• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Accelerated X-Support für Sparc

franco98

NetBSDler aus Leidenschaft
Themenstarter #1
Hallo Freunde von OpenBSD :)

Weiß jemand von Euch wie sehr schon "accelerated" der X-Support für die UPA Frame-Buffer (Creator, Elite) in den Sparc-Workstation i.M. ist? Ich habe mir die 4.4-current für sparc64 installiert und in der xorg.conf als Driver "sunffb" eingetragen, es funktioniert auch, allerdings ist die Leistung nicht viel besser als ohne "accelerated". Ok, es ist ja noch "current", aber sollte da bis zur 4.5 noch ein signifikanter Leistungsschub drin sein?

Das Problem mit den alten SUN-Framebuffern ist ja bekannt, nur ohne was nützt mir dann das Arbeiten am Desktop auf einer Blade 1000, mit allen unter OpenBSD übersetzbaren Paketen aus den Ports, wenn die Fenster schlieren und rucken?

Im Serverbereich ist das ja ok, da brauche ich kein X, aber wer hat denn nur Server am Laufen?

Vielen Dank,
Gruß Frank aus LE