• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. berni51

    Tor Browser unter OpenBSD 6.4

    Eigentlich möchte ich ja nur einen Browser, der etwas zurückhaltender ist als der Standard-Firefox oder Chrome. Dillo und der Otter sind nicht wirklich überzeugend, und so dachte ich an den Tor Browser. Aber eben wirklich nur als Browser und nicht als Bestandteil eines kompletten Tor-Projektes...
  2. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Ja, ich weiss - und ich spiels ja auch. Aber cuyo ist eben ganz besonders possierlich ..... :D
  3. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Danke für eure fantastische Hilfe, damit bin ich für meine Verhältnisse sehr weit gekommen. Jetzt allerdings wirds mir zu kniffelig, denn ich bin nicht mehr sicher, was ich tue, und auf keinen Fall will ich mein schön laufendes System zerschiessen. Werde mich also mal ordentlich einlesen und...
  4. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Hier die Ausgabe: GNU gdb 6.3 Copyright 2004 Free Software Foundation, Inc. GDB is free software, covered by the GNU General Public License, and you are welcome to change it and/or distribute copies of it under certain conditions. Type "show copying" to see the conditions. There is absolutely...
  5. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Leider etwas zu früh gefreut: Beim Start eines Spiels gibt es einen core dump - jedes mal: Bus error. Mist.
  6. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Da könntest Du Recht haben - leider.
  7. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Das wars!!! configure läuft durch, compiler läuft durch, cuyo startet. Ich bedanke mich auf herzlichste bei allen Helfern, IHR SEID SO GUT !!!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
  8. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Bei dem Aufruf bricht configure ab: NUC3# LDFLAGS="-lintl" ./configure checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c checking whether build environment is sane... yes checking for a thread-safe mkdir -p... ./install-sh -c -d checking for gawk... no checking for mawk... no...
  9. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Schritt für Schritt: - Entpacken - in src/cuyo.cpp ein #include <libintl.h> hinzufügen - ./configure - make Compiler legt los, bis zu dieser Meldung: /usr/local/lib/libSDL_mixer.so.5.0: warning: strcat() is almost always misused, please use strlcat() aufnahme.o: In function...
  10. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Ja, hab ich gemacht.
  11. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Hat leider nichts verändert, Yamagi :mad:
  12. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Also: Auch unter /usr/local bricht der compiler an der gleichen Stelle ab. Das w^x Problem ist es demnach wohl nicht. Vielleicht hat schorsch_76 ja noch eine Idee, wie ich die libgettext einbinden kann. :cool:
  13. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Ja klar, ksh93 ist natürlich älter. Aber kann wohl deutlich mehr als die "moderne", aber sicherere aktuelle Version. Die ksh93 aus den Sourcen zu bauen, hab ich noch nicht probiert. Werd ich aber noch machen - sozusagen als letzten Versuch. Wenns nicht klappt, mach ichs wie ralli: game over.
  14. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Jetzt verstehe ich, was Du meinst! Die gesamte /home-Partition ist also w^x-geschützt. Klar, ich kann natürlich auch mal woanders kompilieren. Wird morgen probiert, danke dir.
  15. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Heute versucht, den OpenBSD-build von CDE zum Leben zu erwecken. Die Beschreibung dazu ist ja recht gut - und ich bin dennoch gescheitert!!! Basis ist ein relativ frisches 6.4. Als Voraussetzung müssen ja erst einige Pakete aufgespielt werden: motif, tcl, git ..... und die ksh93. An genau der...
  16. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Meine Compiler-Versuche finden nicht in $HOME statt, sondern in einem gesonderten Verzeichnis und als root.
  17. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Zum Schluss dann doch wieder ein error: c++: error: linker command failed with exit code 1 (use -v to see invocation)
  18. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Mit dem Eintrag läuft der compiler wesentlich weiter, aber dann ..... cuyo.o: In function `Cuyo::startLevel()': cuyo.cpp:(text+0x2795): undefined reference to `libintl_ngettext' collect2: ld returned 1 exit status *** Error 1 in src (Makefile:316 'cuyo') *** Error 1 in . (Makefile:328...
  19. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    So schauts aus: NUC3# make make all-recursive Making all in src g++ -DHAVE_CONFIG_H -I. -I.. -I/usr/local/include -I/usr/local/include/SDL -D_GNU_SOURCE=1 -D_REENTRANT -I/usr/X11R6/include -DXTHREADS -DPKGDATADIR=\"/usr/local/share/cuyo\" -DLOCALEDIR=\"/usr/local/share/locale\" -Wall -W...
  20. berni51

    cuyo - Portierung für OpenBSD

    Also ein Gamer bin ich nicht, wirklich nicht. Aber jeden Abend ein Backgammon, Solitaire oder Tetris, das mach ich schon. Beim Tetris schwöre ich derzeit auf Cuyo. Und jetzt das Problem: Es gibt kein cuyo-package für OpenBSD. Und gleich das nächste Problem: Ich bin kein C-Programmierer. So kommt...
  21. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Damit hättest Du uns Nostalgikern jede Menge Arbeit erspart. Such bitte noch mal gründlich ... :rolleyes: Aber jetzt werden erst mal die Kleinanzeigen durchgegangen: Suche Buckel-Taunus.
  22. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Über die einzigartigen Fähigkeiten und die unglaublichen Eigenschaften von CDE müssen wir sicher nicht diskutieren. Tatsächlich geht es wohl nur um Nostalgie. Als auf einem 21" großen Sony Schwarzweiss-Monitor unter einem SCO Unix das erste mal in meinem Unix-Leben eine grafische Oberfläche...
  23. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Hey, es gibt ja ein OpenBSD-build. Vielleicht probier ichs doch noch mal ..... https://sourceforge.net/p/cdesktopenv/wiki/OpenBSDBuild/
  24. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    Gut gesprochen, Ralli - so wars damals. Nach Minix, SCO, Coherent, Interactive etc. erschien mir CDE damals aber der Höhepunkt an Bedienerfreundlichkeit und gutem Design zu sein. Oh Mann, das ist jetzt aber wirklich verdammt lange her :rolleyes: Damals ist es mir ja sogar gelungen, auf PC und...
  25. berni51

    Common Desktop Environment 2.2.4 erschienen

    CDE hat mir schon immer gefallen, wie damals in den 90ern auf meiner ollen Sun - schade, dass es nix für OpenBSD gibt.