• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Auch nach Update ist der Support beendet

Mardor

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo,

ich habe heute sowohl mein host als auch meine jails von 10.3 auf 10.4 upgedated nachdem ich die Meldung "Ports Collection support for your FreeBSD version has ended" erhalten habe.

Ich erhalte auch unter freebsd-version -u sowohl im jail als auch im host die Meldung das das System auf 10.4 upgedatet ist. Bei freebsd-version -k erhalte ich für den host auch die gleiche Ausgabe.

Das Update des der Ports im Hosts ist absolut kein Problem, allerdings erhalte ich bei jedem Jail immer noch die Meldung das der Support für meine Version geendet hat.

Getestet habe ich bereits:
- portsnap fetch extract anstatt portsnap fetch update
- Restart des hosts nach dem Update der Jails
- portmaster -abdf

Keines der Aktionen hat mir geholfen um meine Jails upzudaten.
Hat jemand eine Idee ?

Gruß Mardor
 

Mardor

Well-Known Member
Themenstarter #3
Hallo Sickboy,

der Host zeigt mit 1004000 10040000 an während mir das jail 1004000 1003000 anzeigt.
Was auch immer das bedeuten soll.

Vor allem weil wir freebsd-version -u im jail 10.4-RELEASE-p8 anzeigt.

Gruß Mardor
 

Sickboy

Müßiggänger
#4
Kernel und Userland sind bei dir out-of-sync. Du musst bei deinen Jails mal mit der Brechstange ran:
Code:
$ freebsd-update -b <pfad-zur-jail> --currently-running 10.3-RELEASE -r 10.4-RELEASE upgrade
Danach sollte bei dir auch portsnap fetch update wieder gehen.