• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Blackberry sync contacts / calender ohne google

peterle

Forenkasper
Themenstarter #1
And now for something completely different ...

Hat einer von Euch Erfahrung mit Blackberries und einem sync von Konatkten und Kalendern ohne alles bei google abzulegen?

Ich hatte unter Linux mit evolution mal barry laufen, aber unter OpenBSD gibt es das scheinbar nicht und ich möchte auch nicht dringend eine fette Tante, wie evolution oder kdepim bei mir frei rumlaufen lassen.
 

peterle

Forenkasper
Themenstarter #5
http://baikal-server.com/

Das ... sieht wirklich sehr interessant aus! :)

Mit owncloud habe ich mal rumgespielt, aber so richtig der Hit in Tüten scheint mir das nicht zu sein, da er mir die Adressdaten irgendwie ummodelt. nach welchem Schema das funktioniert habe ich noch nicht begriffen ... :cool:
 

vto

Active Member
#7
+1 für Baikal

Läuft hier seit einigen Monaten sehr zufriedenstellend über nginx mit mehreren iOS- und OS X-Clients.

Gruß
 

drm

Well-Known Member
#8
Ich hab frueher auch owncloud benutzt, hat auch gut funktioniert. Da ich aber die Datei-Syncfunktion so gut wie nie genutzt habe und auch die Updates nicht immer reibungslos verliefen, hoste ich mein Adressbuch und meinen Kalender mittlerweile einfach bei meinem Privatsphaere-orientierten Mailanbieter (https://mailbox.org/). Ist einfach nervenschonender :)
 

peterle

Forenkasper
Themenstarter #9
owncloud scheint mit dem sync in beide Richtungen so seine Probleme zu haben. Vom Server zum Handy ist kein Problem, aber umgekehrt passiert nix bei Änderungen.

Baikal habe ich mal drauf geschmissen, aber aus irgendeinem Grund will der Indianer keine Zugriffe zulassen. ???
 
Themenstarter #10
So das Problem mit baikal und Apache24 ist gelöst und so ein typischer Fall von RTFM - die Freigabe für die Verzeichnisse lautet jetzt anders ... :o

Das hat mich aber nicht wirklich weiter gebracht und ein wenig forschen und rumhören, zeigte dann, daß es wohl einen Fehler in der contact-app von Blackberry 10 gibt, was eine Synchronisation vom Handy zum Server verhindert, da das Handy schlicht nicht meldet, wenn sich ein Kontakt geändert hat.

Dumm gelaufen - hat noch einer von Euch einen Tipp?
Bei mir ist es ein BB Passport, kann ja sein, daß es bei anderen anders ist.
 
#15
Hallo peterle,
Welche der Tipps funktioniert hat, habe ich Depp nicht dokumentiert. Ich weiß noch soviel, dass ich einen Security-Wipe nicht durchgeführt habe.
Als Benutzername habe ichdie jeweilige Email-Adresse angegeben.