Dualhead Grafikkarte

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
Hallo Leute,ich mal wieder :-)

Ich habe mal folgende Frage an euch:

Ich habe einen 17" TFT und einen 17" CRT Monitor,
und möchte mir jetzt eine Dualhead Grafikkarte kaufen.
Welche könnt ihr mir da empfehlen die unter FreeBSD 5.1 laufen?
Gefunden hab ich bei E-Bay, Matrox und ATI Radeon.
Was meint ihr?


Gruß Harry
 

buebo

Well-Known Member
Ich habe eine Matrox G550, die sich mit XFree und den Matrox (Linux) Treibern sehr gut vertragen hat. Die Installation ist kinderleicht (wenn man's mal rausgefunden hat) und besteht daraus das man einfach den Matrox Treiber (Binary-Only) der mit einem Install-Skript geliefert wird manuell über den entsprechenden XFree-Treiber kopiert.
Ich hatte zu meinen Dual-Head-Zeiten (afaik) FBSD 4.6 laufen, ich denke mal unter 5.1 dürfte das genauso gehen.
Die Matrox kann ich auch noch aus anderen Gründen empfehlen, sie ist heute noch Referenzkarte der c't soweit es die Signal-Qualität betrifft und liefert so ziemlich die besten 2D Ergebnisse die man sich wünschen kann.
Da mittlerweile auch die 650 und 750 draussen sind dürften die Preise auch ziemlich gefallen sein.

Cheers
buebo
 

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
Na Super :-))

Als Ich sah,das Du online bist wußte ich genau ich bekomm von Dir eine Antwort. ;-)

Was will man denn mehr?

Falls ich das mit den Treibern nicht raffe,
schicke ich dir gleich eine PN *lol*

Danke.

Gruß Harry
 

buebo

Well-Known Member
Original geschrieben von B-Free

Falls ich das mit den Treibern nicht raffe,
schicke ich dir gleich eine PN *lol*
Ich hatte dazu sogar mal ein How-To geschrieben, ich kann im Bedarfs-Fall mal nachschauen.
Allerdings würde ich empfehlen das gleich im Forum zu posten, ich reagiere immer höchst unwillige auf Support-PNs wenn nicht zeitgleich ein Kasten Bier bei mir eingeht ;-)

Cheers
buebo

P.S.: Ich bevorzuge Rothaus, Heineken und Corona.
 

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
ok, gibst mir halt deine Adresse, und wenn es dann soweit ist schick ich den Kasten los ;-)
 

madCode

SuperDude
HiHo,

ich habe mal vor einiger Zeit eine Matrox G550 bekommen und mir das Teil dann mit der 5.1er FreeBSD hingebastelt.

Fuer den Mehrschirmbetrieb gibt es in den Ports /usr/ports/x11/mgapdesk , das eine GUI aehnlich der von Windows bereitstellt mit der man die Monitore konfigurieren kann, mgapdesk aendert einfach deine XF86Config und speichert die alte als XF86Config_MGA-BACKUP weg.

Ich hatte die G550 mit zwei 18.1 TFT´s und mit 1x 18.1 TFT und 19Zoll Analog Moni im "Einsatz" , funktioniert alles supi.

Bei Bedarf kann ich meine XF86Config posten.
 

buebo

Well-Known Member
Die einzige Anmerkung die mir noch einfällt ist das es wirklich ungünstig ist die beiden Bildschirme mit unterschiedlichen Auflösungen zu betreiben, da sich dann "tote Ecken" ergeben die auf dem kleineren Bildschirm nicht dargestellt werden können, das aber nur zur Vollständigkeit.

buebo
 

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
Also, jetzt isses soweit.

hab jetzt die Matrox G450 drin, und bin verwirrt :-)

erklär doch nochmal Buebo das mit den Treibern genauer bitte.
 

madCode

SuperDude
Hi,

bei der G450 brauchst du nicht die Treiber von der Matrox Seite herunter zu laden, die G450 ist bereits in Xfree86 enthalten.
Einfach /usr/X11R6/bin/xf86config , G450 auswaehlen, Aufloesung einstellen, fertisch.
 

buebo

Well-Known Member
Ánsonsten gibt's bei Matrox auch ein Forum in dem du Beispiel-Configs findest. Auf dem Weg hatte ich damals auch meine G550 zum laufen bekommen.

buebo
 

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
und ich mal wieder.

irgendwie will mein x-server nicht.

könnt ihr damit was anfangen?:

Fatal Server Error:

xf86EnableIO: Failed to open /dev/io for extendet I/O

(WW) checkDevMem: failed to open /dev/mem


hab keinen blassen schimmer :-(
 

B-Free

Nixdraufhabaußerzahnbelag
juhuu habs selber gefunden.

mußte in der /etc/rc.conf die kernel security dingelings ausschalten

oh mann kann vi abnerven :-)
 
Oben