• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. Rakor

    Nutzung des BSDForen-Wikis

    Das Problem mit einem Wiki sind weniger die Leser. Es sind die Autoren. Besonders prominent ist das Problem in schnelllebigen Themen. Nun sind die BSDs freudigerweise nicht so sprunghaft, aber dennoch technische Systeme die sich entwickeln. Selbst wenn viele Leute gerne täglich im Wiki lesen...
  2. Rakor

    grafischer Login ohne Loginmanager

    Wie hier schon gesagt wurde musst du erst mal sicherstellen, dass ein Login grundsätzlich über den Weg möglich ist den du versuchst. Danach dann den Autologin einstellen. Zur Vollständigkeit noch ein kleiner Hinweis, dass an Slim schon länger nix mehr passiert ist. Keine Ahnung ob der an sich...
  3. Rakor

    DNS over HTTP / OpenBSDs Firefox Built deaktiviert DoH standardmäßig

    Was man ja auch gerne verbieten würde...
  4. Rakor

    OpenIndiana: Installation auch für dummys (wie mich) machbar

    Vermutlich waren Medionrechner auch schon immer die geheime Zielarchitektur für Solaris :) Freut mich, dass es läuft
  5. Rakor

    Mal wieder eine Anwendung verschwunden, diesmal ein Browser: Seamonkey

    Mal als Beispiel du willst ein extra Profil für Amazon (sowas hab ich z.B.). Dafür hab ich (unter Debian; Gnome) unter /home/rakor/.local/share/applications eine Datei namens amazon.desktop mit folgendem Inhalt: [Desktop Entry] Name=Amazon Comment=siehe Amazon an GenericName=Amazon...
  6. Rakor

    Mal wieder eine Anwendung verschwunden, diesmal ein Browser: Seamonkey

    Nutz endlich die Profile in Firefox! firefox --help sollte eigentlich schon alle Fragen beantworten, aber ich bin so frei: mit firefox --ProfileManager kannst du den Profilmanager aufrufen und wenn du ein Profil mit dem Namen 'porn' hast kannst du den firefox mit dem Aufruf firefox -P porn...
  7. Rakor

    Import eines ZFS-On-Linux Pools nach FreeBSD 12?

    ich kann dir da zum Teil zustimmen. Aber willst du dich jetzt wirklich darüber beschweren, dass ZFS weiterentwickelt wird?
  8. Rakor

    Ach, die Telekom...

    Ich sehe die Kritik (an diesem Punkt) einfach nicht. Was ich sehe ist elitäres Geheule. Erwartet ihr wirklich, dass euer ISP (wer auch immer das sein mag) ausgebildete Netzwerktechniker in das Callcenter setzten um euch (hoch geschätzt 1% der Kundschaft) fachsimpelnd einen neuen DSL-Vertrag zu...
  9. Rakor

    Ach, die Telekom...

    Naja, klar reicht das eigene Empfinden das von Verwunderung bis Aggression.... Wenn man aber mal logisch drüber nachdenkt ist das ungerechtfertigt. Denkst du, dass du einen gelernten IT-ler findest, der für das Geld ein erhöhtes Interesse daran hat Leute anzurufen und denen einen neuen...
  10. Rakor

    Was gibt es Vorteile von freien UnixOSen gegenüber Linux?

    Nunja... Angeblich sind die BigData-Auswertungen heute so gut, dass sie manche Dinge wissen noch bevor der betroffene es wahrnimmt.....
  11. Rakor

    Handelskrieg USA - China: Kann man ohne Google Services heutzutage überhaupt noch leben?

    ich denk man kann auf alle Fälle ohne Google leben. Es ist evtl. stellenweise nur etwas weniger komfortabel. Ich hoffe auch, dass die Geschehnisse evtl. einige Leuten ein wenig die Augen öffnen und um so mehr hoffe ich, dass das Librem 5 ein Erfolg wird. Leider wurde das Release auf Q3...
  12. Rakor

    Wie NerdTree in vim aktivieren

    Habe das mal aus dem How-To-Artikel abgekoppelt
  13. Rakor

    Was gibt es Vorteile von freien UnixOSen gegenüber Linux?

    "Meine Pferdekutsche, meine Holzschuhe, meine Wohnhöhle...." :rolleyes:
  14. Rakor

    OpenBSD Session Management

    Erledigt
  15. Rakor

    Warum lässt sich ein dd-Vorgang unter fbsd mit Strg+c sofort beenden, unter Linux nicht?

    Naja, es sind zwei unterschiedliche Programme mit gleichem Namen und weitestgehend gleicher Funktion. Aber zwei unterschiedliche Programme.
  16. Rakor

    ZFS On Linux in den Ports

    Bleibt bitte beim Thema.
  17. Rakor

    ZFS On Linux in den Ports

    Die ständige Schelte auf Linux-Nutzer, dass die nur Klickibunti-Kiddies sind ist halt schon etwas überzogen. Im Linux-Lager gibt es viele Anfänger und "reine Anwender", die User-Base ist aber auch viel größer als unter BSD. Der Bereich in dem Linux professionell eingesetzt wird ist deutlich...
  18. Rakor

    ZFS On Linux in den Ports

    Ja klar einige. Je nach Distribution gibt's da recht ausgefeilte bis eher übersichtliche Dinge. Musst mal danach suchen, das kann nämlich je nach eingesetzter Distribution etwas unterschiedlich sein. Edit: für Anfang ist wohl einfach https://zfsonlinux.org/
  19. Rakor

    Was gibt es Vorteile von freien UnixOSen gegenüber Linux?

    Können wir bitte wieder zur eigentlichen Frage zurück kehren. Systemd wurde schon oft genug diskutiert und Vor- und Nachteile von bestimmten Distributionen sind sicher auch nicht die zentrale Frage.
  20. Rakor

    Was gibt es Vorteile von freien UnixOSen gegenüber Linux?

    Was bringt dich denn auf den schmalen Pfad? Außerdem hat das alles langsam wirklich nichts mehr mit dem Thema zu tun. Nix gegen Philosophiefragen, aber bitte im Geplauder.
  21. Rakor

    PCBSD9.2 keine Programme

    Ist 9.2 nicht schon lange nicht mehr supported?
  22. Rakor

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Naja, NetBSD selbst mag sich das Ziel gesetzt haben auf Toastern und Eierkochern zu laufen. Das hat aber wenig mit der Bestrebung von 3rd-Party-Software zu tun. Mozilla wird wohl nur wegen NetBSD nicht ihr Entwicklungsmodell umstellen und NetBSD will wegen den 3 Toastern auf denen es läuft...
  23. Rakor

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Ich muss immer wieder an den Satz eines deutschen Philosophen der Neuzeit denken.... "Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen" [Stromberg] Ich bin auch gerne mal nostalgisch, ich sehe auch gerne mal wieder was von früher und ich verstehe auch nicht jede Entwicklung und ob das denn...
  24. Rakor

    FreeBSD 12 - Installations ‘Hoppalas‘, Installationstagebuch eines FreeBSD Neulings

    In dem du Packages verwendest...... Es wird IMMER ein Paket installiert. Wenn du aus den Ports installierst, wird der Quellcode runter geladen, kompiliert, in ein Paket geschnürt, und das wird dann installiert. Wenn du direkt Pakete installierst wird das fertige Paket runtergeladen und...