cvs benutzen

k3rn3|_p4n1c

Active Member
Hi leute...ich möchte gerne auf CURRENT upgraden und man hat mir gesagt dass ich dafür cvs brauche...wie benutze ich das? ich wurde irgendwie nirgends schlau draus...kann mir jemand helfen
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
das hab ich mir schon durchgelesen...aber ich werd da irgendwie nicht schlau draus...ich weiss nicht wie ich das programm benutzen muss
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
hmmm...so weit so gut...aber wenn ich dieses file mit vi öffne sieht das ziemlich komisch aus:

^F^@^X^@^H^Mports-supfile^@C\xc0

usw...
 

current

BSD Fan
Du Nase! /usr/share/examples/cvsup ist ein directory, vielleicht öffnest Du einfach eins der Files das darin liegt!
 

ReinerWein

Evil Doer
so, ich pflege mal mein "arroganter Depp"-Image: ;)

k3rn3|_p4n1c, ich würde Dir raten, Dir ein Buch/HowTo mit den grundlegendensten Unix-Befehlen und -Prinzipien anzueignen. Dann klären sich viele Fragen automatisch.

Gr33!z
R3!n3RW3iN
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
hab ich schon...ich arbeite eben nur noch nicht so lange mit den konsolen...aber ich hätte es eigentlich wissen müssen....hab einfach nicht über die nasenspitze hinausgedacht...is noch früh am morgen *gähn* hab mir FreeBSD deluxe von Michael Lucas gezogen...finde es sehr interessant
 

current

BSD Fan
Mal ganz ehrlich: wenn Du noch nicht so viel Erfahrung mit FreeBSD hast, solltest Du Dir überlegen, ob es so viel Sinn macht auf -CURRENT zu gehen. Da gibt es eine Menge Fallstricke und du kannst Dir Deine Installation schnell kaputtmachen. Nur so als Hinweis...
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
das weis ich selbst...ich will eigentlich auch nur meine wireless card (d-link dwl-g650) nutzen können, und die braucht den ath treiber...
ausserdem...man lernt nur durch ausprobieren...und fragen ;)
 

Arjan

Well-Known Member
Original geschrieben von k3rn3|_p4n1c
*gähn* hab mir FreeBSD deluxe von Michael Lucas gezogen...finde es sehr interessant

Na, aber genau in diesem Buch setzt der liebe Michael schon allerhand Grundwissen voraus.
AbsoluteBSD wär vielleicht auch ganz gut für Dich.

Oder: bei E-Bay unter Literatur wurde/wird FreeBSD 5 von C&L für 25,- EUR im Sofortkauf angeboten - da fehlt die Live-CD drin - deshalb so billig.
Eventuell erwischst Du ja noch eins.

Nur als Tip!


Gruss :cool:
 

asg

push it, don´t hype
Ist FreeBSD deluxe nicht "Absolute BSD" einfach nur ins Deutsche übersetzt?
Würde mich doch sehr wundern wenn dem nicht so wäre.
Und, was heisst denn hier "gezogen"? Wo gibts das denn?
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
also...habs gekauft...
nochmals n problem...wenn ich csup benutze kriege ich immer "cannor get IP address of my own host" kann das am standard supfile liegen?
 

Miggo

Well-Known Member
Ähm,
du hast aber schon das supfile angepasst und nicht das "standard-supfile" aus den examples einfach so übernommen?
Falls nicht musst du noch den richtigen Server eintragen.
 

k3rn3|_p4n1c

Active Member
hmmm...also ich habs gekauft...bin ja fleissig am lesen...alles was ich in die finger kriege...

hab jedoch schon wieder ein problem...kann ich das example supfile verwenden oder muss ich selbst eines schreiben, wenn ich nämlich das example verwende erhalte ich:
cannot get IP address of my own host -- is its hostname correct?
 

Miggo

Well-Known Member
[ ] Du hast die erste Seite dieses Threads gelesen
[ ] Du hast meine Frage gelesen und beantwortet

Also hier steht alles ganz genau, hab dir sogar den exakten Link rausgesucht:
http://www.freebsd.org/doc/en_US.ISO8859-1/books/handbook/cvsup.html
Lies dir das bitte durch. Alternativ auch die erste Seite dieses Threads.
Ich bin zwar auch ein ziemlicher Neuling bei *BSD, aber man sollte auch die vorhandenen Ressourcen (Web-Seiten, Manpages, ...) nutzen, vor allem, wenn man schon mit der Nase drauf gestossen wird.
 

CMW

Hä?!
Original geschrieben von Arjan
Na, aber genau in diesem Buch setzt der liebe Michael schon allerhand Grundwissen voraus.
AbsoluteBSD wär vielleicht auch ganz gut für Dich.

Oder: bei E-Bay unter Literatur wurde/wird FreeBSD 5 von C&L für 25,- EUR im Sofortkauf angeboten - da fehlt die Live-CD drin - deshalb so billig.
Eventuell erwischst Du ja noch eins.

Nur als Tip!


Gruss :cool:


Hab's mir für 50€ zugelegt, ist empfehlenswert, besonders für 25€ :rolleyes: "Hät' ich das doch eher gewusst" ;'(
 

Miggo

Well-Known Member
Weil wir gerade bei Büchern sind:
Ich hab mir am Anfang "The Complete FreeBSD" von Greg Lehey gekauft und finde, dort wird eigentlich alles zum Einstieg Notwendige behandelt und das auch nicht oberflächlich. War aber glaub leider auch etwas teurer.
 
Oben