FH mit Diplom-Informatik

Kamikaze

Warrior of Sunlight
Ich studiere an der TU Darmstadt Informatik BSc. Dort bin ich endgültig durchgefallen. Das heißt ich kann nirgendwo mehr Informatik BSc. studieren, aber ich bin noch im Diplom Informatik eingeschrieben. Jetzt würde ich gerene auf eine FH mit Diplom Informatik wechseln. Die FH Darmstadt bietet leider nur noch Informatik BSc. an.

Kann mir jemand Fachhochschulen mit Diplom Informatik Studiengängen empfehlen?
 

Maledictus

FreeBSD ftw
Informier dich vielleicht mal über die FH Sankt-Augustin. Die haben dieses Jahr die Froscon organisiert und ich fand es da wirklich gut. Tolle Leute, sehr netter Dekan, gutes Gebäude...Parkplätze!!

Bestimmt noch einiges mehr :)
 

piet99

Well-Known Member
[LoN]Kamikaze schrieb:
Die bieten nur Bachelor und Master Studiengänge an.
*kopfkratz*
Diplomstudiengänge dürfte es in in Deutschland auch nur noch in "auslaufender Form" geben.
Obs nun Bachelor oder Diplom ist, ist meiner Meinung nach ziemlich Latte, denn es wird schließlich demnächst _nur_ noch Bachelor- und Master-Absolventen geben.
Such dir einen Bachelor-Studiengang und lass dir deine Leistungen aus deinem Diplomstudium anrechnen. (Als Vorschlag)

Nur mal so nebenbei, was heißt "Informatik BSc" und wo ist der Unterschied zu "Informatik"?
EDIT: Und wieso bist du noch in "Informatik" eingeschrieben? Auf Uni scheint das ja noch komplizierter als bei uns auf der FH zu sein.

Und noch was, dürftest du überhaupt noch einen Informatik-Studiengang belegen? Normalerweise ist man nach einer unfreiwiliigen Exmatrikulation in dem jeweiligen Studiengang deutschlandweit gesperrt. (Ob Uni oder FH ist da auch egal.)
Würde ich in meinem Elektro- und Informationstechnik Studium der Fachrichtung Informationstechnik "fliegen", wäre ein Elektrotechnik-Studium (welcher Fachrichtung auch immer) für mich gesperrt.

Anders sieht es, meines Wissens, jetzt aus. Wenn du im Diplomstudiengang rausfliegst darfst du trotzdem einen Bachelorstudiengang derselben Fachrichtung belegen, da das offiziell ein ganz anderes Studium oder Studiengang ist. (Oder so ähnlich)
Ich kenne auch zwei, die das bei uns genauso machen. Also dieses Semester im Diplom geext und nächstes Semester Neubeginn mit Anerkennung einiger Diplom-Scheine im Bachelor.

Geh doch mal zur Studienberatung, die wissen es ganz genau.

MfG

P.S.: Ach ja, ich bin _kein_ Studienberater, also such dir einen selbigen und frag den mal. Der wird dafür bezahlt sowas zu wissen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

free

Well-Known Member
Mach' doch Mathe mit Schwerpunkt Informatik, ET mit Schwerpunkt Informatik (Datentechnik heisst das da, glaube ich, ist aber egal, die sitzen eh oft in den Inf-Vorlesungen) oder Winf (da konnte man zumindest frueher wenig BWL machen und quasi die Kuer im FB20 absolvieren).

Bist du denn wirklich sicher, dass du nicht mehr an die FH kannst? Frueher konnte man naemlich so richtig rausfliegen und trotzdem noch an die FH...
 

piet99

Well-Known Member
free schrieb:
ET mit Schwerpunkt Informatik (Datentechnik heisst das da, glaube ich, ist aber egal, die sitzen eh oft in den Inf-Vorlesungen)
Datenverarbeitung... naja, wie hoch der Inf- und der Etech-Anteil ist, hängt wohl auch von der Uni/FH ab. ;)

free schrieb:
Bist du denn wirklich sicher, dass du nicht mehr an die FH kannst? Frueher konnte man naemlich so richtig rausfliegen und trotzdem noch an die FH...
Ich meine das ist so, wir haben an uinserer FH auch ein paar Uni-Abbrecher und die sind alle _vor_ der unfreiwilligen Exmatrikulation gegangen und meinten das geht auch nur so?!?!?!

Ich bin ja immer noch für den Studienberater...

MfG
 

SierraX

Well-Known Member
Soll das heissen, an eine Uni kannst du auch nicht mehr?

FH Neu-Ulm hat bloss Wiinf
Uni Ulm hat Dipl. Inf.

Hab selbst nie studiert, nur Selbststudium ;) kenne mich also nicht wirklich aus.
 

fatman

Assemblerfan
Also die FH in Bochum bietet immer noch Dipl.-Inf. (FH) an. Ich habe dort E-Technik (NT) studiert. Ist vlt. nicht der nächste Weg, aber ne Alternative. Außerdem gibt es z.B. die FernUni in Hagen, die auch solche Studiengänge anbietet.

Gruß
 

SierraX

Well-Known Member
piet99 schrieb:
TU == Technische Universität!
Sprich, er war (oder ist [den Teil habe ich noch nicht kapiert]) an einer Uni.

MfG

Sucht aber eine FH Sprich eine Fachhochschule. Mir ging es darum ob er an der Uni Ulm ueberhaupt studieren duerfte.
 

Kamikaze

Warrior of Sunlight
Für alle die's noch nicht begriffen haben, ich kann kein Bachelor mehr studieren. Das habe ich versemmelt.

Diplom Studiengänge sind meine einzige Möglichkeit. Und da ich's an der Uni verhunzt habe will ich diese Chance lieber in einer FH wahrnehmen. So etwas wird z.B. von der FH Aachen immer noch angeboten.
 

piet99

Well-Known Member
[LoN]Kamikaze schrieb:
Für alle die's noch nicht begriffen haben, ich kann kein Bachelor mehr studieren. Das habe ich versemmelt.
Upps, also genau umgekehrt.

http://de.wikipedia.org/wiki/BSC schrieb:
...
BSc steht für:

* Bachelor of Science, ein akademischer Abschluss, siehe Bachelor
...
Das wusste ich nicht. Hättest du einfach Bachelor geschrieben, wärs wohl verständlicher gewesen. (zumindest für mich ;) )

MfG
 

menace

Well-Known Member
das mit der fh worms wird nichts. mich haette es fast durch eine pruefung dieses semester gesemmelt, und ich hab deshalb prophylaktisch ueberall an FHs rumgefragt.
In Worms stellen sie zu diesem WS auch auf bsc/msc um
 

//*Brainfuck*\\

~/Der mit dem Wolf tanzt/
menace schrieb:
das mit der fh worms wird nichts. mich haette es fast durch eine pruefung dieses semester gesemmelt, und ich hab deshalb prophylaktisch ueberall an FHs rumgefragt.
In Worms stellen sie zu diesem WS auch auf bsc/msc um

Sorry das wusste ich nicht na ja, was hätte er den dann noch für Alternativen ?

gruss Rudolf
 

oenone

Well-Known Member
Auf meiner Hochschule gibts auch kein Diplomstudiengang mehr, wir sind halt doch ein Auslaufmodell... Trotzdem bin ich froh, dass ich noch das Diplom bekomme :)

@kamikaze: du solltest dich vielleicht mal fragen, warum du durchgefallen bist... vielleicht ist Informatik doch nicht das, was du machen solltest. (ich kenne dich nicht persönlich, daher kann ich kein urteil fällen)

auf bald
oenone
 

piet99

Well-Known Member

Styx

Universaldilettant
Ich habe mal in meiner Heimatstadt Berlin geschaut, hier gibt es immerhin 3 Universitäten und diverse Fachhochschulen. Überall gibt es entweder kein Informatik mehr auf Diplom oder es existiert noch, läuft aber aus und somit ist keine Neuimmatrikulation mehr möglich. Die einzige Chance, die ich noch sehe ist ein Studienplatztausch. Wenn du beireits in Darmstadt für Diplominformatik eingeschrieben bist, dann kannst du vielleicht an eine Uni wechseln oder es gleich dort studieren ;) Einen Wechsel auf eine Fachhochschule halte ich für so gut wie unmöglich, denn die Strukturen sind dort in der Regel anders.
 
Oben