• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. xenobyte

    Installationsprogramm will Mirror nicht anrufen

    Hi, ich habe schon einige Installationen von FreeBSD durchgefuehrt. Die sind zwar 5-6 Monate her, aber soviel kann sich ja nicht geaendert haben. Es geht darum, dass ich von meinem Medium boote, alles fuer die Installation vorbereite und dann die Software von den Mirrors runterladen will...
  2. xenobyte

    apache2 aus pkgsrc-2006Q1

    Ich hab gestern pkgsrc auf 2006Q1 gebracht und wollte nun meinen Apache aktualisieren. Allerdings findet er die Sourcen von httpd-2.0.55 nicht. Kennt jemand das Problem? Hat jemand ein Workaround?
  3. xenobyte

    Der Sinn von /usr/local/etc

    Ok, ich arbeite nun ~ 7 Monate intensiv mit FreeBSD auf meinen Hauptrechnern und bin immer noch sehr zufrieden damit. Einzig mit /usr/local/etc hab ich ein Problem. Waere es nicht sauberer *alle* Konfigurationsdateien unter /etc abzulegen? Kann mir jemand den genauen Sinn dieser Unterteilung...
  4. xenobyte

    Pentium MMX mit 40 GB Festplatte

    Ich betreibe einen Pentium MMX (166 Mhz / 32 MB RAM) Rechner als Testrechner. Die Kiste besitzt eine 1,8 GB Festplatte und laeuft problemlos mit NetBSD. Ich hab noch eine 40 GB Platte rumliegen und moechte diese in die Kiste bauen, weil ich in keinem anderen Rechner mehr Platz habe. Sobald...
  5. xenobyte

    Sound-Module automatisch laden

    Hi, unter FreeBSD 5.4 werden die Kernel-Module meiner Soundkarte nicht automatisch geladen. Ich habe in meiner /boot/loader.conf zwar..: sound_load="YES" snd_via8233.ko="YES" ...eingetragen, ich muss aber dennoch nach dem Booten das Modul mit kldload(8) nachladen. Ich hatte...
  6. xenobyte

    OpenBSD Philosophie (binarys vs. Sourcecode)

    Eins vorweg: Ich moechte hier keinen Flamewar oder Vergleich wie "FreeBSD und OpenBSD" festlegen, ich wuerde nur gern Aussagen von einigen anderen OpenBSD-Usern hoeren zum Thema Source-Code vs. Binary. In http://www.openbsd.org/faq/de/faq5.html steht: Zum Thema Ports vs. Packages steht...
  7. xenobyte

    OpenBSD als "sicheren" Datenbank-Server?

    Ich entschuldige mich jetzt schonmal fuer den etwas dummen Betreff, aber ich wusste wirklich nicht wie ich es nennen sollte und habe nach laengerer Ueberlegung immernoch Muehe das Problem genau zu beschreiben. Folgendes Problem: Ich brauche einen Rechner, auf dem eine PostgreSQL-Datenbank...
  8. xenobyte

    Installation von Lehmanns BSD Collection

    Hallo, ich habe mir die Lehmanns BSD Collection gekauft und versuchte diese auf einer meiner Test-Boxen zu installieren. Ich habe zwei Bootdisketten von der DVD erzeugt und davon gebootet (alles lief wunderbar). Dann habe ich meine Einstellungen vorgenommen, wie ich mir das System vorstelle...
  9. xenobyte

    [Festplatten] Begrenzung der Kapazität bei BSD?

    Hallihallo, ich habe 'ne Box unter OpenBSD, die kein CD-Rom mehr benötigt, und ich den IDE-Port für zusätzliche Festplatten nutzen kann. Ich habe nun gedacht, wenn ich die Box als Backup-, Mail-, CVS-, News- und File-Server nutze, brauch ich natürlich eine Menge Festplattenkapazität. Die Box...
  10. xenobyte

    Günstige Netzwerkkarte für *BSD-Testrechner

    Guten Morgen, ich mache seit wenigen Tagen Tests mit *BSD, auf einem alten Rechner den ich noch rumstehen habe. Nun möchte ich diesen Rechner in mein LAN einbinden. Dem Rechner fehlt nur noch eine LAN-Karte. Ich weiß, da gibt es Angebote wie Sand am Meer, aber die Karte sollte möglichst...