Suchergebnisse

  1. berni51

    FreeBSD und Nvidia

    Nochmal besten Dank für den Hinweis auf den Treiber - läuft jetzt prima. Ich musste aber den älteren Treiber (nvidia-driver-340) nehmen. Dazu musste der Standard-nvidia-Treiber wieder entfernt werden. Sehr wahrscheinlich ist das dann bei dem Hybrid-Treiber genauso. Also nicht erst den...
  2. berni51

    FreeBSD und Nvidia

    Danke, dass es einen weiteren Nvidia-Treiber gibt, wusste ich nicht. Hybridgrafik hat dieses Notebook (zum Glück) nicht.
  3. berni51

    FreeBSD und Nvidia

    Hallo, ich mal wieder. Diesmal mit einem kleinen Grafikproblem! Auf einem Lenovo T410 mit I5 M540 und 8 GB RAM wurde ein 13.0 FreeBSD installiert. Das Notebook hat einen Nvidia Gt218M Grafikchip on board. Direkt nach der Installation hatte ich eine grobe 640x480 Konsole und Xorg startete gar...
  4. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Läuft auch unter FreeBSD sehr nett ;)
  5. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    @serie300 und @chaos : Beide Möglichkeiten bietet das BIOS leider nicht. Mittlerweile hab ich (fast) alle Betriebssysteme, die auf Illumos basieren, getestet: Ist überall das gleiche: OI, Tribblix, omnios und sogar Oracle Solaris verhalten sich da gleich. Angeblich soll es Netzwerkadapter geben...
  6. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    Es sieht leider so aus, als würde der OI-Treiber kein wol unterstützen.
  7. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    Es ist wohl genau so, wie @Yamagi es beschreibt: Der OpenindianaNetzwerk-Treiber setzt die Parameter nicht so, wie WoL das braucht. Fahre ich also die Kiste mit OI runter, kann nicht geweckt werden. Schalte ich aber danach komplett stromlos und dann wieder ein, klappts wieder. Gibt es vielleicht...
  8. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    Danke euch! Immerhin verstehe ich jetzt, warum es möglicherweise nicht funktioniert. Die Lösung mit einem Taster oder Schraubendreher klappt eben nicht, weil es sich um ein Laptop-Board handelt. Da kenne ich zwar die beiden Lötpunkte, die ich brücken muss, um zu starten, aber das bleibt ja dann...
  9. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    Ja, da bin ich völlig sicher - sitz ja direkt davor. Rechner geht aus, kein Lüfter läuft mehr und der Monitor wird schwarz. Genau so siehts auch aus, wenn FBSD die Maschine runterfährt.
  10. berni51

    Seltsames wol-Verhalten

    Hallo, ich hab hier einen Rechner mit Lenovo-Laptop-Mainboard in ein provisorisches Gehäuse montiert. Weil keine Lenovo-Tastatur vorhanden ist und damit kein Ein/Austaster, soll der Rechner per wake-on-lan gestartet werden. Das Lenovo-Mainboard unterstützt das auch. Im Rechner sind 2 SSD, eine...
  11. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Mittlerweile hab ich eine funktionierende CDE-Umgebung, die mir sehr gut gefällt. Das Erweitern der Menüstruktur muss tatsächlich über das Registrieren einer Anwendung erfolgen, was das Erzeugen zusätzlicher Dateien bedeutet. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Registrierung und ich hab die...
  12. berni51

    OpenBSD: Träge auf der Console

    Noch zwei Nachträge: 1. Nach dem Ändern von "de.nodead" in "de" in /etc/wsconsctl.conf wurde die Geschwindigkeit auf der Console nochmals besser - spürbar besser. 2. Nach kompletten Entfernen des Einrages aus der wsconsctl.conf wurde es nochmal besser und ist jetzt völlig normal. Darauf...
  13. berni51

    OpenBSD: Träge auf der Console

    Jetzt hab ich nochmal dmesg und lastlog studiert, htop beobachtet - nirgendwo was auffälliges. Dann mal in die /etc/wsconsctl.conf geschaut, und da steht genau das drin, was ich wollte: keyboard.encoding=de.nodead. Aber halt, darunter noch eine Zeile: keyboard1.encoding=de.nodead. Natürlich hab...
  14. berni51

    OpenBSD: Träge auf der Console

    Danke für eure Hinweise. dmesg meldet nichts in Sachen keyboard und htop ist völlig unauffällig, kein Leistungsfresser zu erkennen. Und das BIOS, naja, das ist so alt wie der Rechner, also 11 Jahre. Das seltsame ist ja, dass es nur unter OBSD auftritt, boote ich was anderes, geht alles normal...
  15. berni51

    OpenBSD: Träge auf der Console

    Nur auf der Console, Xorg , naja, vielleicht doch nicht ganz. Träger als üblich ists auch im xterm, aber nicht ganz so schlimm wie auf der text Console.
  16. berni51

    OpenBSD: Träge auf der Console

    Hallo zusammen, hab ja schon etlich OpenBSD-Installationen durchgezogen, auch auf dem Pi oder auf 32bit Rechnern. Nie gabs dabei schwerwiegende Probleme. Jetzt muss OpenBSD auf einen älteren Thinkcentre mit Intel Core 2 duo E8500. OK, nicht die schnellste Hardware, aber sicher nicht...
  17. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Ich such mal nach der dt aller dt's. Hier auf OI läufts leider nicht out of the box. Ist ja auch eigentlich gar nicht implementiert, sondern ich hab ein Paket aus Tribblix von Hand eingebracht. Immerhin läufts aber ..... irgendwie. Danke jedenfalls für deine Tipps, ich bleib dran.
  18. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Das war der richtige Hinweis! Ging dann zwar nicht über das Kontextmenü, sondern mittels eines Hilfsprogramms namens dtcreate. Damit wird für jede App eine quasi leere Datei erstellt, die aber einen Verweis auf die Eigenschaften des Programmaufrufes enthält. Nur sollte dieser Vorgang eigentlich...
  19. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Das ist ja exakt die Frage, die ich mir auch stelle! Ich sehe die Unterschiede nicht, es sind alles ganz noormale Anwendungen mit den gleichen Dateiiattributen. Firefox z.B. wird perfekt ausgeführt, für claws-mail wird ein Terminal geöffnet. Oder xpdf prima, Atril im Terminal. OI-spezifisch ist...
  20. berni51

    Ein kleines Problem mit CDE: Programme starten

    Kennt sich vielleicht jemand mit CDE als Desktop aus? Ich hab zwar Mitte der 90er ein Jahr damit gearbeitet, aber völlig problemlos. Ausserdem weiss ich nach so vielen Jahren quasi nix mehr davon. Jedenfalls hab ich mich entschlossen, auf meinem Openindiana-Rechner CDE einzusetzen. Ich find den...
  21. berni51

    Zeigt her eure Desktops v1.1

    Openindiana, Mate-Desktop entfernt und statt dessen den federleichten ctwm gestartet. Im root-Terminal wird gerade eine der neuen 500GB nvme formatiert.
  22. berni51

    Gesucht: Einstieg in ZFS

    Jetzt muss ich deine Anregungen nur noch mit der Syntax von Openindiana aka Solaris in Übereinstimmung bringen - und dann gehts ab in die Praxis. Ich verschwinde wieder in meiner Bastelecke und werf das Netzteil an.
  23. berni51

    Gesucht: Einstieg in ZFS

    Wunderbare Links, vielen Dank!
  24. berni51

    Gesucht: Einstieg in ZFS

    Mit dem "Machen" hast Du schon recht, Pit. Hab ja noch mein Test-Board mit der fliegenden Verdrahtung und da probier ich alles mögliche aus. Wenn ich was zerschiesse: Egal! Aber bisher hat alles geklappt und das aufgesetzte Triblix hat alles überstanden. Probleme hab ich noch damit, einen...
  25. berni51

    Gesucht: Einstieg in ZFS

    Uff, weitere 171 Seiten. :rolleyes: Besten Dank, die Winterabende können kommen.
Oben