Favorisieren von alternativ Programmen

SierraX

Well-Known Member
Ich bin ja noch recht neu bei OSX deshalb reißen meine Fragen nicht ab.
Ich persönlich bin eher ein Fan von Firefox als vom Safari deshalb hätte ich gern das sich FF öffnet sobald ich in Thunderbird einen Link anklicke. Also möchte ich FF als favorisierten Browser. Habe aber noch nicht gefunden wie das geht. Habt ihr eine Antwort?
 

asg

push it, don´t hype
Hmm, ich wäre glücklich würde es den Safari auch unter FreeBSD geben, vom FireFox würde ich mich gerne und umgehend trennen.
Aber gut, tut nichts zur Sache, hier die Lösung:

Safari öffnen -> Safari -> Einstellungen -> Allgemein -> Standard Web Browser
 

SierraX

Well-Known Member
asg schrieb:
Hmm, ich wäre glücklich würde es den Safari auch unter FreeBSD geben, vom FireFox würde ich mich gerne und umgehend trennen.
Aber gut, tut nichts zur Sache


Darf ich trotzdem fragen warum? Was mir beim Firefox besser gefällt, das es imho die Downloads wesentlich besser 'handlt' als Safari und auch mit Bildern besser umgeht. Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren. Bin ja noch OSX Anfänger

Bei Thunderbird (also Thunderbird statt Mail) ist das Handling von imap wesentlich besser. Aber vom Mail.app bist du ja selbst nicht sonderlich begeistert, wenn ich das in einem deiner anderen Posts richtig interpretiert habe.
 

asg

push it, don´t hype
SierraX schrieb:
Darf ich trotzdem fragen warum? Was mir beim Firefox besser gefällt, das es imho die Downloads wesentlich besser 'handlt' als Safari und auch mit Bildern besser umgeht. Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren. Bin ja noch OSX Anfänger

Klar kannst Du fragen ;-).
Ich habe immer wieder Probleme mit dem FireFox unter FBSD. Er stürzt in unregelmäßigen Abständen ab oder frisst einfach die CPU auf. Unter MACOSX ähnliches. Er ist träger als der Safari (soll heissen Safari ist schneller), er stürzt ab und an ab (was nicht heisst das ich den Safari nicht auch mal in die Knie zwinge) und meine Augen finden den Safari angenehmer als den FireFox.

Bei Thunderbird (also Thunderbird statt Mail) ist das Handling von imap wesentlich besser. Aber vom Mail.app bist du ja selbst nicht sonderlich begeistert, wenn ich das in einem deiner anderen Posts richtig interpretiert habe.

Ich würde Mail.app dem thunderbird vorziehen. Thunderbird wurde bei mir jenseits der 1000 mails unerträglich langsam. Stürzte ebenso wie der FireFox unter FBSD oder auch MacOSX unkontrolliert ab. Ich finde das handling von mail.app und auch Safari angenehmer als das von firefox und thunderbird.
Alles in allem aber auch eine Frage des Geschmacks und der Erfahrungen. Dabei schneidet auch safari und mail.app besser ab als die beiden anderen. Deutlich besser.

Ansonsten, mail.app gefällt mir unter 10.4 besser als unter 10.3 und ich nutze es als meinen default mailclient (imap kann ich nichts zu sagen, nutze ich noch nicht).

Ok, nichts geht über "mutt", imho. Aber unter MacOSX auf meinem iBook gönne ich mir den Luxus der speicherfressenden mail-gui. Unter FBSD kommt nur mutt zum Einsatz.
 

s-tlk

Lion King Fan
also ich empfinde den safari als wesentlich schneller im gegensatz zum ff in allem!
geschwindigkeit ist beim computer natürlich auch subjektiv, aber das beweisen auch einige unabhängige untersuchungen.
Ehrlich gesagt kann ich auch nicht verstehen warum du den ff dem safari vorziehst. aber jedem das seine.
 

SierraX

Well-Known Member
s-tlk schrieb:
Ehrlich gesagt kann ich auch nicht verstehen warum du den ff dem safari vorziehst. aber jedem das seine.
Als erstes hatte ich ein problem bei www.cdcovers.cc. Ich nehme eigentlich recht viel auf Premiere auf, und drucke dann ganz gerne die DVDLabels direkt auf den Rohling. cdcovers.cc stellt die Bilder in einem php-generierten Fenster zur verfügung. Bei safari habe ich keinen Punkt Bild speichern unter gefunden. Blieb mir nur das ziehen auf den desktop und das ist etwas umständlich.
Von einer instabilität und einem Geschwindigkeitsdefizit von Firefox gegenüber Safari (gegenüber FF unter FreeBSD finde ich beide zu langsam) hätte ich noch nichts gemerkt. Außer vieleicht beim Start. Taugt der Opera für Mac was?
Was mich beim Download gestört hat weiß ich gerade nicht. Kann auch gerade nicht gucken, da mein Mac bei meiner Freundin steht.

Ich hab angefangen IMAP zu verwenden, weil ich die Post nicht auf allen Rechnern verteilt suchen wollte. Mail braucht aber ewigkeiten um die Header zu syncronisieren. Ich hab mich noch nicht genau mit den möglichen Mailclients auseinandergesetzt. Die 3 welche mir auf anhieb für den Mac eingefallen sind hab ich in erwägung gezogen und mich dann für den Thunderbird entschieden.
Wobei OE nie wirklich in betracht kam.
 

asg

push it, don´t hype
SierraX schrieb:
Als erstes hatte ich ein problem bei www.cdcovers.cc. Ich nehme eigentlich recht viel auf Premiere auf, und drucke dann ganz gerne die DVDLabels direkt auf den Rohling. cdcovers.cc stellt die Bilder in einem php-generierten Fenster zur verfügung. Bei safari habe ich keinen Punkt Bild speichern unter gefunden. Blieb mir nur das ziehen auf den desktop und das ist etwas umständlich.

rechter mausklick, dann kommt nen dialog, dann abspeichern.
Oder nicht auf den Desktop ziehen sondern in den Finder und dort dann ins entsprechende Dir.

Von einer instabilität und einem Geschwindigkeitsdefizit von Firefox gegenüber Safari (gegenüber FF unter FreeBSD finde ich beide zu langsam) hätte ich noch nichts gemerkt. Außer vieleicht beim Start. Taugt der Opera für Mac was?

Noch nie genutzt unter Mac. Unter FBSD stört mich das Aussehen des Opera. da nehme ich dann lieber links.

Ich hab angefangen IMAP zu verwenden, weil ich die Post nicht auf allen Rechnern verteilt suchen wollte. Mail braucht aber ewigkeiten um die Header zu syncronisieren. Ich hab mich noch nicht genau mit den möglichen Mailclients auseinandergesetzt. Die 3 welche mir auf anhieb für den Mac eingefallen sind hab ich in erwägung gezogen und mich dann für den Thunderbird entschieden.
Wobei OE nie wirklich in betracht kam.

Unter Mac gibt es doch "entourage" von MS. Soll wohl richtig gut sein. "Soll" habe es nie getestet.
Imap kommt bei mir auch noch. Bisher lese ich meine mails mit mutt direkt auf meinem mailserver wenn ich nicht zu Hause bin und ziehe sie dann später vom server via mail.app. Dabei mail.app so eingestellt das mit die mails nicht gelöscht werden. Verschieben sie dann nen tag später auf dem server mit mutt in die entsprechenden dirs.
 

SierraX

Well-Known Member
asg schrieb:
rechter mausklick, dann kommt nen dialog, dann abspeichern.
Oder nicht auf den Desktop ziehen sondern in den Finder und dort dann ins entsprechende Dir.

Rechter Mausklick? Wie geht das bei der original Applemaus? Hab ich noch nicht gefunden.
 

asg

push it, don´t hype
@Fusselbär
Mag sein das es da skins gibt, ich möchte aber (a) nicht nach einem passenden outfit suchen sondern das Programm nutzen, und (b) habe ich dann immer noch die Werbung wenn ich das Produkt nicht erwerbe.
 

SierraX

Well-Known Member
sir_eidrien schrieb:
<CTRL>-und Mausklick? :D

Greets; s_e

Toll. War es nicht schon schlimm genug das die Tastenbelegungen anders sind und teilweise nicht gekennzeichnet ? Jetz muß man schon ein OS wie einen Egoshooter verwenden.
 

SierraX

Well-Known Member
Ich hab das ding jetzt seit gerade mal 2 Wochen und noch 6 andere Rechner an denen ich arbeiten muß.
WO SOLL ICH DAS BASISWISSEN DEN HER HABEN???
Hat mal jemand die ISBN für 'OSX Tiger 4 Dummies'?
 

s-tlk

Lion King Fan
das sollte auch kein vorwurf sein, sondern ein freundlicher hinweis darauf sich etwas literatur zu suchen.

manche sachen werden so selbstverständlich, das man garnicht daran denkt wie schwierig das für einen anfänger sein kann.
sorry wenn das etwas grob rüber gekommen ist.
 

Fusselbär

Makefile Voyeur
Hallo asg,

ja, natürlich ist so ein Browser Geschmacksache,
Links ist ja auch ein schöner Browser und er läuft auch ohne X-Server.

Aber für die Sparsamen, die keine Werbung in Opera haben möchten,
gibt es ja noch das Affilate Programm
(Opera Lizenzen für alle Betriebsysteme für 250 Klicks)


Eine Frage habe ich aber:
ist Safari auf Apple MacOS X von der gefühlten Geschwindigkeit
schneller als der Konqueror auf FreeBSD?
Hatte mir Apple bisher immer nur im Apple Shop angesehen.


Gruß, Fusselbär
 

asg

push it, don´t hype
SierraX schrieb:
Ich hab das ding jetzt seit gerade mal 2 Wochen und noch 6 andere Rechner an denen ich arbeiten muß.
WO SOLL ICH DAS BASISWISSEN DEN HER HABEN???
Hat mal jemand die ISBN für 'OSX Tiger 4 Dummies'?

Kauf kein Buch, rausgeschmissenes Geld in diesem Zusammenhang, imho.
Jeder fängt mal an, und ich musste auch erstmal nachfragen bezgl. der rechten Maustaste.
Btw., nicht wirklich konsistent aber es geht bei vielen Apps, einfach mal die Maustaste längere Zeit gedrückt halten, das wirkt dann wie die rechte Maustaste.
Ansonsten, frage hier im Forum, es tummeln sich schon einige mit einem Mac hier. Oder aber direkt nach www.macuser.de (da sehen wir uns dann wieder ;-)), dort kannst Du über die Suchfunktion eigentlich alles finden.
 

asg

push it, don´t hype
Fusselbär schrieb:
Hallo asg,
ja, natürlich ist so ein Browser Geschmacksache,
Links ist ja auch ein schöner Browser und er läuft auch ohne X-Server.

Ja, links ist wirklich schön, auch unter X mit -g.

Eine Frage habe ich aber:
ist Safari auf Apple MacOS X von der gefühlten Geschwindigkeit
schneller als der Konqueror auf FreeBSD?
Hatte mir Apple bisher immer nur im Apple Shop angesehen.

Schwierig zu beantworten. Ich finde der Safari läuft unter MacOSX runder als der konquerer unter *NIX. Der Konquerer hatte bei mir auch ein paar Probleme mit div. Seiten die der Safari komischerweise nicht hatte (müsste ich aber nochmals verifizieren). Ansonsten bin ich vom Konquerer auch angenehm überrascht, wenn das nicht das ganze KDE geklüngel im Hintergrund dran hängen würde.
 

s-tlk

Lion King Fan
wenn keine hemmungen gegen die englische sprache bestehen kann auch www.macosg.com empfehlen. mit macuser zusammen habe ich immer alle hürden gemeistert.
 

delmo

registered looser
Moin

Ich selber habe letztendlich keine ahnung aber ein kumpel von mir
hat Safari als Standardbrowser aber auch einen ff als ergänzung.

Auf meiner Page ist ein ssl Bereich der alle 24 Std die Zertifikate rotiert
und er ist auf permanent akzeptieren (oder so) gegangen und am
nächsten Tag wollte sein Safari nicht mehr auf die Seite.
Ich glaube er sucht immer noch wo man die Zertifikate wieder
löschen kann.

greetz delmo
 

foo

move 'zig'
Hi

Den Standardbrowser fuer OSX kannst du in Safari aendern!
In den Preferences unter General gibt es einen Eintrag: Default Browser. Da einfach den Browser deiner Wahl auswaehlen.
Dasselbe gilt auch fuer Mail Clients (in 'Mail' kann man den Default Client angeben).

Gruss
Jonathan
 

Rydl

derTitel
Safari und die plugins

da es grad so gut zum thema safari passt:
kann mir jemand sagen wo ich ein brauchbares, möglichst kostenloses plugin zum abspielen aller gängigen videoarten finde?
quicktime streikt ja bei wmv und selbst der wmp, den ich kurzzeitig drauf hatte, spielte nicht alles korrekt ab.

bei fbsd hab ich ja firefox mit nem mplayer plugin, aber unter mac os x steh ich total im wald... :zitter:
 

Rydl

derTitel
hm ja kenn ich natürlich, aber mir gings vor allem darum, dass der player beim besuchen einer seite mit video-inhalt benutzt wird. wenns eine möglichkeit gibt, den auch über safari zu starten wär das echt ne gute sache.
 
Oben