• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. H

    Nutzung des BSDForen-Wikis

    In der Auswahlliste für das Voting fehlt noch Punkt 4: "Ich wusste noch gar nichts von dem Wiki" -Heinrich
  2. H

    Altes Notebook stürzt immer öfter ab

    Bist Du da sicher? Woher hast Du diese Info? m.W. ist für die Lebensdauer nur die Anzahl der kompletten Entladungen/Ladungen massgeblich.
  3. H

    Was gibt es Vorteile von freien UnixOSen gegenüber Linux?

    Mit hostnamectl set-hostname baer o.ä. wäre das nicht passiert.
  4. H

    FreeBSD und Raspberry, hat da jemand Erfahrungen?

    Ich muss mich korrigieren, es ist Libreelec, daher die gute Performance. Das Theme weiss ich jetzt gerade nicht, muss ich noch mal gucken.
  5. H

    ISO bootet nicht

    Also ich boote OpenBSD immer im BIOS-Mode. Funktioniert problemlos unter VMware ESXi. Ein Blick in das Installations-CD-Image (install64.iso) zeigt auch nichts, was irgendwie auf UEFI hindeutet. Ein UEFI-Bootversuch schlägt bei mir auch fehl. Muss es denn UEFI sein? Unter ESXi kann man auf jeden...
  6. H

    FreeBSD und Raspberry, hat da jemand Erfahrungen?

    Ich habe bei mir einen Raspi 3B als HTPC im Einsatz. Ist an 720p Fernseher angeschlossen und läuft als Zuspieler für SAT HDTV und Filme im MPEG oder H.264 Format. Kodi wird über IR-Fernbedienung oder Smartphone bedient. Läuft prima, kein Ruckeln. Unter Raspbian. Vorteile: lautlos, Verbrauch kaum...
  7. H

    FreeBSD initialisiert radeonkms manchmal nicht beim Booten

    Heißer das nicht "kein Staat zu machen"?
  8. H

    FreeBSD auf MacBook Pro late 2011, 15", i7 2.2 -no Retina-

    Das kann Dir bei einem echten Mac genauso passieren. Mein 2007 gekaufter MacMini kann mit OSX 10.5. Zwei Versionen später, 10.7(Lion) war schon Schluss. Kam mir ganz schön verarscht vor. Im übrigen kann man Software natürlich auch von außerhalb des Appstore installieren, muss man aber nicht...
  9. H

    Bank Scheck erzeugen

    Ersteres. Hab ich mal irgendwo im Internet gefunden.
  10. H

    Defekter ZFS Pool

    Ich hab jetzt noch mal in Ruhe getestet. Ergebnisse: 2x4GB Riegel laufen in Bank A ok, in Bank B Fehler 2x4GB von einem anderen Hersteller laufen auch in Bank B Stecke ich dann dazu die Riegel von Test 1 in Bank A, gibt es wieder Fehler (s. Bilder) Ich denke, das war's dann wohl mit dem...
  11. H

    Bank Scheck erzeugen

    Also ich verwende ein selbst ausgefülltes PDF-Formular für meine Überweisungen, allerdings in Farbe (Tintenstrahl). Geht bei der Sparkasse problemlos. Ist enorm praktisch, für wiederkehrende Überweisungen habe ich eigene vorausgefüllte Formulare, in denen ich dann ggf. nur noch Betrag und...
  12. H

    Defekter ZFS Pool

    Ja, aber man könnte schon angeben, welcher Riegel bei 4x4GB Bestückung der "unterste" ist und in welcher Reihenfolge die Riegel den Adressraum abdecken. Bei 4x8GB entsprechend. Dazu braucht der Hersteller die Kapazität gar nicht wissen, mich interessiert nur die Reihenfolge. Mit der Info hätte...
  13. H

    Defekter ZFS Pool

    Ach so, fast vergessen: Danke noch mal für Eure Hilfe, habe auch wieder einiges dazugelernt:).
  14. H

    Defekter ZFS Pool

    Ich werde die Speichertesterei jetzt erstmal zurückstellen, das ESXi auf einer neuen Maschine neu aufsetzten und die Platten mit den VMs und dem ZFS Pool dorthin migrieren. Ist ja dank Virtualisierung problemlos. Ich bin auf einige der dort laufenden Services doch angewiesen (Pi-Hole, VDR...
  15. H

    Defekter ZFS Pool

    Ich hab den Test sowohl in A1,B1 als auch in A2,B2 gemacht. Ich wüsste aber wirklich zu gern die Zuordnung.
  16. H

    Defekter ZFS Pool

    Ganz so ist das nicht. Die ZFS-Platte ist meine Arbeits-Disk. Von der mache ich Backup auf die externe Platte. Zum Thema Redundanz später mehr. Im Moment kämpfe ich noch mit den Speicherfehlern. Ich habe ja eine Bank (A1,B1) rausgezogen aber memtest findet trotzdem noch Fehler: Der Fehler kommt...
  17. H

    Defekter ZFS Pool

    Ok, hab noch mal gegoogelt, es müssen wohl A1,B1sein. Ich werd die mal rausnehmen und nochmal memtest fahren..
  18. H

    Defekter ZFS Pool

    Ich bin jetzt nicht ganz sicher, welche Module betroffen sind. Ich habe 4x4GB in den Slots A1,B1,A2,B2. Welche sind jetzt für die unteren 8GB zuständig, A1,B1 oder A1,A2?
  19. H

    Defekter ZFS Pool

    Da bin ich mir nicht so sicher. Ich kenne zwar die Interna von ZFS nicht, aber wenn es aufgrund eines Speicherfehlers eine falsch berechnete Checksum auf beide Platten schreibt, hilft das auch nicht viel. Da sollte der Zaunpfahl dann auf jeden Fall auch noch in Richtung ECC RAM zeigen. Ich...
  20. H

    Defekter ZFS Pool

    Ich bin beeindruckt. Das erste Mal in meinem Leben findet memtest86 mir einen Speicherfehler! Ich war erst skeptisch, da ich, wie gesagt, in meinem ganzen Berufsleben nie einen Speicherfehler gefunden habe und auch nie einen Riegel tauschen musste. Aber dann dachte ich mir "schaden kann es ja...
  21. H

    Defekter ZFS Pool

    Es wird immer spannender: panic: solaris assert: arc_decompress(buf) == 0 (0x5 == 0x0), file: /usr/src/sys/cddl/contrib/opensolaris/uts/common/fs/zfs/arc.c, line: 4923 cpuid = 1 KDB: stack backtrace: #0 0xffffffff80aada97 at kdb_backtrace+0x67 #1 0xffffffff80a6bb76 at vpanic+0x186 #2...
  22. H

    Defekter ZFS Pool

    Von Time Machine bin ich auch schon lange weg. Hing selbst bei lokalen Platten, auf Netzwerk-Platten wurden zu kleine sparsebundles angelegt, so dass die Sicherung wegen Platzmangels abbrach und und und.. Das sparse bundle, um das es hier geht, ist meine Arbeits-Disk und wird per ZFS send auf...
  23. H

    Defekter ZFS Pool

    Hier mal der der Output von smartctl -a der Platte: root@fbsdnas [~] # smartctl -a /dev/da1 smartctl 6.5 2016-05-07 r4318 [FreeBSD 11.1-RELEASE amd64] (local build) Copyright (C) 2002-16, Bruce Allen, Christian Franke, www.smartmontools.org === START OF INFORMATION SECTION === Model Family...
  24. H

    Defekter ZFS Pool

    Der Scrub ist jetzt durchgelaufen und der Pool sieht jetzt so aus: root@fbsdnas [~] # zpool status -xv pool: bigdata state: ONLINE status: One or more devices has experienced an error resulting in data corruption. Applications may be affected. action: Restore the file in question if...
  25. H

    Defekter ZFS Pool

    Das Problem ist bloss, dass diese Dateien alle Bestandteile eines MacOS sparsebundle (Diskimage) sind. Ich fürchte, dass beim Austausch einzelner Dateien dann das Filesystem auf dem Diskimage korrupt ist. Dann doch lieber ein komplettes Rollback.