• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

EPROM-Brenner unter FreeBSD?

Themenstarter #1
Hallo!

Ich könnte zu Hause einen EPROM-Brenner brauchen, bevorzugt mit USB-Anschluss, parallel würde aber auch gehen. Hauptsächlich um Standard-EPROMs, wie 27xxx, zu brennen oder auch mal einen AVR zu flashen. Auf eBay gibt es dazu jede Menge EPROM-Brenner. Kann man die unter FreeBSD (11.2) benutzen? Ich hab gesehen, dass es die Software avrdude gibt, zum Flashen von AVRs. Welche Hardware brauche ich dazu? Was ist da empfehlenswert?

Viele Grüße.
Karl
 

mr44er

Well-Known Member
#2
Vorweg: Keine Ahnung. :p

Aber du könntest bei nem Gewerblichen kaufen und dann hast du vier Wochen Zeit zum Testen *hust* Zurückschicken.
 
#3
Hallo karl_bsd

habe gerade meinen Programmer auspropiert und es scheint unter FreeBSD zu funktionieren.
https://www.fischl.de/usbasp/
Das Teil gibts bei ebay fuer weniger als 2$. (USBASP oder avr programmer suchen)


# avrdude -p t25 -c usbasp

avrdude: warning: cannot set sck period. please check for usbasp firmware update.
avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions

Reading | ################################################## | 100% 0.02s

avrdude: Device signature = 0x1e9108 (probably t25)

avrdude: safemode: Fuses OK (E:FF, H:DD, L:E2)

avrdude done. Thank you.