Suchergebnisse

  1. superlaut

    Umlaut im FDE Passwort

    Passwort war bekannt und wird beim anbinden des softraids mittels bioctl -c C -l /dev/sd0a softraid0 abgefragt.
  2. superlaut

    Umlaut im FDE Passwort

    Geschafft. Ganzen Tag gewerkt und gelernt. System läuft wieder. Hier die schritte: mit dem befehl "boot sr0a:/bsd.rd" in die ramdisk booten. dort mit "bioctl -c C -l /dev/sd0a softraid0" das softraid entschlüsseln und einhängen (in meinem fall sd1) ins /dev verzeichnis wechseln und dort "sh...
  3. superlaut

    Umlaut im FDE Passwort

    Hallo, ich habe disk encryption passwort geändert und leider einen umlaut eingebaut. Beim nächsten boot konnte ich dann nicht mehr die festplatte entschlüsseln. Hab dann folgendes gemacht: die platte an eine andere openbsd maschine angeschlossen. mit bioctl -c C -l /dev/sd0a softraid0 das...
Zurück
Oben