• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Erfahrungen mit ISDN unter FreeBSD?

snafu

All Hail Discordia
Themenstarter #1
Dies ist eigentlich keine technische Frage, mich würde nur mal interessieren, ob jemand in diesem Forum ISDN unter FreeBSD benutzt. Gott sei Dank gibt es für isdn4bsd eine sehr gute Dokumentation. Bei den meisten Linuxdistris bin ich immer an ISDN gescheitert.

Würde mich interessieren, was ihr da so für Erfahrungen gemacht habt.
 

Kaeptn

Well-Known Member
#2
Ich selbst nutze es schon länger nicht mehr, hatte aber nur positive Erfahrungen.
Doku kennst Du ja, bei ISDN Neugierde kann ich den sniffer (aus der Doku) mit der zweiten Karte empfehlen. Fand ich seinerzeit höchst interessant.
Sehr schön auch die Konsolen-interaktion von isdnd (läuft anstelle einese getty, man hat also schönen Überblick ohne angemeldet sein zu müssen)

Ich hatte es sogar lizensiert (war damals noch extra und Postcardware).
Dank an dieser Stelle an Hellmuth.

Grüsse
 

oenone

Well-Known Member
#3
hm... ich werd demnächst auch erfahrungen damit sammeln ;)
zumindest dann, wenn ich zeit finde, meinen router neu zu installieren...

auf bald
oenone
 

Ripley8

Softwareentwickler
#4
Läuft bei mir schon seit Ewigkeiten, damals bei der ersten
Installation unter FreeBSD 2.0, da war das noch bisdn und
die Fritz!Card anstelle einer Teles ein kleines Wagnis. Das
ISDN war noch nicht Teil vom System, musste also in den
Kernel-Sourcetree eingepatcht werden und dann musste
auch noch der Treiber auf der Hardware-Ebene für die andere
Karte gepatcht werden...
Lief bei mir auch insgesamt immer super, ohwohl ich schon
i4b im Verdacht hatte, den letzten Crash auf dem alten
Server verursacht gehabt zu haben. Nach 400 Tagen uptime
hatte ich morgens den Monitor angeschaltet und der Rechner
stand im BIOS :mad:
Jetzt habe ich im Februar einen neuen Server aufgesetzt und
u.a. war ISDN ein Teil der Dienste, die ich noch nicht auf den
neuen Server migriert hatte. Im Nachhinein war das aber
eher von Vorteil wegen der defekten Platte, so habe ich von
fast allem immer noch die Daten auf dem alten Rechner...

Falls jemanden die Hardware-Seite interessiert, die sich im
Laufe der Zeit auch ein wenig verändert hat, kann ich ja noch
mal ein Posting dazu schreiben...