Suchergebnisse

  1. K

    Nochmal Off Topic: Server Hardware mit RAID Controller, was passiert bei Mainboard Defekt?

    Hallo, wir haben auf Arbeit Anlagen mit alten P4 Xeon Dell Servern. Das Angebot vom Hersteller über ein Update war schon fast frech. Dann haben wir die Win2k Software viruell auf ESXi laufen lassen und nun läuft es schnell und günstig. Wäre vielleicht eine Option wenn ein Rechner ausfällt. Mit...
  2. K

    HPE Proliant und die Festplattenbeleuchtung

    Hallo, ich glaube Sideband wird hier benutzt, da ich an keinem anderen Server Junper auf dem Controller gesteckt habe wird es wohl so ON sein (hoffe ich) Gruß ré
  3. K

    HPE Proliant und die Festplattenbeleuchtung

    Hallo, das nützt in dem Fall nix da ich LSI Controller verwende und HP keine bauglichen verwendet. HP setzt hier auf den HBA mit MicroChip dessen Treiber aber für ZFS völlig ungeeignet ist. Aber trotzdem danke für den Tipp. Der Partsurfer ist gut für selber geplante Erweiterungen... Gruß ré
  4. K

    HPE Proliant und die Festplattenbeleuchtung

    Hallo, die Backplanes sind verschiedene da unterschiedliche Server, Jumper sind nicht dokumentiert von HPE. aber Kabel sind runde aus einem anderen Server, die anderen sind alles flache. Das könne ich noch mal probieren mit den flachen.... danke für die Info
  5. K

    HPE Proliant und die Festplattenbeleuchtung

    Hallo Leute, ich nutze HP(E) Proliant Gen8 und 9 Server, bei fast allen leuchten die LEDs in den Festplattenrahmen. Bei den Raidcontrollern immer, bei den LSI SAS Controllern unter FreeBSD 12.x auch. Nur bei einem Gen8 Server leuchtet keine von denen. Warum funktioniert es bei einem nicht? Da...
  6. K

    "powerdxx_enable" - Problem

    Hallo, wenn es nur darum geht die x-mal enable weg zubekommen reicht ein service powerdxx disable aus um alle mit einem mal abzuschalten. Gruß ré
  7. K

    gmultipath...

    Hallo LEute, ich nutze GPT Label um meine Platten im Shelf wieder finden zu lassen von Geli. Jetzt würde ich gern Multipath ebenfals nutzen, Ich habe mit gmultipath label ein Label erstellt und es hat funktioniert. Nach dem Reboot war Multipath degradet da der 2. Port der Platte einen anderen...
  8. K

    Zpool RaidZ erweitern

    Hallo, ich möchte ein weiteres Raidz2 mit 8 Hdds dem Pool hinzufügen oder ist das nicht Sinnvoll? Gruß ré
  9. K

    Zpool RaidZ erweitern

    Hallo Leute, ich möchte meinen Raidz2 mit 8 Festplatten um weitere 8 Festplatten erweitern da der Pool fast voll ist. wie ist es mit dem verteilen der Daten? Bleiben die alten Hdds voll und die neuen füllen sich langsam oder kann ich die Daten händisch besser verteilen? Gruß ré
  10. K

    Windows 7 EOL

    eher Windows 3.0
  11. K

    Änderung Netzwerkparameter ohne Reboot

    Hallo, service netif restart klappt auch... Gruß ré
  12. K

    Zpool noch zu retten?

    Hallo, ich hatte mal ohne nachzudenken mein externen Plattengehäuse (HP VLS9000) mit einem Raidcontroller bestückt, husch waren alle Platten frisch und leer mit MBR versehen. Da hat FreeBSD auch keinen Zpool mehr erkannst beim nächsten boot. Da ich aber noch wusste wie ich die Label erstellt...
  13. K

    Windows 7 EOL

    in einer VM als Persist Mode, da wir jede Änderung bei runterfahren verworfen. Mehr Sicherheit gibt es nicht, am besten noch den Zugriff auf Internet verwehren... Gruß ré
  14. K

    Problem mit Mellanox und bhyve passthrough

    Hallo mr44er, ich habe noch nicht alle Kombinationen durch. Ich habe in den FreeBSD Rechnern nur intel und die Mellanox nur in Linux Kisten. eine intel (HP) hat neue Firmware, die anderen noch nicht. Die Mellanox haben auch noch nicht alle ein Update bekommen. die gbic sind alles HP. Die Kabel...
  15. K

    Problem mit Mellanox und bhyve passthrough

    Hallo, da kommt max das an: [ 5] 2.00-3.00 sec 694 MBytes 5.83 Gbits/sec 498769 aber was mich viel mehr stört ist das: [ 5] 0.00-10.10 sec 4.40 GBytes 3.74 Gbits/sec 0.002 ms 1754967/4988281 (35%) receiver Gruß ré
  16. K

    Problem mit Mellanox und bhyve passthrough

    Hallo, teste das mal biitte mit UDP, da sieht es bei mir ganz schlecht aus... Gruß ré
  17. K

    Ach, die Telekom...

    Hallo Leute, mich stört die Unzuverlässigkeit der Fritzbox. Nach einiger Zeit des Betrieb muß ich das Ding neu starten was ich von einem funktionierenden OS nicht gewohnt bin. Gruß ré
  18. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo Yamagi, danke für die Info, aktuell läuft das RELEASE seit Tagen problemlos durch ;-) November ist ja auch nicht mehr so lange hin.... Gruß ré
  19. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo, also die TCP Performance ist 100%, bei UDP werden immer noch ca. 50% verworfen... Gruß ré
  20. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo Yamagi, mit 12 stable klappts deutlich besser. Wie lange dauert es bis die Änderungen in 12-RELEASE übergehen oder gibt eine Möglichkeit die Änderungen in RELEASE einzufügen? Gruß ré
  21. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo Yamagi, danke für die Info, das teste ich gern mal ;-) Gruß ré
  22. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo mr, mein erster Test war mit Jumboframes, da kommt gar nix an... Gruß ré
  23. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo, komisch, iperf3 von und zu einem Linux Rechner bringt saubere 9.35 Gbits/sec, allerdings ist da eine emulex drin. Aber Freebsd untereinander schlecht und UDP eine Katastrophe... Gruß ré
  24. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo, das ist die ausgabe von vmstat wärend iperf3 läuft: procs memory page disks faults cpu r b w avm fre flt re pi po fr sr da0 cd0 in sy cs us sy id 0 0 0 348M 54G 8 0 0 0 11 2 0 0 9 267 216 0 0 100...
  25. K

    netio 0 byte Tx + Rx

    Hallo Leute, danke für eure Hilfe, nmbclusters ist bei den Servern 4083374 und 6130754. logfiles sagen nix, netstat -m sagt: 21610/110075/131685 mbufs in use (current/cache/total) 21430/24204/45634/6130754 mbuf clusters in use (current/cache/total/max) 1/4806 mbuf+clusters out of packet...
Oben