Eure Lieblings-Anwendungen/Tools 2010

Elwood

Naiver Mutmaßlicher
Moin,

was sind eure Lieblingsanwendungen 2010?

Meine Tools:
portmaster
pkg_libchk

Meine Anw.:
warzone2100
gimp
josm
 

nakal

Anfänger
serverseitig:

www/mediawiki
www/davical
devel/cgit
ohne Ports (direkt aus einem git-Repo): gitosis

aufm Client:

irc/irssi-devel
irc/bitlbee
net-p2p/rtorrent
audio/rhythmbox
mail/claws-mail
devel/git
textproc/fop
textproc/libxslt
 

d4mi4n

volksoperator on duty
dhcpd, pf, etc. die Dinge die ein Heimrouter so benötigt, laufen jeden Ta. Also öfter und länger als mein Browserfenster auf dem PC.
 
E

ex-user_4198

Guest
Ich hab mich mit portmaster ziemlich gut angefreundet.
Ansonst noch:
firefox
bzflag
wesnoth
amule
 

Athaba

Libellenliebhaber
perl
vim
hammer
inkscape
redis
cmus
picard
ssh

Leider haben mich viele meiner geliebten Kommandozeilenprogramme dieses Jahr ziemlich enttäuscht. Ich muss wohl schön langsam einen passenden window manager oder desktop für mich finden. :(

EDIT: Achja, wenn man das auch als Tool bezeichnet kann. Ich habe dieses Jahr meine Standardsuchmaschine auf DuckDuckGo gewechselt. Das brachte eine Effizienzsteigerung in der Suche ähnlich der von vim als Standard-Editor. Die läuft übrigens auf einem FreeBSD-System :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SolarCatcher

Well-Known Member
In den letzten Tagen wieder oft: print/pdftk

Ist prima, um ein paar relevante Seite aus einem dicken PDFs rauszuholen, verschiedene Seiten zusammenzukleben etc.! Klein und effizient!
 

s-tlk

Lion King Fan
mcabber
irssi
screen
iverilog
vim
(ex)ctags

Auch wenn ich dafuer vllt Pruegel kassiere, aber ohne gcc und icc geht bei mir nichts. *duck* Obwohl clang sich im Moment sehr gut macht. :)
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
pkg_libchk
portmaster
tee
vim
ssh
pkg_upgrade
awk
sed
grep

Die Liste ist nicht sortiert, was awk und sed betrifft bin ich in letzter Zeit sehr viel geschickter geworden.
 

Wotan

Well-Known Member
Eigentlich taeglich in Gebrauch sind bei mir:

git
vim
irssi
fluxbox
portmaster
musicpd/ncmpcpp
ssh
screen
 
Oben