Suchergebnisse

  1. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hi Pit :) Wie schön!! Ich werde nicht verdroschen sondern konstruktiv weiter beackert :) Danke dafür! Dann lass uns doch demokratisch entscheiden dass wir beide mal kurz labern wollen :D Möge man den Thread nötigenfalls halt verschieben. Wie gesagt: ich werde weiter dabei bleiben und weiter...
  2. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hallo Alle :) Danke euch für die Lehrstunde! Ich hab es mal versucht nachzuvollziehen, auch was begriffen das mir künftig sicher nochmal helfen kann, aber wie sagt man so schön: "...und da verliessen sie ihn!" Ich denke hier stecke ich das Thema jetzt echt auf, denn.... so langweilig ist mir...
  3. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hi pit! Auf Dich warte ich die ganze Zeit schon :D Hilf einem Blinden sehen! Wie tu ich das? Noch (!) ist das System auf der Maschine.... :) ....allerdings....halte ich es langsam aber sicher für die von den Zweiflern oft angeführte intrinsische Langsamkeit von *BSD? (Bitte keine Steine...
  4. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    zu Grob: Jupp...das ist so. Ich hatte bislang nicht den Eindruck in der Grafik hinterher zu hinken :) Trotzdem Danke! Auch für den Link! Grüße von emmyth
  5. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hallo Sledge! :D Es geht hier nicht um einen eeePC, der Patient ist ein Thinkpad X61t mit SSD* das durchaus potent genug sein sollte, solange man nicht GhostBSD installieren will das dreister Dings direkt 4GB RAM voraussetzt und sich andernfalls schon nichtmal live starten lässt :grumble...
  6. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hallo Yamagi! :) Danke für die kleine Nachhilfe, habe beides mal rappeln lassen: gstat (wie macht man eigentlich die kleinen Kästchen für inline-Code? :D) hat sich quasi nicht bewegt, alle Werte nahe 0. Der CPU Takt im Leerlauf war 800, bei Last 1600. Nix was ich nicht erwartet hätte, aber so...
  7. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Nabend CommanderZed :) Danke dir für das Angebot! Womöglich wird man da in der Tat einig, aber mach erstmal in Ruhe Urlaub...so richtig eilig ist das nicht. Ich bin auch durchaus demütig was schwache Prozessoren angeht, betreibe immernoch mit größtem Spaß einen eeePC und auch den RasPi 3b mit...
  8. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Ich ziehe die Frage zurück.
  9. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hallo Kamikaze! Weil RAM eine endliche Ressource ist :D Nein. Ich will nur rausfinden warum einige Software hinter der mir sonst bekannten Performance hinterher hinkt. Wenn, wie erwähnt, etwas so fundamentales wie mc sich so schleppend bedient wie ich es gerade sehe dann ist mein erster...
  10. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    mit top und htop...und Du? :D (ich weiß um die Diskrepanz zwischen den beiden Programmen - darum geht es nicht. Auch unter awesomewm liege ich im Vergleich gute 100 bis 200 MB über dem was ich unter Linux erwarten würde) Edit: Eben nochmal nachvollzogen! Ein Thinkpad T61 mit doppelt soviel...
  11. E

    nomadBSD lahmt - gehört das so?

    Hallo Allerseits :) Da bin ich wieder! < Langatmige Passage zu meinen *BSD-Erfahrungen der letzten 12 Monate wird nachgeliefert ;) > .....jedenfalls! Läuft derzeit einigermaßen freudvoll ein fest installiertes nomadBSD auf meinem Spielrechner (Thinkpad X61) und ich bin überwiegend froh...
  12. E

    App für Internetradio / Abspielen von .pls Datei unter Android?

    Tagchen! ...oder! Richtig elogant: termux installieren, in dem man dann cmus installiert :cool: Habe ich auf meinem entgoolagten Droiden auch so laufen. Grüße von emmyth
  13. E

    GhostBSD: Installer mag keine LUKS-Verschlüsselung?

    Nabend :) Ich will hier nicht - und vor allem mit euch hilfreichen Geistern - streiten! Aber es gibt sehr wohl ein altbekanntes Problem mit GPT vs MBR Boot beim x220: https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPad-X-Series-Laptops/x220-boot-from-GTP-GUID-label/m-p/444643?page=1#1376857 Meins ist eins...
  14. E

    GhostBSD: Installer mag keine LUKS-Verschlüsselung?

    Das muss ich dann auf MBR ändern, denn GPT mag das Thinkpad nicht so gerne. Danke für die schnelle Hilfe, werde mal sehen wie weit ich heute noch komme. Ich wiederhole die Frage nach einem günstigen Format für BSD? Ein (für mich) "normales" ext4 wird aber dann ohne Murren genommen und umgestrickt?
  15. E

    GhostBSD: Installer mag keine LUKS-Verschlüsselung?

    Ich will nicht vom einen aufs andere zugreifen, ich möchte die noch belegte Platte komplett für BSD frei machen, das geht dann wohl nur wie von mir oben beschrieben, korrekt? Ich war halt noch nicht in der Situation aus dem Pinguinland auszubrechen ;) Wohin auch? Nach Redmond? :D eher nicht...
  16. E

    GhostBSD: Installer mag keine LUKS-Verschlüsselung?

    Danke für die schnelle Antwort! Also geht es schlicht nicht? Erst Knoppix-Stick rein und die Partitionierung inklusiver Verschlüsselung killen? Gibt es ein besonders günstiges Format für die dann folgende BSD-Installation?
  17. E

    GhostBSD: Installer mag keine LUKS-Verschlüsselung?

    Hallo "Alle"! Ich versuche gerade auf einem Thinkpad X220 mit SSD auf der sich ein teilverschlüsseltes (LUKS auf /home) Debian Buster befindet GhostBSD zu tanken. Leider weigert sich der Installer mich an der Partitionierung weiterzuwinken, ich reime mir zusammen dass *BSD (oder nur Ghost-?)...
  18. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Stimmt! Ich betrachte mich mal als vorgestellt ;) Hier bitte nur noch winken. @dettus vielen Dank, Nein! VIELEN DANK für den Link zur "Magnetic"-Seite! Ich glaube ich brauche auch noch einen ASCII-Adventure-Spielchen-Thread!! :D
  19. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Zwischenruf im eigenen Thread ;) Der GhostBSD installer mag meine LUKS-verschlüsselte Platte nicht benutzen. Ich kann keine Partitionierungsvarante starten. Auswählen, ja....fortsetzen und partitionieren Nein. :S Bug oder Feature? Mein Unvermögen oder ein Fehler der nicht so gehört? :grumble::D
  20. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Ich sehe das hab ich missverständlich hingeschrieben! Natürlich will ich die Verschlüsselung VOR oder noch lieber BEI der Installation machen, nicht danach. In den Linuxen die mir so unterkamen war das halt nicht bei allen eine Option im Installer, man musste daher vorab mit GParted die...
  21. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Gutes Stichwort! Da habe ich noch nicht so intensiv nachgelesen, vielleicht setzt mich mal einer mit einem Link aufs rechte Pferd: Ich habe derzeit beim Laptop die /home Partition mit LUKS verschlüsselt. Geht bei manchen Linuxen schon im Installer per Knopfdruck. Im vorbeilesen reime ich mir...
  22. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Mann, hier ist ja was los! VIELEN DANK an Alle Schreibenden, ich habe mal eine Tüte Daumenhoch dagelassen :D Zwischenzeitlich habe ich einen Stick mit Ventoy und allen greifbaren BSDs betankt und auch schon die erste kleine Bauchlandung mit FuryBSD - KDE, welches nicht komplett starten wollte...
  23. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Bitte Eingangsposting nochmal lesen, nachdenken, wiederkommen.... Das geht mir gleich! Und ich denke da ist das Missverständnis, weswegen ich nun gleich zwei Antworten kassiert habe die mir nahelegen wieder zu gehen :apaul: Also mehr Worte und Wörter: Ich erwarte kein "Mintybuntu"...
  24. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    @pit234a Ich verstehe im Grunde genau was du meinst, aber für mich gibt es da klare Grenzen! Anekdotenzeit :D st! Das suckless Terminal. TOLLE Idee, dämlich ausgeführt! Ein absolute GRUNDfunktion in einer Software wegzulassen, bloß damit man "ach-so-minimalistisch" war ist für mich definitiv...
  25. E

    Vorstellung emmyth_gylkrana

    Ohhh! Antworten! Freu!! :D Ihgitt! Teufelswerk!! Ich bin rein visuell unterwegs, mein Scope bewegt sich - wie es der Erfinder des Konzepts mal treffend beschrieb - "mit Joghurt und Eiern", sprich durch Hirnschmalz und Muskelkraft händisch eingestellt und nachgeführt. Die "Vergeuder der Nacht"...
Oben