Bluetooth und 7650

AceX5

Well-Known Member
Habe mittlerweile einen USB Bluetooth Dongel zugelegt, um Daten mit meinem Handy auszutauschen. Ist ein Noname USB Teil, scheint aber soweit zu funktionieren. Nachdem ich ein bissl im Handbook rumgeblättert und die Tools angeschaut habe, die mir zur Verfügung stehen, bin ich immer noch nicht wirklich weiter gekommen. Ping per BZ funktioniert, aber am ObjectExchange scheitert es etwas. Hat jemand Erfahrung mit BZ unter FreeBSD?
 

Dr.Sweety

Fnord!
Hoi AceX5,

hast du unterdessen einen Datenaustausch zum Laufen bekommen? Ich habe hier ein T68i und kann von meinem Laptop aus problemlos connecten und eine serielle Verbindung öffnen, mich würde interessieren was du einsetzt resp. einsetzten wolltest. PS: ich musste die Einstellungen für das role switching ändern, erst dann konnte ich eine serielle Verbindung öffnen. Vielleicht hilft das auch bei dir? Ist im Handbook ganz unten auf dieser Seite beschrieben: http://www.freebsd.org/doc/en_US.ISO8859-1/books/handbook/network-bluetooth.html
 

AceX5

Well-Known Member
Hab den Threat hier total vergessen. :) Mittlerweile habe ich es aufgegeben und bin der Meinung das BZ etwas total böses ist. *g* War nur mal ein Test an einem verregnetem Wochenende.

Werde mich später noch mal daran probieren, vielleicht auch mal auf einen Gentoo Büchse. Denke aber dass das auch nicht viel besser funktionieren wird. Es mangelt einfach an guter Software. (übrigens auch unter Windows :P)
 
Oben