• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

BSDForen.de ist nun per IPv6 erreichbar

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #1
Hallo BSDForen,
fast 5 Jahre nach den ersten Plänen habe ich es endlich geschafft IPv6 einzubauen. Kurz gesagt, BSDForen.de ist ab sofort auch per IPv6 erreichbar.

--Yamagi
 

CommanderZed

OpenBSD User
Mitarbeiter
#6
Dartrym> Ich hab da jetzt 3x drübergelesen, bis ich bemerkt habe das da nicht steht: Mmh, wenn ichs besoffen ansurfe kommt da nur eine 4.

Bei mir funktionierts. lediglich die Werbung wird offenbar per 4 ausgeliefert.

Und ich schmeiß mich gerade weg das der Server der die Werbung ausliefert "yogsototh" heißt - einwandfrei :):D
 

SolarCatcher

Well-Known Member
#9
Sehr schön! Gerade die Mobilnutzer werden es danken... ein Akamai-Mitarbeiter berichtete mir nämlich neulich, dass IPv6 in der Praxis oft 15% schneller sei, weil man die Gateways, die zwischen den beiden Protokollen vermittelt nicht mehr dazwischen hat. Die wirkten oft als Flaschenhals.
 

mr44er

moderater Moderator
Mitarbeiter
#11
Das wiki ist nicht erreichbar, habe es heute bereits um 15 rum schon mal versucht.

Hängt das mit der Umstellung zusammen?
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #14
Das wiki ist nicht erreichbar, habe es heute bereits um 15 rum schon mal versucht.
Also das Forum funktioniert und das Wiki nicht? Das wäre etwas seltsam, denn es ist der gleiche Webserver. Was passiert denn genau? Lädt er endlos bis zum Timeout oder bekommst du einen Fehlercode zurück?
 

tom81

Well-Known Member
#15
Hallo Yamagi,

nslookup spuckt nur eine ipv6 Adresse aus: 2a01:a380:4408:a003::2
Chrome: ERR_NAME_NOT_RESOLVED

Ich nutze allerdings ipv4, deshalb nehme ich an, dass der vhost nicht richtig auf ipv4 hört ;)

Beste Grüße
Tom
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #16
Arg, verdammte [zensiert]. Ich hatte den Catch-All Record (*.bsdforen.de) herausgenommen, da er sinnlos und mit HSTS so eine Sache ist. Dabei hatte ich nicht darauf geachtet, dass kein A-Record für wiki.bsdforen.de gesetzt war und allen IPv4-Nutzern das Wiki abgedreht. Es ist nun korrigiert und sollte in ein paar Minuten wirksam werden. :(
 

mr44er

moderater Moderator
Mitarbeiter
#17
Also das Forum funktioniert und das Wiki nicht? Das wäre etwas seltsam, denn es ist der gleiche Webserver. Was passiert denn genau? Lädt er endlos bis zum Timeout oder bekommst du einen Fehlercode zurück?
Sorry für den späten Post! Mittlerweile gehts hier auch wieder! Problem geklärt :)

Ja, Forum ging, Wiki nicht.
Hatte keinen Ping abgesetzt und auch DNS nicht überprüft, da es von zwei unterschiedlichen Anschlüssen nicht ging.
Es kam die typische Meldung vom Firefox: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen.