• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

12.1 - zpool import jedesmal nötig

medV2

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hi,

nach einem nervenaufreibenden Update auf 12.1 hab ich nun folgendes Problem:

Ich habe 2 externe HDs über USB, im rc.local Script prüfe ich, ob die da sind, wenn ja werden sie per geli attached (mit Keyfile) und danach kommt das zfs mount -a

Das ging so seit 9.0

Nun seit 12.1 muss ich vor dem zfs mount -a den Pool immer mit zpool import POOLNAME importieren. Natürlich kann ich das jetzt einfach dazu in die rc.local packen, aber eigentlich müsste das nicht nötig sein. Hat sich hier etwas im Verhalten geändert? Andere Ideen?
 

medV2

Well-Known Member
Themenstarter #3
Das mag schöner sein, aber löst nicht mein Problem dass der Pool ohne zpool import nicht angezeigt wird.
 

mr44er

moderater Moderator
Mitarbeiter
#4
Dann zeig mal dein Script und Settings von dem pool sowie dessen Version. Am Verhalten hat sich soweit nichts geändert.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#5
Einmal etwas geraten: Kann es sein, dass /boot/zfs/zpool.cache nicht geschrieben werden kann? Vielleicht wegen fehlender Rechte, /boot read-only gemountet oder so.
 

medV2

Well-Known Member
Themenstarter #6
Heißer Tip aber leider wohl nicht die Ursache. Meine Updateprobleme kamen von der Tatsache, dass mein /boot ein Symlink auf eine andere Partition ist (/boot -> /realboot/boot). Das Setup stammt aus 9.0er Zeiten, da musste man die Systemverschlüsselung noch händisch machen mit seperatem, unverschlüsseltem /boot.

Allerdings - unter /boot/zfs/ ist ein zpool.cache File vom letzten Import, und bei einem zpool import wird das auch wieder neu und korrekt geschrieben.


Output zdb -C POOL:

Code:
MOS Configuration:
        version: 5000
        name: 'XXXXX'
        state: 0
        txg: 26705
        pool_guid: 17316810157017296292
        hostid: 3985986490
        hostname: 'XXXXXX'
        com.delphix:has_per_vdev_zaps
        vdev_children: 2
        vdev_tree:
            type: 'root'
            id: 0
            guid: 17316810157017296292
            create_txg: 4
            children[0]:
                type: 'disk'
                id: 0
                guid: 15849415760591541489
                path: '/dev/da0.eli'
                whole_disk: 0
                metaslab_array: 78
                metaslab_shift: 32
                ashift: 9
                asize: 750151532544
                is_log: 0
                DTL: 218
                create_txg: 4
                com.delphix:vdev_zap_leaf: 65
                com.delphix:vdev_zap_top: 66
            children[1]:
                type: 'disk'
                id: 1
                guid: 7861768514546503173
                path: '/dev/da1.eli'
                whole_disk: 1
                metaslab_array: 69
                metaslab_shift: 33
                ashift: 9
                asize: 1500297035776
                is_log: 0
                DTL: 219
                create_txg: 4
                com.delphix:vdev_zap_leaf: 67
                com.delphix:vdev_zap_top: 68
        features_for_read:
            com.delphix:hole_birth
            com.delphix:embedded_data
 

turrican

Well-Known Member
#7
medV2: wie schaut deine loader.conf aus?

da sollte ne Zeile:
Code:
zpool_cache_load="YES"
drinstehen


ggf noch:
Code:
zpool_cache_type="/boot/zfs/zpool.cache"
zpool_cache_name="/boot/zfs/zpool.cache"
 

medV2

Well-Known Member
Themenstarter #9
Der output sieht ok aus.

Hast du mal 'export zpool pool' versucht, neu gestartet und dann nochmal importiert?

Wie sieht dein script aus?
Hat nichts geholfen, das "script" ist einfach nur das geli attach.

medV2: wie schaut deine loader.conf aus?

da sollte ne Zeile:
Code:
zpool_cache_load="YES"
drinstehen


ggf noch:
Code:
zpool_cache_type="/boot/zfs/zpool.cache"
zpool_cache_name="/boot/zfs/zpool.cache"
Alle 3 Zeilen hats gebraucht, jetzt funktioniert es! Danke für den Input.

Allerdings hat sich dann wohl doch etwas im (default) Verhalten geändert - die Zeilen hatte ich definitiv noch nie in meiner loader.conf :)
 

turrican

Well-Known Member
#12
Lustig - ich brauchte das auf meiner Maschine; hatte aber auch keine 2. zum Vergleich; hatte da ne Zeitlang im Internet gesucht, bis ich auf die Zeilen stieß...

Wäre jetzt interessant, wo genau sich die Maschinen bei dir in der Installation unterscheiden - warum die eine (und auch meine Install) die drei Zeilen braucht, andere aber nicht...