Firefox 89.0.2 ruckelt auf FreeBSD 13.0 und XFCE 4.16

Hallo,

ich nutze FreeBSD 13.0-RELEASE-p3 und habe am Samstag Firefox auf 89.0.2 aktualisiert.
Heute ist mir aufgefallen, dass der Browser sehr langsam ist und Videos beispielsweise auf Youtube ruckeln.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Besten Dank.
 

jmos

Member
Hast Du das Update via Port oder Package vorgenommen? Via Ports hatte ich mal ein solches Phänomen beim Besuch von Seiten wie YT so lange ich Pulseaudio bei make config deaktiviert hatte. Mit Pulseaudio war aber alles einwandfrei (auch wenn das auf meinem Rechner gar nix macht, sondern brach rumliegt). Weiter untersucht habe ich das jedoch nie…
 
Danke, Webrenderer war das richtige Stichwort. Wenn ich gfx.webrender.force-disabled=true setze, sind die Performanceprobleme behoben. Mit Firefox 89.0 muss es hier wohl eine Änderung gegeben haben und der WebRender ist nun aktiviert.

Den Hinweis hierzu habe im FreeBSD Forum gefunden. Ich habe eine GeForce RTX 270 Super und verwende die Treiber in Version 460.67.

$ pciconf -lv | grep -A 4 vga
vgapci0@pci0:11:0:0: class=0x030000 rev=0xa1 hdr=0x00 vendor=0x10de device=0x1e84 subvendor=0x10de subdevice=0x139f
vendor = 'NVIDIA Corporation'
device = 'TU104 [GeForce RTX 2070 SUPER]'
class = display
subclass = VGA
$

Die Konfiguration wurde mit nvidia-xconfig durchgeführt. Verstanden, was dieses Problem verursacht habe ich allerdings nicht.
 
Oben