• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

1tb ist das maximum fuer filesysteme?

dettus

Bicycle User
Themenstarter #1
hi freunde des offenen bsds!

sagt mal... ich hab mir jetzt gerade eine 2tb festplatte gekauft. und wollte die formatieren.
da sagt mir newfs doch tatsaechlich dass es hoechstens 1tb formatieren kann. :grumble: wtf?
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
#2
Kannst du unter OpenBSD nicht die Blockgröße ändern? Ich weiß, nicht unbedingt das was man wirklich will, aber im Vergleich zu den riesigen Blöcken die unter Windows üblich sind wären doch 1kb Blöcke immer noch akzeptabel und du hättest den addressierbaren Bereich verdoppelt.
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
#4
Ich bin hier Syntaktisch etwas durcheinander gekommen. Was ich als Block bezeichnet habe ist ein Fragment. 8 Stück von denen machen normalerweise einen Block. Wenn du die Fragmentgröße änderst, solltest du ein Stück weiterkommen.
 

dettus

Bicycle User
Themenstarter #8
goil:

Code:
# newfs -O 2 /dev/sd2c
newfs: : /dev/sd2c: not a character-special device

/dev/sd2c: 1907729.1MB in 3907029168 sectors of 512 bytes
9421 cylinder groups of 202.50MB, 12960 blocks, 25920 inodes each
super-block backups (for fsck -b #) at:
 160, 414880, 829600, 1244320, 1659040, 2073760, 2488480, 2903200, 3317920,
 3732640, 4147360, 4562080, 4976800, 5391520, 5806240, 6220960, 6635680,
 7050400, 7465120, 7879840, 8294560, 8709280, 9124000, 9538720, 9953440,
 10368160, 10782880, 11197600, 11612320, 12027040, 12441760, 12856480,
 13271200, 13685920, 14100640, 14515360, 14930080, 15344800, 15759520,
 16174240, 16588960, 17003680, 17418400, 17833120, 18247840, 18662560,
 19077280, 19492000, 19906720, 20321440, 20736160, 21150880, 21565600,...