Auf welche drei Programme könntet ihr nicht verzichten ?

Ripley8

Softwareentwickler
vim
screen
sudo (zumindest bei meinen eigenen Maschinen, wo ich ja auch admin bin)

Und speziell für FreeBSD sind cvsup und portupgrade hochgradig wichtig.
 

chaos

*nix'ler
gvim (auf der Konsole mag ich vim nicht, dort bevorzug ich vi) mit latex-suite, octave, kmail und pan.
 

che

Member
als Newbie habe ich noch keine "unverzichtbare" Programme, aber gewisse Wünsche und Vorstellungen.
da ich jahrelang beruflich mit Windows gearbeitet habe und auch noch werde bin ich in dieser Richtung vorbelastet :

eine grafische Oberfläche
ist noch hilfreich, da nehme ich KDE,
hatte meine erste Linux-Installation und behalte ich erst mal so
Office-Paket OpenOffice läuft unter Win, Linux, BSD
Netzwerkssniffer ethereal gibts für Win, Linux , BSD
Browser opera nochmal Win, Linux, BSD
Netzwerksplatten samba kreuz-und-quer Verbindungen

vi da regt sich mein Sohn immer so schön auf wenn ich den benutze
ssh zur Verbindung mit meinem Router

was mir noch fehlt ist das Äquivalent zum Irfanview,
eimem mächtigen Bildbetrachter unter Windows
 

marzl

Well-Known Member
@che:
da du kde nutzt, guck dir mal die programme:
PixiePlus & ShowImg an.
beide in den ports (/usr/ports/graphics/)
 
E

ex-user_525

Guest
@marzl: danke. showimg hat mir noch gefehlt. jetzt hab ich hier alles. *freu*

cu tb.
 

Flas

Well-Known Member
1. bash
2. vi
3. top
4. tcpdump/ethereal
5. irssi

jo, das wärs aber ohne meinen waimea ging es natürlich auch schlecht :D !!

gruss flas!!
 

Josen

UNIX-Enthusiast
Jetzt schreib bitte jemand ein Script, dass diese qualitativen Merkmale quantifiziert und poste das Ergebnis. Ich will wissen, ob wir ein paar Frags (Übereinstimmungen) haben!

-Falk
 

marzl

Well-Known Member
dann fang ma an, is kein hexenwerk, nur ne copy'paste orgie.
oder der gute alte strich reicht zur not auch :)
 

ww

Well-Known Member
1. Internet Explorer
2. Outlook Express
3. Minesweeper

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
OK, war ein blöder Scherz.
 
Oben