• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. uwerler

    switch(4) - hat schonmal jemand damit "rumgespielt"?

    @double-p Hast Du eine Idee?
  2. uwerler

    tmux as a "tabbed" terminal for ssh sessions

    Hallo, hier ist ein kleines Wrapperscript für ksh/cwm, was ssh-Sessions in tmux-"tabs" öffnet. Das Besondere daran ist, daß als window-title der auf der Kommandozeile verwendete Hostname benutzt wird. Siehe Readme.md. https://github.com/uwerler/tmux_ssh LG UW
  3. uwerler

    switch(4) - hat schonmal jemand damit "rumgespielt"?

    Host A DRSN31644872A:~$ ifconfig switch0 switch0: flags=41<UP,RUNNING> index 9 llprio 3 groups: switch datapath 0x32787af28f902376 maxflow 10000 maxgroup 1000 vether0 flags=0<> port 11 ifpriority 0 ifcost 0 vxlan0 flags=0<> port 10 ifpriority 0 ifcost 0 DRSN31644872A:~$ ifconfig...
  4. uwerler

    relayd(8) lernt rdomain(4)

    Danke!!! Jetzt habe ich es verstanden. Also für mich nochmal zum Verständnis: Du willst relayd als relay in rdomain 1 laufen lassen und ggf. nach rdomain 2 relayen?! Und dementsprechend den icmp-Check von relayd in rdomain 1 nach rdomain 2 laufen lassen?! Das mit den Sockets hatte ich ned im...
  5. uwerler

    switch(4) - hat schonmal jemand damit "rumgespielt"?

    Hallo, womöglich bin ich total auf dem falschen Dampfer. Ich wollte mal mit switchd(8) und switch(4) bissel rumspielen. Dafür habe ich mir einen Tunnel mit vxlan(4) zwischen zwei Maschinen aufgesetzt. Die funktionieren auch. Sobald ich allerdings die vxlan einem switch hinzufüge, funktionieren...
  6. uwerler

    relayd(8) lernt rdomain(4)

    Ich brauche halt manchmal bissel länger. Könntest Du das neue Feature bitte mal an einem konkreten Beispiel erklären?
  7. uwerler

    relayd(8) lernt rdomain(4)

    Mmh, aber wenn Du einen icmp-check machst, geht der doch eh nur in der rdomain, in der relayd gestartet wurde?! Und wenn Du zwischen den Kunden/rdomains Pakete schicken willst, gibt es doch pair(4)?
  8. uwerler

    OpenBSD Wunsch-Ports

    https://github.com/strukturag/spreed-webrtc
  9. uwerler

    relayd(8) lernt rdomain(4)

    Mmh, mir ist noch nicht ganz klar, was Du eigentlich machen willst?
  10. uwerler

    routen verschiedener Prio => schaltet nicht um

    Also Folgendes: -mpath = Multipath -> Lasterverteilung nur, wenn die Routen die gleiche Prio haben Umschalten: soweit ich weiß, wird nur der interface-Status geprüft und nicht der "next hop".
  11. uwerler

    VPN howto

    Also ich würde als Faustregel sagen: ipsec für Standort-Standort-Kopplung und OpenVPN für mobile Clients. Ipsec hat p.E. den Nachteil, daß es nicht über einen http/s-Proxy funktioniert. Außerdem läßt sich das Routing via OpenVPN viel viel einfacher machen. OpenVPN bietet obendrein noch den...
  12. uwerler

    routen verschiedener Prio => schaltet nicht um

    Hi Coop, welches Release fährst Du? Es hat sich einiges am Multipath-Code geändert - das scheint aber trotzdem noch ned in 4.5 eingeflossen zu sein, da ich bei -stable das gleiche Problem habe, während es mit -current geht.
  13. uwerler

    IT Dokumentation und deren Management

    ...stimmt nicht ganz - das ding gefällt mir ganz gut, habe das aber bisher nur zu testzwecken mal installiert: http://www.agorum.com lg uwe
  14. uwerler

    WPA Support in OpenBSD

    Wie auf der OpenBSD Mailingliste verlautbart wurde, hat Damien Bergamini nun Kernelsupport für WPA integriert. Unterstützt werden derzeit "nur" WPA-PSK und WPA2-PSK für folgende WLAN-Treiber: bwi(4), malo(4), ral(4), iwn(4), wpi(4), ural(4), rum(4), upgt(4) und zyd(4). Siehe auch den...
  15. uwerler

    OpenBSD turns 4.3-beta

    Für OpenBSD wurde im Source-Tree heute das 4.3er Tag gesetzt und auf undeadly zum Testen aufgerufen. Gleichzeitig wurde der Portstree gelockt. Eine der wichtigsten Neuerungen für 4.3 (bzw. current) dürfte wohl der Import des snmpd in die Sources sein.
  16. uwerler

    Chroot in OpenSSH

    ...ein lang vermisstes Feature hält nun endlich Einzug in den Source-Tree...
  17. uwerler

    Partitionierung für mehrere Betriebssysteme

    ALso prinzipiell würde ich Dir einen Bootmanager empfehlen, der auch Partitionen verwalten kann. Die besten Erfahrungen habe ich mit symon gemacht. Die II-Version ist komplett frei und kann bis zu 36 Primärpartitionen verwalten. Wegen der Partitionierung - das hängt davon ab, was genau Du...
  18. uwerler

    Netzwerk verkehr Protokollieren

    Ot ...dem stimme ich nicht ganz zu: log In addition to the action specified, a log message is generated. Only the packet that establishes the state is logged, unless the no state option is specified. The logged packets are sent to a pflog(4) interface...
  19. uwerler

    Netzwerk verkehr Protokollieren

    PROXY oder PFLOG? Falls Du nur WWW-Verkehr aufzeichnen willst, böte sich ein Proxy an. Möchtest Du auch anderen Verkehr protokollieren, dann nutze doch einfach die Logfunktion vom Paketfilter PF.
  20. uwerler

    pf und nat

    Du mußt das Interface, auf dem die Adresse umgesetzt werden soll, mit angeben, also: nat on $if_c.c.c.c proto tcp from c.c.c.a to a.a.a.b port 4711 -> b.b.b.b
  21. uwerler

    Zentrale Benutzerverwaltung

    Hallo xGhost, mmh, da sieht es wohl unter BSD eher mau aus. Das Problem ist, daß es zwar ein Paket login_ldap gibt, das setzt aber trotzdem den vorhanden User in der passwd voraus und dient nur dem Login. Möglich wäre dies nur, wenn es eine Art PAM unter OpenBSD gäbe... Aber das haben die...
  22. uwerler

    Xen: Server migrieren ohne Neuinstallation

    Evtl. wäre das möglich, wenn man vorher unter Windows ein neues Hardwareprofil einrichtet und die Treiber für die unter XEN emulierte Hardware einbindet. Aber der Aufwand ist doch relative hoch :-( und es gibt keine Erfolgsgarantie.
  23. uwerler

    OpenBSD in VirtualBox

    ftp://ftp.openbsd.org/pub/OpenBSD/snapshots/$arch
  24. uwerler

    OpenBSD in VirtualBox

    Versuchst Du mit 4.0 oder current? Damit gibt's wohl noch Probleme: " OpenBSD 4.0 might not work well, a fix will be in the next version of VirtualBox. No Guest Additions available yet."
  25. uwerler

    Sicherheitsbezogene Frage

    ...und was ist mit den anderen User-ID's, die standardmäßig im System existieren? Was ist mit ROOT? In diesem Falle wäre es m.E. wieder das Problem von "security qua obscurity".