• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Boot Environment aus (Hetzner-)Rescue System aktivieren?

SolarCatcher

Well-Known Member
Themenstarter #1
Ich habe weder in bectl(8) noch in beadm(1) gefunden, wie ich aus dem Rescue System heraus ein anderes Boot Environment auswählen kann, mit dem der Server starten soll. Ich finde keine Option, mit der ich den zpool oder das device spezifizieren könnte. Ein beadm list sagte mir z.B. nur, dass das (Rescue-)System keine boot environments nutzt. Ich habe auch nicht ergoogeln können, wo diese Einstellung eigentlich gespeichert wird, sonst würde ich es direkt in der entsprechenden Datei ändern...

Hintergrund meiner Frage war ein mißglücktes HardenedBSD-Upgrade. Mißglückt insofern als offenbar secadm bzw. secadm-kmod nicht in Sync mit dem neuen Kernel sind. Da ich dieses Tool in /etc/rc.conf enabled habe, hing der Server beim Hochfahren. Ich hab's letztlich dort wieder deaktiviert (und auch iocage, weil es in einer Jail ebenfalls benötigt wird). Danach startete der Server wieder korrekt und ich konnte das Boot Environment ganz normal per bectl auf das vor dem Upgrade zurücksetzen... Aber es hätte mir viel Zeit gespart, wenn ich nicht erst das Problem hätte identifizieren müssen sondern erstmal das Boot Environment hätte zurückändern können.