Suchergebnisse

  1. A

    NetBSD Konfiguration Und Feintuning

    Der Hardware-Suppport auf dem Laptop bzw. Desktop ist unter FreeBSD noch ganz passabel, unter OpenBSD schon schwieriger und unter NetBSD miserabel. :( NetBSD läuft auf keinem halbwegs leistungsfähigen Laptop aus diesem Jahrzehnt brauchbar. Der letzte richtig unterstützte Laptop ist das ThinkPad...
  2. A

    FreeBSD 15 erhält optional einen grafischen Installer

    In den Talks von Brendan Gregg wird es manchmal erwähnt. Man muss aber einige Jahre in die Vergangenheit zurück; in seinen aktuellen Talks spielt FreeBSD seltener eine Rolle. Netflix hat früh auf AWS gesetzt und läuft inzwischen (abgesehen von den CDN-Appliances) vollständig auf AWS. Dort haben...
  3. A

    FreeBSD 15 erhält optional einen grafischen Installer

    Ich vermag nur für den Bereich Data Science zu reden, dort ist BSD praktisch völlig tot (mangels OpenCL, CUDA, OCI-Containern uvm.). Auch wüsste ich keine Hochschule, die nennenswert BSD einsetzt (kennt jemand tatsächlich eine)? Es gibt aber auch keinen Grund, es dort einzusetzen, solange...
  4. A

    Iridium Browser : Probleme beim Download von Erweiterungen

    Es ist noch schlimmer geworden, weil Chromium die Schlagzahl erhöht hat und Iridium noch gravierender hinterherhinkt.
  5. A

    Iridium Browser : Probleme beim Download von Erweiterungen

    Von Iridium kann man nur aktiv abraten: https://www.kuketz-blog.de/iridium-browser-datensendeverhalten-desktop-version-browser-check-teil7/ Das Team hinter Iridium kommt mit der Aktualisierungsfrequenz von Chromium nicht hinterher und setzt immer auf veralteten Versionen auf, deren...
  6. A

    Empfehlung Laptop

    Erfahrungsgemäß läuft FreeBSD immer mit der Vorgängergeneration der Framework-Modelle ganz passabel, weil FreeBSD mit dem Hardware-Support recht hinterherhinkt. Auch das neue 16-Zoll-Modell braucht wohl noch etwas. Es gibt vielleicht sogar eine Kooperation der FreeBSD-Foundation mit den...
  7. A

    Empfehlung Laptop

    Das sind auch meine beiden bevorzugten Marken mit dem gleichen Auswahlkriterium, wobei ich meistens aufgrund der Batteriesteuerung mit TLP bei den Thinkpads lande. Wenn die noch ein vernünftig aufgelöstes Display anbieten, wäre das vermutlich auch meine nächster Kandidat. Ich bin auch...
  8. A

    Welche Backup-Strategien verwendet ihr?

    Privat habe ich drei Backups, hauptsächlich mit restic: Wichtige persönliche Dateien mit restic auf Cloud-Storage (S3) im Generationenprinzip Alle persönlichen Dateien mit restic auf externe Festplatte im Generationenprinzip Full System Backup mit rsync auf externe Festplatte (zur Zeitersparnis...
  9. A

    Wie kann ich konkrete Textstellen aus einer Datei (in diesem Fall Dateinamen) mit der Kommandozeile anzeigen bzw. herausschreiben?

    Falls der Dateitransfer via MTP erfolgt ist, können auch die vermeintlich erfolgreich kopierten Dateien defekt sein. MTP ist leider ein miserables Protokoll mit noch schlechteren Implementierungen. :ugly: Im Zweifelsfalle ist adb das bessere Tool für den Transfer.
  10. A

    kann man Filme von Netflix & co downloaden?

    Es ist keine Straftat, aber von Netflix (hauptsächlich durch die Rechteinhaber) unerwünscht. Es sind hauptsächlich die Rechteinhaber. Netflix profitiert ja in erster Näherung von einem möglichst großen Angebot in jedem Land der Welt. Netflix kann so aber auch unterschiedliche Preis in...
  11. A

    Budgie Desktop - Nutzt den hier jemand?

    3D-Beschleunigung ist der native Modus aller aktuellen GPUs. 2D-Beschleunigung in Hardware gibt es seit gut und gerne 5 Jahren nicht mehr. Wenn es Treiberprobleme gibt, funktioniert weder 2D noch 3D ordentlich und man hat im Normalfall nur die ranzigen Fallback-VESA-Modi zur Verfügung. Wenn...
  12. A

    Browser der Reddit bzw StackExchange öffnen kann

    Entwickler sind teuer. Hardware ist billig. Also optimiert man lieber auf Entwicklerzeit. :) Von der eingesparten Arbeitszeit durch schnellere Hardware können die Entwickler reichlich Verbesserungen an der Software durchführen, funktional wie nichtfunktional. Ansonsten ist es eine Frage der...
  13. A

    Browser der Reddit bzw StackExchange öffnen kann

    Ein Texteditor ist auch ein unpassendes Beispiel, weil für solche Anwendungen schon seit vielen Jahren mehr als genug Rechenleistung zur Verfügung steht. Viele Berufe (u.a. Softwareentwickler, Ingenieure uvm.) hätten gerne noch viel mehr Rechenleistung zur Hand, weil sie oftmals von der...
  14. A

    Intel X540 T2 verliert Connection

    Danke für den aufschlussreichen Beitrag. :cool: Ich finde es persönlich auch auf der anderen Seite (mit FreeBSD als Gast) sehr schön, dass cloud-init unter FreeBSD große Fortschritte macht. Das ist (bzw. hoffentlich bald war) einer der großen Showstopper für den Einsatz von FreeBSD als...
  15. A

    Was bevorzugt ihr, su - oder sudo?

    Einige Vorteile von sudo nur für Einzeluser sind: Man kann auch nur einzelne Befehle mit root-Rechten ausführbar machen Man kann auch Befehle unter anderen Accounts als root problemlos ausführen (su funktioniert nicht, wenn ein Account gar kein Passwort hat) Für jeden der obigen Punkte kann man...
  16. A

    Was bevorzugt ihr, su - oder sudo?

    Ich bevorzuge sudo. Auf vielen professionellen Systemen ist der passwortbehaftete root-Login sowieso deaktiviert, weswegen ich mir schon vor Jahren sudo angewöhnt habe. Zusätzlich ist für professionelle Szenarien der Umstand relevant, dass man mit su bei Mehrbenutzersystemen das root-Passwort...
  17. A

    Lieblings *BSD?

    Zwei Hauptgründe halten mich dieses Jahr fern: In vielen modernen Bereichen spielt BSD keine Rolle mehr. Bei mir haben inzwischen fast alle Kunden BSD abgelöst. Zeitlich haut es bei mir auch nicht mit einem verlängerten Aufenthalt in Portugal hin, womit sich die weite Anreise wieder gelohnt...
  18. A

    SystemD & *BSD & Linux auf älteren Systemen

    Seit dem letzten dedizierten Thread zu systemd ist auch viel Zeit vergangen. Einiges davon wird wohl sowieso nicht mehr aktuell sein. Ich würde mich weniger auf Gefühle und mehr auf Messungen verlassen. Gefühlt ist immer das eigene bevorzugte Betriebssystem das schnellste und angenehmste, das...
  19. A

    Lieblings *BSD?

    Hast du auch ein Beispiel für ein Tool, was es deiner Meinung nach richtig macht? Bis jetzt wissen wir nur, was du nicht haben willst. Welche Commands bzw. Optionen sind bei ip nicht eindeutig benannt? Ich kann mich nicht entsinnen, auf Doppeldeutigkeiten gestoßen zu sein. Wenn du alle...
  20. A

    Lieblings *BSD?

    Auch. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit (und ohne Berücksichtigung des Desktops): OCI-Container bzw. Docker (und das gesamte riesige Ökosystem rund um Kubernetes und Konsorten) Private Cloud (unter BSD funktioniert ja nicht mal cloud-init, ansible uvm. ordentlich) Public Cloud (IBM, Digital...
  21. A

    Lieblings *BSD?

    Ich verstehe die Versteifung auf eine Nebensächlichkeit wie die Syntax auch nicht ganz. :confused: Ich mache mir mehr Gedanken um die ganzen Dinge, die mit BSD nicht gehen, die mir Projektanfragen für Migrationsprojekte weg von FreeBSD hin zu Linux bescheren. :zitter: Man merkt so manchem...
  22. A

    Lieblings *BSD?

    Die Situation war eine andere. Es gab ja noch kein freies Unix, dass technologisch wirklich mithalten konnte. Sowohl Linux als auch die BSDs hatten ordentlich technologischen Rückstand zu Solaris und Konsorten. Als ambitionierter OS-Entwickler konnte man diesen Umstand nur beseitigen, in dem...
  23. A

    Lieblings *BSD?

    Du hast natürlich recht. Wobei ich mich implizit auf Unix bezogen hatte, ohne es explizit zu erwähnen. :) Ich habe zwei unterschiedliche Aussagen getätigt: Vor rund 20 Jahren waren FreeBSD und Linux ziemlich ebenbürtig Heutzutage geht vieles unter Linux, aber nicht unter FreeBSD, was FreeBSD...
  24. A

    Lieblings *BSD?

    Damals gab es eine andere Ausgangslage. Solaris, AIX und HP-UX waren die technologisch führenden Platzhirsche. Linux sowie BSD boten im Gegensatz dazu einige andere Vorteile: offen kostenlos läuffähig auf günstiger Hardware (x86) UNIX-Rechner (d.h. Sun, IBM, HP) waren für den Privatgebrauch...
  25. A

    Lieblings *BSD?

    Jetzt muss noch mal kurz Dampf ablassen, weil ich diese Woche die Anfrage bekommen habe, ob ich ab Herbst bei einer Migration weg von FreeBSD hin zu Linux unterstützen kann. :mad: Die BSDs laufen auch gefühlt in ein massives Nachwuchsproblem. Wie will man auch junge Entwickler begeistern, wenn...
Zurück
Oben