Suchergebnisse

  1. Tulkas

    pkg ABI

    Das hat leider auch nicht geholfen.
  2. Tulkas

    pkg ABI

    Auch ein freebsd-update IDS hat nichts auffälliges gezeigt...
  3. Tulkas

    pkg ABI

    Der system-pkg ist 13.0, der installierte (wie schon weiter oben gesehen) 12.2 #file /usr/sbin/pkg /usr/sbin/pkg: ELF 64-bit LSB executable, x86-64, version 1 (FreeBSD), dynamically linked, interpreter /libexec/ld-elf.so.1, for FreeBSD 13.0 (1300139), FreeBSD-style, stripped #file...
  4. Tulkas

    pkg ABI

    In beiden FreeBSD.conf (/etc/pkg und /usr/local/etc/pkg) wird die Repository-URL mit ${ABI} gebildet. (/usr/local/etc/pkg überschreibt "quaterly" mit "latest")
  5. Tulkas

    pkg ABI

    # pkg bootstrap -f The package management tool is not yet installed on your system. Do you want to fetch and install it now? [y/N]: y Bootstrapping pkg from pkg+http://pkg.FreeBSD.org/FreeBSD:12:amd64/latest, please wait... Installing pkg-1.16.2... package pkg is already installed, forced...
  6. Tulkas

    pkg ABI

    freebsd-version -ruk 13.0-BETA3 13.0-BETA3 13.0-BETA3
  7. Tulkas

    pkg ABI

    Hallo, bei mir läuft neuerdings ein FreeBSD 13.0-BETA3 (geupdated von 12.2). Ich hatte vermutet, dass pkg(8) eine ABI von FreeBSD:13:amd64 anfragt. Tatsächlich steht ABI aber immer noch bei FreeBSD:12:amd64. Laut pkg.conf(5)-man-page sollte ABI von uname(1) bzw. sh(1) abgeleitet werden. Ein file...
  8. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Hat geklappt, danke! Läuft jetzt wieder so wie anfangs erwartet (native Auflösung+neuer Auswahldialog). Jetzt hoffe ich, dass der loader.efi zukünftiger Versionen nicht über 2MB anwächst; dann muss ich wirklich neu installieren ;)
  9. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Ok, danke! Das probier' ich mal aus.
  10. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Leider ist tatsächlich die Partition nur 800k groß: # gpart show => 40 488397088 ada0 GPT (233G) 40 1600 1 efi (800K) 1640 1024 2 freebsd-boot (512K) 2664 1432 - free - (716K) 4096 4194304 3 freebsd-swap...
  11. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Ich kann gemischten Erfolg vermelden. Ich habe die EFI-Partition gemountet und /boot/loader.efi über das dortige EFI-File kopiert. Leider ist die EFI-Partition aber nur 800kByte groß, loader.efi aber ~890kByte. Damit war meine EFI-Datei kaputt und mein Thinkpad bootete gar nicht mehr :( Danach...
  12. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Hmm. Ich habe das Update via freebsd-update gemacht. Muss man noch händische Änderungen machen? Falls ja, welche denn?
  13. Tulkas

    Neuer Bootscreen in FreeBSD 13

    Hi, ich habe meine FreeBSD-Installation jetzt auf 13.0-BETA3 gehoben. Hat alles prima geklappt (ich liebe Bootenvironments!). Nun war ich gespannt auf den angekündigten neuen Bootscreen: Aber bei mir sind nur komische Zeichen um die Bootauswahl herum und das FreeBSD Icon ist weiterhin...
  14. Tulkas

    bhyve autostart

    Danke für eure Ausführungen. Ich werde mir vm-bhyve (trotz meiner Aversion gegen "nicht-base-system-tools" ;)) mal anschauen.
  15. Tulkas

    bhyve autostart

    Hi, ich habe das Handbuch durchgelesen, und auch die man-pages allerdings nirgends gefunden wie man eine bhyve-VM beim boot des Hosts direkt mitstarten lassen kann. Gibt es dafür keine Mechanismen wie für die Jails? P.S. Ich möchte keine Zusatztools wie iohyve oder bhyve-vm nutzen, sondern...
  16. Tulkas

    ZFS Backup

    Hm. der Zustand hat sich selbst geheilt. Ohne etwas wissentlich geändert zu haben, bekomme ich jetzt den Inhalt der Backups angezeigt :confused:. @mr44er Warum sollte man nicht in den Snapshot schauen? Der ist doch readonly, da kann man doch nichts kaputt machen, oder? Das Wechseln in dieses...
  17. Tulkas

    ZFS Backup

    Hallo, habe mein ZFS-Home per zfs send | zfs recv auf eine USB-Platte geschrieben. Hat soweit geklappt: #zfs list -rt snap backupdisk NAME USED AVAIL REFER MOUNTPOINT backupdisk/t450/home@backup-20201024-171656 0 - 30,2G - #zfs list...
  18. Tulkas

    Grafischer OSS Mixer

    mixertui (https://gitlab.com/alfix/mixertui/)
  19. Tulkas

    qtcreator und lldb - irgendwas hängt da

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem was durch den Symlink /usr/home -> /home ausgelöst wurde. Bei mir funktionierte das debuggen, wenn der QTCreator bzw. der Debugger nicht einem symlink folgen musste
  20. Tulkas

    Interesse an FreeBSD rückläufig? Schwächen und Stärken von FreeBSD.

    Docker und Jails haben meiner Auffassung nach unterschiedliche Aufgabengebiete und sind allein deshalb schon nicht vergleichbar oder gar gegeneinander austauschbar. Docker ermöglicht ein einheitliches Deployment auf den unzähligen verschiedenen Linux-Distros, Jails hingegen wollen nicht...
  21. Tulkas

    FreeBSD 12.1 auf Lenovo T470

    hwpstate ist mit Commit r357002 in CURRENT gewandert.
  22. Tulkas

    Kann man Netflix irgendwie mit FreeBSD angucken?

    In den FreeBSD Foren gibts ein Howto zum Thema. Aber ich würde mir in Sachen Steam / Sound / Graphik nicht allzuviele Hoffnungen machen (Habe es allerdings auch noch nie selbst getestet).
  23. Tulkas

    pkg pingpong

    Hallo, ich habe neuerdings das Phänomen, dass das Paket "talloc" bei einem pkg upgrade immer installiert, und bei "pkg autoremove" deinstalliert wird. Ich finde keine Abhängigkeiten auf das Paket. Ein "pkg remove talloc" entfernt es ohne anstalten (es erfüllt halt keine Abhängigkeiten), und ein...
  24. Tulkas

    usb-umass langsam

    Danke für den Tip, das war die Lösung; jetzt habe ich mit bs=2M ca. 34MB/s
  25. Tulkas

    usb-umass langsam

    Hi, letztens habe ich mittels "dd" diverse OS-IMG-files auf einen USB-Stick geschrieben. Die Geschwindigkeit dabei war allerdings unterirdisch (ca. 300kB/s). Sowohl USB-Port als auch USB-Device sind USB3. Die Umgebung war ein Lenovo TP 450 mit FreeBSD-12.0 RELEASE. Weil es ein ca. 6GByte großes...
Oben