• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. pit234a

    Wayland : Was für ein Trauerspiel

    mich persönlich macht das nachdenklich, aber ich möchte hier kein Fass aufmachen. Vielleicht nur so viel: meine Lust tendiert gegen Null, mich nochmal irgendwie von Neuem mit etwas zu befassen, Dokumentationen zu lesen, Dinge zu probieren und dann in einigen Monaten zu erfahren, dass die...
  2. pit234a

    Wayland : Was für ein Trauerspiel

    Ja, da fangen die Probleme ja an: ich will ja kein GNOME, sondern meinen Desktop, den ich kenne und liebe, also mit OpenBox und vielen kleinen X-Applikationen. Es gibt ja eine xwayland-1.20.8_2,1 X Clients under Wayland in den FreeBSD Paketen und ich hatte mir davon natürlich...
  3. pit234a

    Wayland : Was für ein Trauerspiel

    Ich weiß nicht, ob ich nun nur dummes Zeug rede oder nachfrage. Vielleicht schadet es aber manchmal nicht, wenn man als unwissender auch seine Fragen stellt. Einige Beiträge von oben haben mich neugierig gemacht und lasst uns mal annehmen, ich möchte tatsächlich wayland in FreeBSD probieren...
  4. pit234a

    Wayland : Was für ein Trauerspiel

    ich werfe immer mal wieder OS-X ein, oder wie das aktuelle Betriebssystem von Apple für seine PCs gerade genau heißt und außerdem habe ich auch gar keine aktuellen Erfahrungen damit, aber vor einigen Jahren lief das vollkommen frei von X-Server und konnte den bei Bedarf nachinstallieren...
  5. pit234a

    Directory /var/run - tmpfs oder persistent?

    wie wäre es mit einem Link, den man bei einem Systemstart dann natürlich immer erst legen müsste? Umgekehrt hatte ich das jedenfalls schon gemacht, um einige Dateien ins tempfs zu schieben, so dass ich sie eben durch einen Neustart auch los sein würde. Und bei einem FreeBSD auf einem USB-Stick...
  6. pit234a

    Desktop-Launcher für rsnapshot: Welcher Befehl lässt Terminal nach Ausführung geöffnet?

    ich verliere mich auch nicht gerne in dem Dschungel aller möglichen Terminals und landete vor Jahren mal bei: rxvt-unicode-9.22_1 Clone of the terminal emulator rxvt modified to support Unicode Weil es damals UTF gut unterstützte und einen eigenen Transparenz-Modus bietet, blieb ich...
  7. pit234a

    Desktop-Launcher für rsnapshot: Welcher Befehl lässt Terminal nach Ausführung geöffnet?

    Es muss tatsächlich nicht alles das, was unter GNU/Linux geht, auch unter FreeBSD gehen. GNU ist eben doch was anderes, hat zusätzliche Tools und auch dort, wo sie gleich heißen, können sie durchaus unterschiedlich ausfallen. So unterscheidet sich zB FreeBSD cp(1) durchaus von GNU cp oder etwa...
  8. pit234a

    Desktop-Launcher für rsnapshot: Welcher Befehl lässt Terminal nach Ausführung geöffnet?

    weil ich das alles nicht weiß, kann ich nur dies beisteuern: vielleicht geht das ja mit einer bash und die kannst du ja auch in FreeBSD installieren und benutzen.
  9. pit234a

    Suse Linux: Frage zu mount -o remount bzw root passwd ändern

    also, ich habe das erst vor wenigen Monaten auf einem Linux-PC gemacht. Der gehörte meiner Tochter und sie sie nutzte den nur als User und nie als root und da war dann das Passwort eben auch vergessen. Das geht mit solchen Distributionen wie Ubuntu ganz einfach weil die sudo nutzen. Also sudo...
  10. pit234a

    Tastaturproblem

    ganz bestimmt... Halt dich nur zunächst an das Handbuch. Das ist ziemlich aktuell und brauchbar (leider auch nicht immer). Die Deutsche Version kann man gut benutzen, sie ist aber meist noch ein wenig weniger aktuell. Es gibt einige Tutorials im Netz. Und viele Beiträge, die wenig hilfreich...
  11. pit234a

    Tastaturproblem

    das ist auch gut so. Mal zum Vergleich: https://www.freebsd.org/doc/en_US.ISO8859-1/books/handbook/x-config.html in Sektion 5.4.7. Input Devices Vergleiche das doch mal mit deinem ersten Entwurf und dem von @Kamikaze Dann fallen dir sicher die entscheidenden Unterschiede ins Auge. Leider...
  12. pit234a

    Tastaturproblem

    deine Ausgabe oben war auch nicht eine "gültige" keyboard.conf, sondern ein Abschnitt aus einer xorg.conf. Beides geht (wenn man es richtig macht), man sollte sich aber auf eine Möglichkeit festlegen (meiner Meinung nach) und diese dann pflegen. Ansonsten muss man die Reihenfolge beachten und...
  13. pit234a

    Tastaturproblem

    könnte in einer .xinitrc oder .xsession (ja nach Start) stehen und dann immer wieder ausgeführt werden. hatte bei mir Probleme gemacht, ist wohl nicht mehr tauglich. Das sollte sich dann allerdings in der xorg.0.log zu lesen sein, dass da was schief geht. Oder vielleicht einfach mal...
  14. pit234a

    Aktuell maximale Groesze/size eines USB sticks (2020)

    habe ich sehr interessiert mitgemacht und ehrlich gesagt, konnte ich eigentlich keine Unterschiede hören. Dann gab es aber schon gelegentliche Kratzer, als wenn der Stream abgerissen sei und das führt dann wohl dazu, dass ich konsequent nicht die höchste Qualität getroffen habe, sondern beinahe...
  15. pit234a

    BSD Entscheidung

    Das Problem könnte sein, dass es nur wenige Nutzer hier gibt, die eines davon kennen. Es sind ja irgendwie vorgefertigte Systeme. Also, soweit ich weiß, nutzen die eben FreeBSD und installieren darauf ganz gewöhnliche Pakete aus dem Angebot, das heißt, sie treffen eine bestimmte Auswahl aus dem...
  16. pit234a

    Aktuell maximale Groesze/size eines USB sticks (2020)

    Das sollte sich nicht danach anhören, als hätte ich da etwas zu kritisieren gehabt. Es ist schon so, dass ich selbst immer wieder froh bin, wenn sich andere Leute auch für meine Probleme interessieren und zwar nicht nur in einer Form, wo eine cp_n_paste taugliche Lösung angeboten wird, sondern...
  17. pit234a

    Aktuell maximale Groesze/size eines USB sticks (2020)

    mal überschlagen, sehr grob, wenn 1G ca 1h Musik, dann 100G etwa vier Tage rund um die Uhr. Mit 1TB kann dann schon sehr weit fahren...
  18. pit234a

    Aktuell maximale Groesze/size eines USB sticks (2020)

    eben, denke ich auch und habe hier schon vollkommen Problemlos 8TB-Platten dran gehabt, sehe auch nicht, wo es da überhaupt Probleme geben könnte. Ist ja nicht wie früher, wo irgendwo im BIOS etwas größere Platten verhindert hatte oder so ähnlich.
  19. pit234a

    internal error: Could not resolve keysym XF86FullScreen

    nur so ein Schuss ins Blaue: wahrscheinlich ist die nicht in Ordnung. Ich vergesse ja immer schneller und habe nun nicht nachgesehen, glaube aber, dass es so ist, dass die .xinitrc bei startx ausgewertet wird, während bei Benutzung eines DM (Displaymanagers) entweder die .xsession oder eine DM...
  20. pit234a

    Derzeit sinnvolle Grafikkarte für FreeBSD

    ich glaube auch, dass nach jedem X - Update alles immer schärfer aussieht. So etwa für ein zwei Stunden. Das kann sogar so sein: wenn ich einen Neustart mache, sind die Monitore zunächst ja eine Weile aus, werden vielleicht kalt und sehen hinterher anders aus. Was ich sagen will: vor Jahren...
  21. pit234a

    FreeBSD findet Harddisk nicht oder fast nicht

    Nur mal so: bei mir läuft dort eine zweite SSD (kein T60) und ein externes DVD über USB kann an verschiedenen Rechnern eingesetzt werden und sogar brennen und kostete kaum 50€. Zwei identische SSD als ZFS-Mirror: das hat was!
  22. pit234a

    FreeBSD findet Harddisk nicht oder fast nicht

    Dazu findest du sicher was im Netz, beim Hersteller, wo auch das BIOS zu beziehen sein sollte. Ganz früher war das so, dass man dazu eine Art DOS-Diskette brauchte und dann dazu das neue BIOS und dieses dann bootete. Die Hersteller lieferten das oft als komplett-Satz. Inzwischen gibt es BIOS...
  23. pit234a

    Android-formatierten USB-Stick einhängen

    mount_msdosfs finde ich, aber kein mount_fat32lba
  24. pit234a

    Wie funktioniert die Ortung von Mobiltelefonen eigentlich?

    Dass einige Methoden und Möglichkeiten veröffentlicht wurden, sagt ja nichts darüber, welche Möglichkeiten diverse Dienste darüber hinaus noch haben mögen. Zu Zeiten des kalten Krieges etwa wurden manipulierte Computer in den Ostblock verkauft, die in der HW selbst Türchen eingebaut hatten. Der...
  25. pit234a

    Interesse an FreeBSD rückläufig? Schwächen und Stärken von FreeBSD.

    Da muss man ja zustimmen und nur um das mal ein wenig zu kompletieren, wie groß die Streuung hier ist: Mir sagt nicht nur all das Docker-Zeugs gar nichts, ich verstehe auch nicht, was Daddeln und HD-Stream ist. Damit wird aber auch vollkommen klar, dass jemand, für den solche Dinge wichtig sind...