Suchergebnisse

  1. BerK

    Lahmes XORG und/oder Gnome2.8.2

    Glaub ich nicht. aber unter xp klappt es. und es scheint wohl so zu sein, daß es jemand mit einer ati 9000 mobility hinbekommen hat. xinerama läßt sich im Moment wegen conflicts leider nicht bauen unter xorg681.
  2. BerK

    Lahmes XORG und/oder Gnome2.8.2

    Moin kann mich eigentlich nur anschließen, nach einem Wechsel zu -stable und einem kompletten portupgrade (nach wiki) ist die Perfomance jetzt doch besser. Nur mein gdesklets braucht nach dem update ewig um zu starten und libxinerama bricht ab, weil die xextensions nicht mit der xorg-lib...
  3. BerK

    grafische Oberfläche installieren

    ... Also ich nehme mal an, daß Du nicht über eine Netzwerkverbindung zu Deinem Rechner verfügst?! Wenn ja ist es wohl das einfachste du installierst Dir Deine Software was den ports cd /usr/ports/was/auch/immer/du willst und dann make install oder wie hier im Wiki beschrieben! Aber mal...
  4. BerK

    XFree86 mit Ati Radeon

    Nimm Dir das Handbuch und schon dürfte auch X mit irgendeinem WM laufen! Die Radeon wird direkt von XFree und X.org unterstützt, sonst schau bei x.org oder xfree86.org vorbei und da gibts infos zu fast allen Karten. Viel Erfolg!
  5. BerK

    NetBSD auf Pocket PC

    Andere PDA mit BSD Da scheinen die Dinger von HP ja sehr verbreitet zu sein! Habe meinen Loox grad erst ausgetauscht gegen den X30 von Dell und ich bin mit den 624MHz mehr als zufrieden, zum meinem Glück fehlt jetzt nur noch ein Linux oder besser BSD drauf! Nach den ganzen Quellen im Netz (...
  6. BerK

    NetBSD auf Pocket PC

    Guter Ansatz, schade nur, daß im Jornada ein SH1111 oä läuft und bei netbsd es keinen direkten pxa kernel gibt. Also bleibt leider nur die familiar distir(linux) oder eine Anpassung des arm Kernels von BSD auf die PXA2x Befehle! Soweit läuft die familiar auch auf den pxa250 und konsorten! aber...
  7. BerK

    NetBSD auf Pocket PC

    ...Linux Hab mich auch schon geraume Zeit mit dem Thema beschäfftigt, allerdings bin ich auch mehr ins Leere gerannt, als daß ich etwas erreicht hätte. Soweit ich es bis dato beurteilen kann ist die Linux/BSD Unterstützung für die pxa Serie von Intel wohl vorhanden, aber ich habe nicht wirklich...
  8. BerK

    OpenOffice Packages direkt von openoffice.org

    Man mußte bis dato ja den Links hier im Forum folgen, irgendwo in die Schweiz! Aber jetzt gibts die Links direkt auf der Site und das hat mich so sehr gefreut, daß ich dem hier Ausdruck verleihen wollte.
  9. BerK

    Zeitgesteurte Passwort ändern mit OneTimePad

    Nein, die Passwortliste mit einer bestimmten Anzahl von zufällig generierten Passwörtern soll verschlüsselt im Hostbereich des Systems liegen, die User( Jails) sollen sich, wenn Sie sich anmelden immer ein neues Passwort angeben. Die Passwortliste soll nach einem bestimmten Zeitraum ablaufen und...
  10. BerK

    OpenOffice Packages direkt von openoffice.org

    Für alle, die die Kompilierorgien leid sind, gibt es jetzt auf openoffice.org die packages für 4.10 und 5.2 für x86 direkt zum download!
  11. BerK

    Zeitgesteurte Passwort ändern mit OneTimePad

    Moin, habe mal eine Frage, wäre es möglich ein shellskript zu verfassen, daß die passwörter der user in bestimmten zeitintervallen ändert und dabei auf eine definierte liste zugreift? Denke dabei an eine Lösung, die über das Internet die Systemzeiten aktuallisiert und dann die passwörter...
  12. BerK

    alte EDV/IT Buecher

    Kein Problem, hätte auch ein paar bücher, die gerne so weiter geben würde. Und da es ja nicht immer das aktuelleste Buch sein muß( eigene Erfahrung) und es dermaßen viel Schund gibt, sollten wir das vielleicht forcieren. Habe für meine Cobol Bücher auch noch Lochschablonen und diverse...
  13. BerK

    alte EDV/IT Buecher

    , oder noch was aus den 70igern Hab neben einigen alten Handbuchern für diverse alte Programme (Word for Dos, Lotus 123, usw.) auch noch ein paar bücher zu cobol gefunden, das älteste ist von ´71 :eek: . Gibts denn ein Interesse für solche Bücher. Könnten ja einen kleinen Online OLDBOOK...
  14. BerK

    de-Openoffice-1.1.1 on 4.x marked broken

    Scheint aber kein pkg zu sein?! Habe jedenfalls nur fehlermeldungen mir pkg_add
  15. BerK

    Java Probleme -> pthread?

    Tausend Dank! Werde es gleich versuchen!
  16. BerK

    Java Probleme -> pthread?

    Hallo ich kann es mir zwar nicht erklären, aber seit ich am vergangenen Wochende ein portupgrade -ac durchlaufen lies starten eclipse und netbeans bei mir nicht mehr, das Splash Pic kommt zwar, aber auf der Konsole gibt er mir folgene Fehlermeldung an: java.lang.UnsatisfiedLinkError...
  17. BerK

    Nach Hause ....

    ein neues Spiel für das Board ... HomeRun Bin bei 35m :ugly:
  18. BerK

    de-Openoffice-1.1.1 on 4.x marked broken

    ... Ein package mit einer de-op... für die 4.10 gibts nicht, nur für die 1.0.3! Aber, so wie ich es jetzt lesen konnte ist der port nur solange als broken gemarket bis so ein paar Eigenheiten bei der Umstallung auf die 1.1.1 Version behogen sind! Schade ist allerdings, das ich noch nicht heraus...
  19. BerK

    de-Openoffice-1.1.1 on 4.x marked broken

    StarOffice7 als Alternative??? Hat jemand sich alternativ mal mit Staroffice7 rumgeschlagen? Lohnt es sich? Gruß berk
  20. BerK

    de-Openoffice-1.1.1 on 4.x marked broken

    Moin Moin, Habe grade versucht die aktuelle Version von Openoffice aus den Ports zu bauen! Aber leider Fehlanzeige! Der Port is wohl schon ein paar Tage als broken angezeigt! Jedenfall habe ich noch keine weiteren Inforamtionen gefunden! Gibts nen Plan es trotzdem zu bauen? Oder ist es besser...
  21. BerK

    GPS -> USB und FreeBSD

    Moin Hat irgendjemand Erfahrung mit GPS Empfängern und *BSD? Habe mir ganz günstig eine USB GPS Empfänger bei navilock geschossen und laut dern Forum soll das USB BUB 303 auch unter debian laufen. Die passende Software habe ich schon in den Ports gefunden (gpsdrive) und dank der beigelegten...
  22. BerK

    kde-3.2.2 unter FreeBSD 5.2.1 installieren

    Hatte ähnliche Anfangsschwierigkeiten unter 4.9 mit der 3.2.x! Schau mal bei KDE on FreeBSD vorbei, da sind ein paar Anmerkungen zu den Problemen beim Install bzw. beim Update! http://freebsd.kde.org/
  23. BerK

    MacOSX für x86

    quartz auf x86 portieren -Ups- Wäre es denn nicht interessant zu ergründen, in wie weit man ein GUI, daß wohl allgemein anklang findet, auf eine *BSD portieren könnte und gleichzeitig allen Nutzen aus der OSS zieht, die gehen! Apple hat ja schließlich nichts anderes gemacht!
  24. BerK

    ein maedchenname...

    Anastasia Carolina - hat irgendwie was pan europäisches, wenn man es aristrokratisch mag! Aber ich find den Klang schön! Gruß BerK
  25. BerK

    FReeBSD Release 4.10 überfällig...

    Danke, das hatte icgh noch nicht gewußt, da im Release Engineering Plan für den 5 das offizielle Release angekündigt war.
Oben