• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. AndreasG

    automatisch booten nach einer gewissen Zeit

    hmm... also bei mir (fbsd 4.7) macht der auf jeden fall nach einer kurzen pause (ich glaub 10 sec oder so) automatisch weiter und wählt das OS das als letztes manuell ausgewählt worden ist und startet dann.......... greetz Andi sunshine-live rulez :-)
  2. AndreasG

    X-Tool zur Erstellung / Trennung von Internet-Verbindungen?

    schreib dir halt 2 kleine scripte die einfach nur den verbindungsaufbau/abbau drinstehen haben das ganze speicherst du auf den desktop oder wo auch immer und gut ist .... (oder nich?) greetz, Andi
  3. AndreasG

    Routen mit OpenBSD?

    will ja hier kein streit vom zaun brechen, aber ich hab waterman's frage eigentlich recht gut verstanden und wenn ripley nicht schon geantwortet hätte hätt ich wohl genau das selbe geantwortet. wenn er schreibt das er routed nicht verwenden <b>soll</b> und das andere rechner die verbindung...
  4. AndreasG

    2 user auf einem system

    dann lies dir den thread hier mal durch http://lists.suse.com/archive/suse-linux/2002-Jun/index.html#5273 war das beste was ich auf die schnelle gefunden hab - hab's aber selber noch nicht gelesen
  5. AndreasG

    2 user auf einem system

    es gibt eine erweiterungskarte für PC's zu kaufen die es ermöglichen einen komplett zweiten arbeitsplatz aus einem rechner zu machen ... weiss aber nicht genau wie die dinger heissen und wo's die gibt, aber ich glaube so 'n ding mal bei conrad gesehen zu haben... ich schau mal, vielleicht...
  6. AndreasG

    Netzwerkgeschwindigkeit

    meines wissens nach schon - du musst nur alle 8 adern richtig kreuzen aber da's damit ja nicht zusammenhängt kannste das dann eh wieder vergessen
  7. AndreasG

    Netzwerkgeschwindigkeit

    haste 'n cross-kabel? einfach mal die beiden rechner mit nem crosskabel verbinden und testen wie da die geschwindigkeit ist. so kannste am einfachsten rausfinden ob's am router oder an einem der beiden rechner liegt Greetz Andi
  8. AndreasG

    Netzwerkgeschwindigkeit

    schau mal nach in welchem modus die netzwerkkarte läuft also 10 Mbit full/half duplex oder 100 Mbit full/half duplex so auf anhieb is das das einzige was mir dazu einfällt.
  9. AndreasG

    routed fehler in messages

    thx erstmal - hört sich zumindest recht plausibel an wie gesagt es funktioniert ja alles, aber es ist nicht gerade meinem sinn für estethik (schreibt ma des so?) dienlich. ich werd morgen mal noch a bissle weitersuchen - vielleicht find ich ja noch was raus danke für die mithilfe...
  10. AndreasG

    routed fehler in messages

    das tu ich lieber nicht - sonst werd ich hier noch gesteinigt :) ........ naja - wie gesagt, bitte nicht hauen: router firewall gateway für meine windows-rechner webserver (extern) file-server (intern) demnächst: DNS (intern) Mail evtl. noch ftp und das ganze auf nem p1...
  11. AndreasG

    routed fehler in messages

    ich hab auf meiner kiste mal in die route-manpage geschmökert aber nichts gefunden was mir weiterhelfen würde ... die meldungen kommen immer wenn sich meine kiste neu einwählt... irgendwie werd ich das gefühl nicht los das der die default route bzw. ne andere route nicht setzen kann...
  12. AndreasG

    routed fehler in messages

    ach ja, die meldung hab ich ganz vergessen: Jun 20 21:55:22 freebsd routed[98]: ignore RTM_CHANGE without mask thx, die seite hab ich auch schon gefunden... default route ist aber gesetzt....
  13. AndreasG

    routed fehler in messages

    hi, ich hab da n paar seltsame fehlermeldungen in meiner /var/log/messages: Jun 20 21:19:34 freebsd routed[98]: IP_ADD_MEMBERSHIP ALLHOSTS: Can't assign requested address Jun 20 21:19:34 freebsd routed[98]: setsockopt(IP_ADD_MEMBERSHIP RIP): Can't assign requested address irgendwie...
  14. AndreasG

    Offener Brief an die BSD-Gemeinde

    und ich dachte das rumgeflame wäre hier nicht so schlimm.... aber gleich mit dem ersten post nach meinem musste ich eines besseren belehrt werden ..... :( ich finds halt einfach nur schade das man mit solchen leuten auch nicht normal reden kann, da bringt man gerade mal einen satz raus und...
  15. AndreasG

    Offener Brief an die BSD-Gemeinde

    das ist auch einer der gründe warum ich zum bleistift auf freebsd umgestiegen bin (ausserdem ist es bisher DAS unixoide system das mir von anfang an einfach am besten "gefallen" hat). komme selber aus der windows-welt (nt und w2k administrator *gg*) und hab langsam diesen dummen "krieg" zw...
  16. AndreasG

    Python als Einstieg in die Programmierung?

    hi, ich kenn die sprache selbst noch nicht - hab's heute erst im i-net gefunden, aber schau's dir mal an: www.purebasic.de schaut ganz gut aus was ich da so gelesen hab
  17. AndreasG

    apache klaut memory

    oh, dann is das schon mal geklärt wusste das zwar mit den terminals, hab aber den geistigen sprung nicht geschaft das mit den prozessen zu verbinden :rolleyes:
  18. AndreasG

    apache klaut memory

    hi, ich kann's nicht anders beschreiben als das der apache arbeitsspeicher "klaut". d.h. er gibt in einfach nicht mehr frei... :( (link nur temporär verfügbar - liegt auf meim server) hier meine httpd.conf http://lumo.dyndns.org/ftp/httpd.conf (auch wieder nur temporär) die...
  19. AndreasG

    BIOS austricksen (Festplattengrösse) ??

    ach und noch was wie siehts mit den daten aus wenn ich die platten mal in nen rechner einbaue der die festplatten normal erkennt?
  20. AndreasG

    BIOS austricksen (Festplattengrösse) ??

    also booten tu ich sowieso von ner 1gig Platte die 2x 20 sollen reine datenplatten werden ok, nachdem ich hier schon rausgelesen hab das mein vorhaben offenbar doch möglich ist ... könnt mir bitte noch jemand sagen wo ich nachlesen muss um das zu realisieren?
  21. AndreasG

    BIOS austricksen (Festplattengrösse) ??

    Hi ho, ich hab hier so ne uralt-kiste (P1 133) und 2x 20 GB Festplatten die ich da gern reingebaut hätte .... Problem: Das BIOS erkennt jetzt nur ca. 8GB von den Platten kann man mit FreeBSD-Mitteln nachträglich das BIOS irgendwie austricksen und direkt auf die Festplatte zugreifen...
  22. AndreasG

    Probleme beim kompilieren des Kernel

    das mit dem aneinanderreihen mit && dürfte keine probleme machen (mach ich auch immer so) wenn ein befehl nen error auswirft macht er ja beim nächsten nicht weiter und bricht an dieser stelle ab - so sieht man ja dann auch sofort wo der fehler passiert ist
  23. AndreasG

    mal wieder natd und ipfw prob.

    sorry - meine einträge vergessen (siehe meinen letzen post) hat sich schon erledigt - war pure dummheit (mal wieder) meinerseits
  24. AndreasG

    mal wieder natd und ipfw prob.

    sorry marco das ich dein thread hier so missbrauche arghhhh jetzt dreh ich durch hab gerade von nem freund erfahren das gestern als der freebsd rechner noch lief der zugriff auf den internen webserver doch möglich war arrrrghhhh jetzt dreh ich durch gibts nen unterschied wenn ich...
  25. AndreasG

    mal wieder natd und ipfw prob.

    hi, also bei mir funktioniert der zugriff von aussen nicht sprich der port 80 wird nicht vom router auf den webserver durchgeschleift von innen erreich ich unter port 80 des routers nur den webserver des routers selbst (sobald ich den anschmeisse) z.Z. ist der Freebsd rechner aber...