Suchergebnisse

  1. F

    Surround

    Opensound kommt aber mit zwei Soundkarten, was ja im Falle einer externen Karte(heissen die dann nicht eher Kiste?!) an meinem Laptop gegeben waere, nicht so richtig klar. Ausserdem ist das dann wieder so ein gefrickel...
  2. F

    Surround

    Hi, nach einigem Suchen bin ich der Ansicht, dass es unter FreeBSD momentan nicht moeglich ist, mit einer USB-Soundkarte Filme in Surround-Sound, also mit mehr als zwei Kanaelen, "anzuhoeren". Oder liege ich damit falsch?
  3. F

    Sicherheitsluecke in jail schliessen

    Ich verstehe die Antwort auf meine ernstgemeinte Frage nicht...
  4. F

    Sicherheitsluecke in jail schliessen

    Kann ich anstatt zu patchen oder meine ganze Welt neu zu bauen nicht auch einfach etc/rc.d/jail aus den aktuellen Quellen in mein System kopieren?
  5. F

    Drucken über Cups - Windows Client - Job Abbrechen

    Naja, normalerweise nimmt der Server den kompletten Job an und sagt dem Windows-Client: "Ich mach das schon".Dann ist der Windows-Client zufrieden und vergisst das ganze. Deshalb geht das vom Konzept her schon gar nicht.
  6. F

    [wiki] Drucken mit Apsfilter

    Deine Vermutung war richtig...So ein Scheiss...da muss man erstmal drauf kommen! Danke. 'guest ok' ist übrigens nur ein alias für 'public'...
  7. F

    [wiki] Drucken mit Apsfilter

    Hier meine printcap, an der ich übrigens nicht rumgefummelt hab' - das hat der APSFilter mir so gemacht... :)# APS1_BEGIN:printer1 # - don't delete start label for apsfilter printer1 # - no other printer defines between BEGIN and END LABEL lp|ljet4;r=600x600;q=high;c=mono;p=a4;m=auto:\...
  8. F

    [wiki] Drucken mit Apsfilter

    [global] bind interfaces only=yes interfaces = 192.168.1.26/255.255.255.0 allow hosts =192.168.1.0/24, 192.168.0.0/24 dns proxy = no security = share unix charset = ISO8859-15 workgroup = WORKGROUP server string = Server...
  9. F

    [wiki] Drucken mit Apsfilter

    Den APSFilter hatte ich (für lokal) schon lange laufen, wollte jetzt aber den Drucker per Samba freigeben. Dazu habe ich den entsprechenden Teil in meine smb.conf eingefügt. Wenn ich nun aber unter Windows drucke, schickt er den Job zwar ohne Meckern ab, aber aus'm Drucker kommt nichts raus...
  10. F

    Vserver mit *BSD

    Interesse an "ausgefallenen" Servern?? Danke, die gibt's schon bei unserem HRZ... :p
  11. F

    Totaler Umstieg von XP auf FreeBSD ?

    Ich bin mir nicht sicher, ob du alle Anwendungen mit FreeBSD umsetzen kannst, aber die meisten Felder wirst du abdecken können, sieheWiki und den Rest würde ich mal unter Wine versuchen.
  12. F

    Remote Update

    Ein wichtiger Tip von mir zum Remote-Update ist (mir letzte Woche passiert): Telefoniere nicht, während du das Update durchführst! Ich hatte mich nämlich zu doll auf's Gespräch konzentiert, als ich am Ende noch schnell den Rechner mitshutdown -p nowneustarten wollte :confused: und mich dann...
  13. F

    Compaq ProLiant 5500

    Hi, ich habe hier o.g. genannten Server stehen, aber beim Booten von (irgend-)einer FreeBSD-Boot-CD bleibt er hängen bzw. bootet neu. Der Speicher ist fehlerfrei... Gibt's da irgendeinen Trick, den ich nicht beachtet habe?
  14. F

    Frisches System, offene Ports

    Weil dann das Netz wahrscheinlich nicht mehr funktioniert, da über ICMP-Nachrichten quasi organisatorisches geregelt wird, wie z.B. ein 100mbit Client sendet an 10mbit, ohne dass die 10mbit Karte sich verschluckt. Ich glaube, ihr verwechselt hier einfach nur ICMP mit Ping. Ping sind nur zwei...
  15. F

    Server Hardware

    Ist zwar nicht genau die HW, die du meinst, aber eine HP Kayak XM600 funktioniert mit FreeBSD. Aber da ist ausser einer zweiten CPU ja auch nix exotisches drin...
  16. F

    Free-BSD Installation, mal öffentlich, hier?

    Das was du schreibst ist nicht richtig! Das Handbuch ist NICHT veraltet. Ich habe mir gerade das entsprechende Kapitel durchgelesen und finde es mehr als ausreichend. Ich schlage vor, dass du einfach mal danach vorgehst. Solltest du trotzdem vor einem Problem stehen, kannst du hier nachfragen...
  17. F

    Verschlüsselung von Dateisystemen, wie vorgehen

    Interessanter Punkt, den ich nicht völlig von der Hand weisen kann...trotzdem werden sie probieren, mit der Gummischlauch-Kryptoanalyse weiterzukommen, wobei der Staat als Angreifer sich eher der Zwangshaft bedienen wird (Hier immer den ohnehin vorhandenen Anfangsverdacht im Hinterkopf...
  18. F

    Verschlüsselung von Dateisystemen, wie vorgehen

    Das ist (leider) ein ziemlicher Trugschluss! (Pseudo-)Zufallswerte haben eine Entropie von (nahezu) 1, deine verschlüsselten Daten definitiv nicht...Bullen sind ja nunmal nicht dumm - die werden das merken. Und ausserdem nehmen die ja auch nicht wahllos irgendwelche Datenträger mit, sondern...
  19. F

    FreeBSD und Software-RAID

    Ich benutze für einen sehr ähnlichen Zweck seit mittlerweile fast einem Jahr Raid5 mit gvinum. Klappt wunderbar! Ich bin sehr zufrieden und würde es wieder tun! Nur ein Rebuild mit einer neuen Platte nach einem Defekt klappt nicht - da musst du leider deine Daten irgendwo hin kopieren und das...
  20. F

    FreeBSD auf Ultra10

    Hast du in der make.conf die richtige Architektur eingetragen?
  21. F

    scponly Konto funktioniert nicht.

    Eine Lösung für dein Problem habe ich nicht, aber zumindest kann ich dir folgendes sagen: Wenn du ein Home-Verzeichnis hast, das root:wheel gehört und die Rechte auf 700 setzt, dann ist das kein Wunder, dass ein normaler Benutzer beim Versuch sich einzuloggen ein "permission denied" bekommt - er...
  22. F

    Graphische Kernelkonfiguration?

    Achsooo...naja, ganz nett, aber - wie du schon sagst - Spielerei... Jedenfalls brauche ich so etwas nicht und würde mir meinen Kernel auch nicht "zusammenklicken"... Außerdem es gibt IMHO bessere Möglichkeiten, FreeBSD freundlicher zu machen.
  23. F

    Graphische Kernelkonfiguration?

    Entweder ich verstehe ich das nicht, oder es beschreibt genau die Vorgehensweise von FreeBSD: Man hat eine Datei, in der die Konfiguration gespeichert ist und kann sie kopieren und später wieder verwenden...
  24. F

    Graphische Kernelkonfiguration?

    Vor ein paar Jahren wollte ich auch mal so ein menuconfig-ding für FreeBSD schreiben, habe es dann aber (zum Glück) aus Faulheit gelassen. Mittlerweile finde ich es nämlich viel besser, alles in einer Datei zu haben, die ich linear durchgehen kann, anstatt irgendso'n Menü, wo ich mich im...
  25. F

    FTP-Programm für Kde / Qt

    Oder anders gesagt: ftps ist normales ftp, das aber den Steuerkanal mit ssl verschlüsselt -> unverschlüsselte Datenübertragung! sftp hat eigentlich mit ftp gar nichts zu tun, sondern ist vielmehr ein eigenes Protokoll, was auf scp basiert.
Oben