Suchergebnisse

  1. berni51

    vzlogger

    Cooles Projekt! Hab neulich nen neuen Smart-Zähler bekommen, mal schauen ob ich Kompilierung unter Linux hinkriege.
  2. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Dann danke, schau ich mal rein. Mein Versuch läuft nämlich noch nicht rund.
  3. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    @pit234a : Meinst Du jetzt, Debian von systemd zu bfreien?
  4. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Nett, aber wirklich etwas übertrieben. ;)
  5. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Tatsächlich! :eek: Ich meine sogar, dass die Dosen noch genauso aussehen wie 1980, als wir ein paar von Schweden mitgebracht haben. Der Transport erfolgte auf dem Gepäckträger vom Motorrad, und nach ca. 10 Tagen Fahrt waren die Dosen fast rund wie kleine Fussbälle: Deckel und Boden wurden von...
  6. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Gibts den inzwischen wahrhaftig in Deutschland?
  7. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Ich habs zwei mal gewagt, das mit dem Stroemling: 1x in Schweden, 1 x zuhause (in die Scheune verbannt).
  8. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Ist dieses Harzer-Bashing jetzt ein verstecktes systemd-Bashing?
  9. berni51

    Kurze Vorstellung meinerseits

    Immerhin hat systemd dazu geführt, dass einige interessante Distributionen entstanden sind. Beispielsweise Devuan, Artix, Hyperbola etc. Und es gibt neue Spielfelder: Versuche, ein Debian (nur als Beispiel) von systemd zu befreien. Ist fast eine Lebensaufgabe.
  10. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Jetzt ist mir auch klar, warum das Phänomen nur an diesem einen Rechner aufgetreten ist und an vier anderen nicht: Bei den anderen hatte ich keinen xenodm installiert, sondern den alten slim (obwohl nicht mehr supportet) weiter laufen lassen. Und der hat die Behandlung von /dev/dri/card0 korrekt...
  11. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Sorry, missverständlich ausgedrückt. Die Installation war mit 6.9 und wurde dann immer hochgezogen. Aber jetzt, wo ich's nochmal lese - ja, kann man auch anders verstehen.
  12. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Mein Problem scheint gelöst - und es war nicht der Fluxbox. Angeregt durch eure Hinweise auf die Grafik und die möglichen Tests dazu (Web-Aquarium, glxgears) und die sonderbaren Reaktionen meiner Grafik darauf hab ich in dieser Richtung weiter recherchiert. Und bei reddit gab es tatsächlich eine...
  13. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Schocking!!! Ich glaube, mein wm war Schuld, also der fluxbox. Werd ich über Nacht versuchen zu verifizieren. :eek:
  14. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Und gleich noch eins hinterher, diesmal als root: [root@tc58 ~] # glxgears -info Running synchronized to the vertical refresh. The framerate should be approximately the same as the monitor refresh rate. GL_RENDERER = AMD ARUBA (DRM 2.50.0 / 7.2, LLVM 13.0.0) GL_VERSION = 3.1 Mesa 22.1.7...
  15. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Ja, das war Linux. Konnnte erst jetzt neu booten und das ganze unter OpenBSD wiederholen. Das sieht schon deutlich unerfreulicher aus: [berni@tc58 ~] $ glxgears -info libGL error: MESA-LOADER: failed to retrieve device information libGL error: image driver extension not found libGL error...
  16. berni51

    MP3-Dateien in einem Verzeichnis mit For-Schleife automatisch umbenennen - Wie geht das genau?

    Das kann auch manch Datei-Manager, z.B. der Nautilus, ganz gut. Nur falls Du mal keine Lust auf Shell-Programmierung hast. Vor vielen, vielen Jahren hab ich mir auch mal so ein script geschrieben, ganz auf die Schnelle, und damit ca. 8 GB Musikdateien umbenannt. Gab auch keine Datenverluste...
  17. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Board, SSD und Netzteil liegen schon bereit. Die übrigen Boards der gleichen Reihe laufen alle ausnahmslos ebenfalls mit nvme's, teilweise bis zu drei Stück. Die Firmware ist überalll die letzt-mögliche. Was mir noch auffällt: Unter OpenBSD ist die Schrift auf der Console ein klein wenig anders...
  18. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    @CommanderZed : Hier laufen noch etliche Boards aus der A2F85-Reihe, alle eigentlicg ganz ordentlich. Bis auf dieses eine. Klar, die sind alle schon zwischen 7 und 9 Jahre als, das besagte Board ist von 2014. @GrandDixence : Die glx-tools laufen durch, die Ergebnisse sind ähnlich wie bei dir...
  19. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Das klappt leider nicht, womöglich ist das Board schon zu alt: Status: Could not create a WebGL context, VENDOR = 0xffff, DEVICE = 0xffff, Sandboxed = no, Optimus = no, AMD switchable = no, Reset notification strategy = 0x0000, ErrorMessage = OffscreenContext Creation failed, GpuChannelHost...
  20. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Der radeondrm.
  21. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Die RAM-Zuteilung lass ich immer automatisch laufen, bei allen Boards Und alle laufen in FullHD, allerdings an unterschiedlichen Anschlüssen. Der Problemrechner machts über DVI. @morromett : Was meinst Du mit .xsession-errors -> /dev/null ?
  22. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Besten Dank, hab erstmal nach dem geänderten xorg-Eintrag rebootet und beobachte, was passiert.
  23. berni51

    OpenBSD 72: Rätselhaftes Verhalten

    Ist ja nicht meine erste OpenBSD-Installation, und aktuell hab ich hier 5 Maschinen mit OpenBSD 7.2: X86_64 und arm64. Alle gewohnt robust und problemlos - bis auf eine! EIn Rechner mit Asus A2F85-M Board und AMD A10 mit GPU, 32 GB RAM und 5 SSDs. Drei der SSD sind für OpenBSD: 512 GB (mSata)...
  24. berni51

    HP Laptop bootet OpenBSD nicht

    Passiert das auch, wenn Du im Single User Modus bootest, also am boot.prompt boot -s eingibst? Die Installation hat ja wohl immerhin geklappt.
  25. berni51

    mutt unter OpenBSD

    Escape Sequencen -so ganz dunkel kommt da was aus den Untiefen von elm und pine unter Xenix.
Oben