• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Suchergebnisse

  1. B

    pkgsrc, compile, Installation Programm. Library fehlt - ist aber vorhanden

    Auch wenn ich den emacs schon seit Ewigkeiten nicht mehr übersetzt habe, und wenn, dann immer nur aus den ungepatchten Quellen - ist der nicht schon lange auf autoconf umgestellt? Und wenn nicht, stdout und stderr der Terminalausgabe zusammenführen und mit tee ein logfile generieren. Vorher...
  2. B

    ISO bootet nicht

    Belieber Fehler: das image wird auf die erste Partition geschrieben, nicht aufs rohe device. Also z.B. unter Linux auf /dev/sdb1 anstatt auf /dev/sdb; BSD und OSX analog, nur das da die devices anders benamst sind. Passiert mir immer wieder, obwohl ich es eigentlich weiß ;-) Und das führ...
  3. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Ja, das ist eine 12er-Version, und zwar ein SuSe-Binary. Da kann man dann gleich einen Firefox 1 oder 2 aus alten Quellen neu bauen... <ot> Was die Röhrenradios angeht ... ich hab noch zwei, die saniert werden wollen ... </ot>
  4. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Lasst mich nur mal ergänzen, dass ich Opera nach ersten Tests beiseite gelegt habe. Ich hab nichtmal ausprobiert, ob ich damit auf das ZTE-modem oder auf die Fritzbox komme (mit Netsurf gehts nicht, weil da kein Javascript enabled ist)
  5. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Nach ein wenig rumspielen mit den Compilerflags ist es mir tatsächlich gelungen, den Editor zu verkleinern. Natürlich -Os und auch -march=i486 . Bereits Code für Pentium/MMX wird schon merklich größer. Vor allem auf der Platte, im Speicher macht sich das weniger bemerkbar. Da sind die...
  6. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Ok, dann werft bitte mal einen Blick auf die von insbesonders NetBSD unterstützen Systeme. Da geht es zu einem großen Teil um Rechner, gegenüber denen ein Pentium 4 oder die alten Rechner, die ich außer meiner aktuellen Hardware eben *auch* noch habe, sinnvoll eingesetzt werden kann. Mein Punkt...
  7. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Aber manchmal geht es nur darum, ein paar Dinge geschickt zu machen. Vielleicht eine ältere Compilerumgebung, eine kleinere libc - wie machen dass denn die Entwickler der alten Plattformen, die ja von zumindest NetBSD noch gepflegt werden? Welche Compilerversion, welche Optionen? Wie gehen die...
  8. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Noch ein Wort zu den Webbrowsern: das GTKwebkit benötigt so viel Speicherplatz, dass man sich wohl die Mühe machen müsste, sowas wie den Itanium-Browser aus den Quellen zu übersetzen. Und für Adblocking im Hintergrund einen privoxy laufen zu lassen.
  9. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Es erklärt vor allem nicht, dass ALTE Software ebenfalls aufgebläht ist. Sogar Binaries, die ich vor 15 Jahren compiliert hatte! Für meine Argumentation ist auch wichtig, dass wir die Featuritis so gut es geht abtrennen und beispielsweise einfache ältere Programme anschauen, die ebenfalls...
  10. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Also ich habe hier auch moderne oder zumindest hinreichend moderne Maschinen. Aber ich möchte mit den alten Kisten was Sinnvolles machen, und zwar in irgendwelchen "Nischen". Deshalb gehe ich genau so vor wie vorgeschlagen - auf der Atomkiste Auf den modernen MAschinen scheiden die BSDs...
  11. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Wirklich in größeren Maß als ein aktueller Browser? Die aktuellen Browser kann man doch teilweise nur noch als Spyware bezeichnen. Was die BSDs angeht -- Net-, Free- und OpenBSD habe ich ja ebenfalls angetestet. Von FreeBSD war ich doch einigermaßen enttäuscht - da hätte ich eine sauberere...
  12. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Das hängt doch davon ab, was man machen will. Das, was damals auf so einem Rechner angesagt war, sollte schon gehen - also zum Beispiel Youtube in nicht allzu hoher Videoauflösung. Ob und mit welcher Software was darüber hinaus geht, muss man dann schon ausprobieren. Youtube habe ich noch nicht...
  13. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Da bin ich inzwischen sehr viel weiter. Auf dem Stick läuft ein Linux. Das stellt einen Webserver bereit, außerdem einen dhcp-server und einen Router. Er erscheint als USB-Netzwerkkarte. Unter OSX wird - offenbar vom Laufwerk des Sticks - ein DHCP-Request initiiert und dann der...
  14. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Abschließende Ergänzung zum Thema: die Abhängigkeiten waren nicht korrekt formuliert. Man muss zusätzlich noch gcc6-libs installieren. Dann läuft midori auch auf der "kleinen" Kiste sehr nett (mhmm, ist ein 1.6 GHz-Atom mit 1 GB Ram wirklich "klein"...)
  15. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Gerade habe ich das hier gefunden: http://freebsd.1045724.x6.nabble.com/Stumped-with-multi-channel-USB-sound-output-td6303239.html Zeigt mir, an welcher Stelle ich weiter probieren sollte, gibt aber nicht unbedingt Anlass zur Hoffnung, nicht zuletzt deshalb...
  16. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Ich kämpfe grad mit dem OSS. ossinfo -v1 zeigt mir für diese Soundkarte "Legacy device none an". Zuerst mal ein grober Überblick; pcm0 funktioniert übrigens. root@knuell:~ # cat /dev/sndstat Installed devices: pcm0: <Realtek ALC269 (Analog 2.0+HP/2.0)> (play/rec) default pcm1: <Realtek...
  17. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Ich hab mir das Binary mal näher angeschaut. Es ist staisch gelinkt. Damit erübrigt sich meine Sorge wohl gänzlich.
  18. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Das Problem ist nicht der Support, sondern offensichtlich ein Bug: der initiale Bootloader findet den Kernel unter dem gegebenen Namen nicht. Bei dem NetBSD überlege ich gerade, ob ich nicht eine Browser von meinem Linux intallieren sollte und diesen dann vielleicht sogar in eine...
  19. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Ardour ist der de Facto-Standard. Was bei FreeBSD gerade ein Problem aufwirft: es ist mit QT4 gebaut, und QT4 wird in ein paar Wochen aus den Repositories gelöscht werden. Audacity kann Multitracking, zeigt aber nur bei den beiden ersten Pegeln die Kanäle an. Ansonsten kann man damit recht gut...
  20. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Eben. Und ganz pragmatisch müsste ich beide alten Kisten plattmachen und Devuan SCI für i386 installieren. Da habe ich funktionierende Webbrowser und weiß, dass das ZEDi10 unterstützt wird (bzw auf der älteren das R8). Aber so weit wie ich jetzt bin, ist die nicht ganz so antike Maschine mit...
  21. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Der Opera hatte sich allerdings darüber beschwert, dass die aufgerufenen Seiten angeblich vom eigenen Rechner stammen sollten. Das tat er nicht, als ich den Rechner ins LAN legte (über ne Strippe, der WLAN-Chip wird nicht erkannt).
  22. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Wenn ich so meine Erfahrungen während der Installation rekapituliere, finde ich NetBSD als System angenehmer (sauberer). In der Summe wird sich das wohl nichts nehmen - aber ich denke, dass ich dort, wo es passt, eher NetBSD nehmen werde. Oder Devuan ;-)
  23. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Werden wir sehen. Noch habe ich das NetBSD 8 nicht plattgemacht; ich kämpfe grad mit der noch älteren Kiste (libicu selbst übersetzen :-()
  24. B

    NetBSD 8 und Webbrowser :-(

    Update zu dier Frage: gerade habe ich meinen Stick unter NetBSD 7.0.2 in Betrieb. Das war straightforward - man muss nur wissen, dass man einen DHCP-Client benötigt. Und dann eben einen Webbroser, der mit den Interface klarkommt. Für Opera gilt das nur eingeschränkt. Daher schließt sich der...
  25. B

    Soundsysteme unter BSDs

    Habe gerade das Installsystem von FreeBSD 11.2 ins Live-System gebootet und das ZEDi10 angeschlossen. Es wird sofort erkannt, alle 4 Kanäle und alle Bitraten. Irgendwie schade, dass das bei NetBSD nicht auch klappt :-(