G6 vorzubereiten der vor ein paar Wochen bei einem Kunden vom Laster gefallen ist! Tatsächlich bootet die Maschine, nachdem ich am Loader-Prompt geom_raid deaktiviere! Muss jetzt nur noch heraus finden...
  7. D

    Bootvorgang bricht nach Update auf FreeBSD 11 mit Error 19 ab

    Bin leider erst heute dazu gekommen, noch mal nach dem Server zu schauen. Wenn ich vom alten Kernel boote, gibt mir kldstat folgende geladenen Module aus: kernel, geom_mirror.ko,zfs.ko, opensolaris.ko Ich weiß leider nicht, wie ich raus bekomme welche Module vom neuen Kernel geladen...
  8. D

    Bootvorgang bricht nach Update auf FreeBSD 11 mit Error 19 ab

    Hi, Danke für eure Antworten! Welches Modul geladen ist kann ich heute Abend verifizieren, Ausgabe von kldstat werde ich posten. Das RAID wurde jedenfalls keinesfalls über den integrierten RAID-Controller angelegt. Einen dedizierten Hardware RAID-Controller habe ich in dem System auch nicht...
  9. D

    Bootvorgang bricht nach Update auf FreeBSD 11 mit Error 19 ab

    Keiner eine Idee? Habe gestern testweise aus dem alten Kernel heraus noch mal ein Update des Systems mittels freebsd-update auf 11.0-Release durchgeführt. Aber auch hier das gleiche Problem..der neue Kernel bootet nicht, der alte schon.
  10. D

    Bootvorgang bricht nach Update auf FreeBSD 11 mit Error 19 ab

    Hallo zusammen, ich habe heute Abend versucht, meinen HP MicroServer N40l von FreeBSD 10.3 auf FreeBSD 11 zu aktualisieren. Habe seit Release 4.x hierzu immer den Weg über make world gewählt, bisher immer ohne große Probleme. Nun komme ich aber leider nicht weiter: Das eigentliche Update lief...
  11. D

    Update auf 10.2 aus den sourcen: Abbruch bei make buildworld

    Nun, ich denke ich werde den Weg über freebsd-update beim nächsten Update einfach mal ausprobieren, das soruce-basierte Update klappte gestern nachdem ich den Unsinn aus der make.conf entfernt habe. Danke auf jeden Fall an alle für die Hilfe.
  12. D

    Update auf 10.2 aus den sourcen: Abbruch bei make buildworld

    Schlicht aus einem Mangel an Erfahrung und der Tatsache, dass ich seit frühen FreeBSD 4.x Tagen immer gut mit dem Source-Update gefahren bin...wann und aus welchem Anlass ich die Parameter in der make.conf verändert habe, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Wann war die Umstellung von gcc...
  13. D

    Update auf 10.2 aus den sourcen: Abbruch bei make buildworld

    Hi Yamagi, yup, exakt das habe ich wohl in einer fatalen Mischung aus Unwissenheit und einer aus früheren Gentoo Tagen stammenden Lust am "Ricen" getan :) Habe die Variablen CPUTYPE?=, CFLAGS und CXXFLAGS (in welcher die bemängelte Option -fconserve-space gesetzt war...) auskommentiert und...
  14. D

    Update auf 10.2 aus den sourcen: Abbruch bei make buildworld

    Hi, ich schaffe es nicht, mein derzeit auf 10.0-Release installiertes System auf 10.2 hoch zu ziehen...hatte das gleiche Problem bereits beim Versuch, auf 10.1 zu updaten und es dann irgendwann aufgegeben. Da nun 10.2 raus kam, keimte in mir die leise Hoffnung, dass es ggf. jetzt doch klappen...
  15. D

    Plex Mediaserver verändert Berechtigungen von /tmp

    Danke Rob, ich glaube den Knall den meine Handfläche auf meiner Stirn erzeugt hat, hat man noch in kilometerweiter Entfernung gehört..ich habe die Variable plexmediaserver_tmp in der rc.conf jetzt auf den Wert plexmediaserver_tmp="/tmp/plex" gesetzt..alles gut! VIELEN DANK!
  16. D

    Plex Mediaserver verändert Berechtigungen von /tmp

    Hi zusammen, ich habe ein sehr nerviges Problem mit meinem HP Microserver, welcher derzeit noch auf FreeBSD 10 läuft. Unter anderem habe ich auf dem Server den Port plexmediaserver installiert. Schon mehrmals ist es mir nun allerdings passiert, dass nach einer Aktualisierung dieses Ports...
  17. D

    Generous donation

    Finde normalerweise alles was etwas mit Facebook und den damit verbundenen Firmen zu tun hat einigermaßen gruselig, aber für diese Aktion gebührt dem guten Mann eindeutig Respekt! Habe gerade eben ebenfalls meinen jährlichen Obolus geleistet..in Relation zu meinem Einkommen im Vergleich mit dem...
  18. D

    Zpool auf einzelner 3TB Platte: Nur 732GB verfügbar?

    Hallo zusammen, ich habe zu Hause auf einem kleinen HP N40L Microserver FreeBSD 10 am laufen. Das System liegt auf zwei 250GB SATA Platten, welche mittels gmirror gespiegelt werden. ZFS auf Root-Dateisystemen war zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Gerätes wohl noch ein größerer Akt, weswegen...
  19. D

    Lenovo Thinkpad L530 und Xorg

    Wow, tausend Dank! Ich hatte mich heute erst mal mit dem Problem arrangiert und in der Zwischenzeit erstmal KDE4 gebaut :) Werd das ganze morgen mal versuchen, gebe auf jeden Fall Feedback!
  20. D

    Lenovo Thinkpad L530 und Xorg

    Okay, das klingt gut..schau mir das mal, Danke noch mal!
  21. D

    Lenovo Thinkpad L530 und Xorg

    Danke für die Antwort! Gibt's irgendeinen Workaround, bzw. kommt man an diesem KMS vorbei? Ich muss ehrlich sagen, dass mir diese Linux-ifizierung von FreeBSD (HAL; DBUS) doch ein wenig auf den Geist geht..wobei der schwarze Peter hier wohl eher in Richtung Xorg gehen muss...wie schön doch die...
  22. D

    Lenovo Thinkpad L530 und Xorg

    Hallo miteinander, ich habe heute testweise auf einem Lenovo Thinkpad L530 FreeBSD 10 Beta 3 installiert. Klappte soweit alles sehr gut. Ich habe anschließend Xorg über pkg install xorg installiert und die /etc/rc.conf um die beiden Optionen hald_enable="YES" und dbus_enable="YES" ergänzt...
  23. D

    FreeBSD <3 Playstation 4

    Coole Sache..vielleicht bringen sie ja eine OtherOS-Option für die PS4 und lassen und geschmeidig FreeBSD auf der Kiste installieren. Ich weiß, eher friert die Hölle zu, aber spaßig wäre es allemal. Weiß jemand, ob seitens Sony etwaige Patches in Richtung FreeBSD zurück geflossen sind?
  24. D

    Auf dem Weg zu FreeBSD 10.0

    Auch bei mir keine Probleme beim Update von Beta1 auf Beta2..in einem Anfall von geistiger Umnachtung kam ich jedoch nicht umhin, mir durch make delete-old-libs einige Ports, unter anderem Samba 4 und Mediatomb zu zerschießen..aber nichts, was ein bisschen Googeln nicht wieder hinbekommen hätte :)
  25. D

    cvsup ist tot, es lebe .... - alternativen?

    Ich benutze ebenfalls subversion..wobei ich mir immer noch nicht hundertprozentig sicher bin, ob ich das ganze Prozedere so richtig verstanden habe :) cvsup war halt schön simpel, mit SVN ist doch einiges mehr möglich...aber wird schon, bisher läuft die Kiste noch sauber mit 9.2, kann es kaum...