Suchergebnisse

  1. M

    Ports und Packages

    ich denke, mit "pkg info" und "repo_type" sollte das möglich sein. Z. B.: :~ % pkg info wget | grep -i repo repo_type : binary repository : FreeBSD
  2. M

    OpenBSD 7.1 und Raspberry Pi4 Bootvorgang bricht mit "schwarzem Bildschirm" ab

    Andere OSs kann man auch headless auf dem PI installieren. Das geht mit OpenBSD (leider) nicht. Siehe z. B. auch die Anleitung im Wiki und im Forum: https://wiki.bsdforen.de/howto/openbsd_raspberry4_installieren.txt.html...
  3. M

    OpenBSD 7.1 und Raspberry Pi4 Bootvorgang bricht mit "schwarzem Bildschirm" ab

    Nach welcher Anleitung hast Du OpenBSD 7.1 auf der SD-Karte installiert? Oder soll nur der Start von OpenBSD 7.1, via SD-Karte statt finden? EDIT: BTW: Versuch mal nur als Test, mit z. B.: https://www.mtsapv.com/rpi4obsd/
  4. M

    RPi4-WiFi-Unterstützung bei den BSDs

    Man kann es auch hier: Unsupported (brcmfmac43455-sdio) nachlesen. BTW: Was z. Zt. mit FreeBSD 13.1-R auch (noch) nicht funktioniert, ist wireguard-kmod.
  5. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Nein, kein Temperaturproblem. Ich habe nur gefragt, weil die Temperatur auf meinem PI4 mit FreeBSD13.1-R (auf USB3-Stick) bei ca. 62°C ist. Im Vergleich zu meinen anderen: PI4 mit bullseye auf SD-Karte: :~# vcgencmd measure_temp temp=52.5'C PI4 mit OpenBSD6.9 auf USB3-Stick...
  6. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    OT-Frage: Wie ist auf deinem PI4/8G mit FreeBSD 13.1-R die Ausgabe von: sysctl -a | grep -i dev.cpu.0.temp ?
  7. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    ARP wird auf dem PI4 mit 13.1-R nicht gefiltert. Beim booten des PI4 (mit 13.1-R) wird der arp-cache-Eintrag mit der MAC- und IP-Adresse des Routers vervollständigt. Man sieht auch im (W)LAN der FritzBox, dass der PI4 richtigerweise einen arp-request (als broadcast) bzgl. den Daten des Routers...
  8. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    OK, dann liegt es am 13.1-R (... denn mit 13.0-R und arm64 funktioniert es).
  9. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Lt. Beitrag #5 hat der TE das gemacht und es hat funktioniert: EDIT: BTW: Es sollte noch präzisiert werden, ob die amd64-Systeme (mit 13.1) auch per Switch oder direkt, mit der FritzBox verbunden sind/waren.
  10. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Der Switch könnte der "Schuldige" sein. Teste mal ohne den Switch (d. h. PI4 mit FreeBSD13.1-R direkt an der FritzBox).
  11. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    "arp -a" ist keine Anfrage (d. h. kein arp-request), sondern lediglich die Ausgabe des arp-cache-Eintrags (betr. IPv4) von dem Gerät auf dem es gerade ausgeführt wird. Vergleich z. B. für IPv6, die Ausgabe des neighbor-Cache-Eintrags (mit "ndp -a"). D. h., dass nach dem booten oder irgendwann...
  12. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Abfrage heißt immer (als root oder nicht root?): sysctl net.inet.ip.broadcast_lowest ? ... und auf welchen Wert ist/bleibt "net.inet.ip.broadcast_lowest" dann immer konfiguriert? 0 oder 1? EDIT: ... Timeouts beim Test mit dam anderen PI und tcpdump, bedeutet, dass die arp-requests den...
  13. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Was für Raspberries (raspi1 und raspi2) sind das? ... PI3 und/oder PI4? Hm, ... mit amd64 und 13.1 geht es ja. Warum sollte der default-Wert für "net.inet.ip.broadcast_lowest", bei arm64(13.1) anderes sein als bei amd64(13.1)?
  14. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Du hast in deinem LAN einen 2. PI (mit der IP-Adresse 192.168.0.77). Starte mal auf diesem 2. PI: tcpdump -c 300 -vvven arp and host 192.168.0.117 Wie ist die Ausgabe von tcpdump, wenn Du jetzt auf deinem 1. PI: arping -c 3 -i genet0 192.168.0.77 ausführst?
  15. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Versuch mal den arping mit dem Interface im promiscious mode und mit der gid 0: arping -c 3 -p -g 0 -i genet0 192.168.0.1 Poste mal die Ausgabe.
  16. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Dann schau mal ausreichend lang (z. B. eine Stunde) mit tcpdump auf deinem PI, ob arp-requests und -replies gesehen werden und via welches Interface/MAC-Adresse: tcpdump -c 200 -vvven arp Evtl. auch von einem anderen Gerät in deinem (W)LAN einen arp-scan machen um zu schauen, ob der von...
  17. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    Dann versuch mal ein arping auf die IP-Adresse: pkg install arping arping -c 3 -I genet0 192.168.0.1 Bei mir funktioniert auch Wireguard nicht, mit 13.1-R auf amd64 und auf arm64 nicht.
  18. M

    arp-scan unter FreeBSD arm64

    FreeBSD 13.1 aus den packages sollte man noch nicht benutzen. Wenn Du es schon hast, dann versuch mit arpdig, statt arp-scan. Mit FreeBSD 13.0 funktioniert beides auf dem PI: :~ # arp-scan -I ue0 192.168.178.0/24 Interface: ue0, type: EN10MB, MAC: b8:27:eb:75:36:60, IPv4: 192.168.178.40...
  19. M

    Kein Webseitenaufbau nach Umstellung stat. IP

    BTW: Es wäre auch ohne reboot gegangen, wenn Du nach dem "service netif restart" noch zusätzlich ""service routing restart", ausgeführt hättest. Mit: sysrc defaultrouter kann man dann das konfigurierte/wirksame gateway für die "default route" anzeigen lassen.
  20. M

    Kein Webseitenaufbau nach Umstellung stat. IP

    Wie sind die Ausgaben von: arp -a netstat -4nr which drill host host -t a heise.de nc -zv 1.1.1.1 53 host -t a heise.de 1.1.1.1 ?
  21. M

    13.1-RELEASE-arm64-aarch64-RPI und uboot.bin

    OK. Ich habe nur deshalb gefragt, weil es bei meinem PI3B+, mit FreeBSD-13.1-RELEASE-arm64-aarch64-RPI.img und wireguard-kmod zu einem Reboot Loop kommt. Mit 13.0-R gibt es dieses Problem nicht.
  22. M

    13.1-RELEASE-arm64-aarch64-RPI und uboot.bin

    BTW: Benutzt Du auch wireguard mit deinem PI4 und 13.1-R? Wenn ja, wie sind die Ausgaben von: pkg info wireguard-kmod kldstat | grep -i if_wg ? Danke.
  23. M

    Gradio funktioniert nicht

    Ich benutze mpg321: :~ % pkg search mpg321 mpg321-0.2.10_10 Command-line MP3 player, compatible with mpg123 Z. B.: mpg321 -q --stereo http://streaming.radionomy.com/100-CHILL
  24. M

    Nach release upgrade auf 13.1 startet sshd nicht mehr

    Hast Du auch ein release-upgrade gemacht oder ist es eine neue Installation von 13.1? Bei einer Neuinstallation von 13.1 habe ich auch kein Problem mit dem sshd, dafür aber mit wireguard: :~ # service wireguard start elf_load_section: truncated ELF file Abort trap elf_load_section: truncated...
  25. M

    Nach release upgrade auf 13.1 startet sshd nicht mehr

    Nach einem release upgrade von 13.0 auf 13.1, startet sshd nicht mehr: :~ # service sshd start Performing sanity check on sshd configuration. ld-elf.so.1: Undefined symbol "datafellows" referenced from COPY relocation in /usr/sbin/sshd /etc/rc.d/sshd: WARNING: failed precmd routine for sshd...
Oben