• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

corrupt or invalid GPT ?

Lance

Well-Known Member
Themenstarter #1
Moin,

ich benutze seit längerer Zeit meine mit ZFS angelegte externe Festplatte und beim herunterfahren des Rechners bzw jetzt auch bei dmesg zeigt er mir folgendes:

Code:
GEOM: da1: corrupt or invalid GPT detected.
GEOM: da1: GPT rejected -- may not be recoverable.
GEOM: diskid/DISK-575831314438394437314850: corrupt or invalid GPT detected.
GEOM: diskid/DISK-575831314438394437314850: GPT rejected -- may not be recoverable.
DIe Platte funktioniert aber tadellos und ein "zpool status" liefert mir auch keine Fehler. Ich weiss auch nicht wie lange das schon her ist, ist mir nur gestern mal aufgefallen.
 

Lance

Well-Known Member
Themenstarter #4
Hat die Platte überhaupt Partitionen, oder ist sie "roh" als vdev im pool?
ich denke roh denn gpart zeigt mir keine Partitionen an, egal ob der zpool importiert oder exportiert ist.

Normalerweise steck ich nach dem export die Platte auch dann erst aus, wenn der Laptop heruntergefahren ist. Manchmal auch direkt nach dem export. Ist das eigentlich ok?
 

mr44er

moderater Moderator
Mitarbeiter
#5
ich denke roh denn gpart zeigt mir keine Partitionen an, egal ob der zpool importiert oder exportiert ist.
Dann stimmt die Fehlermeldung, ist aber nicht weiter schlimm. Ich rate mal, dass sie irgendwann eine GPT drauf hatte und das nicht weggeputzt wurde.

Manchmal auch direkt nach dem export. Ist das eigentlich ok?
Ja.
Am perfekbestesten ist es natürlich, wenn man eine Platte 'downgespinnt' abzupft. Da das aber mobile, nomadische Hardware ist, liegt da sowieso ein Hauch Risiko mehr drauf. Genau wie bei Platten im Laptop, wenn man es im Betrieb auf den Tisch setzt -> Erschütterung.