Firefox momentan nicht als Package vorhanden? Und was ist mit Chromium?

cabriofahrer

Well-Known Member
Ein pkg install firefox funktioniert momentan nicht, ich nutze 12.2 und quarterly. Ich nehme mal an, ich muss noch ein paar Tage warten? Es wundert mich manchmal, wie ausgerechnet die geläufigsten Programme nicht als Package vorhanden sind, wenn man ein Upgrade macht...
Nebenbei erwähnt: Chromium gibt es schon länger nicht mehr, das ist wegen python2.7-Abhängigkeit wohl erstmal abgeschrieben? Wird es da eine neuere Version für python3.x geben?
 

turrican

Well-Known Member
Hab grad mal getestet: bei mir ging das mit dem Kommando wie bei dir oben beschrieben.

FreeBSD 12.2, quarterly (us-west)

root@beastie:~ # pkg install firefox
Updating FreeBSD repository catalogue...
FreeBSD repository is up to date.
All repositories are up to date.
pkg: gstreamer1-plugins-lame has a missing dependency: lame
The following 34 package(s) will be affected (of 0 checked):

New packages to be INSTALLED:
faac: 1.29.9.2_3
faad2: 2.8.8,1
firefox: 83.0_3,2
gigolo: 0.5.1
gstreamer1-libav: 1.16.2
gstreamer1-plugins-a52dec: 1.16.2
gstreamer1-plugins-core: 1.16
gstreamer1-plugins-dts: 1.16.2
gstreamer1-plugins-dvdread: 1.16.2_1
gstreamer1-plugins-faac: 1.16.2
gstreamer1-plugins-faad: 1.16.2
gstreamer1-plugins-flac: 1.16.2
gstreamer1-plugins-mpg123: 1.16.2
gstreamer1-plugins-pango: 1.16.2
gstreamer1-plugins-png: 1.16.2
gstreamer1-plugins-resindvd: 1.16.2_1
gstreamer1-plugins-rtmp: 1.16.2
gstreamer1-plugins-soup: 1.16.2
gstreamer1-plugins-theora: 1.16.2
gstreamer1-plugins-x: 1.16.2
liba52: 0.7.4_3
libdca: 0.0.6_1
librtmp: 2.4.20190330
mpg123: 1.26.3
parole: 1.0.5
ristretto: 0.10.0_1
thunar-archive-plugin: 0.4.0
thunar-media-tags-plugin: 0.3.0
thunar-vcs-plugin: 0.2.0
xfce4-calculator-plugin: 0.7.0_1
xfce4-equake-plugin: 1.3.8.1_1
xfce4-mailwatch-plugin: 1.2.0_10
xfce4-notes-plugin: 1.8.1_2
xfce4-weather-plugin: 0.10.1_1

Number of packages to be installed: 34

The process will require 243 MiB more space.
5 MiB to be downloaded.

Proceed with this action? [y/N]:
 

cabriofahrer

Well-Known Member
Code:
# pkg install firefox
Updating FreeBSD repository catalogue...
FreeBSD repository is up to date.
All repositories are up to date.
pkg: No packages available to install matching 'firefox' have been found in the repositories
# pkg update -f
Updating FreeBSD repository catalogue...
Fetching meta.conf: 100%    163 B   0.2kB/s    00:01   
Fetching packagesite.txz: 100%    6 MiB   1.4MB/s    00:05   
Processing entries: 100%
FreeBSD repository update completed. 32859 packages processed.
All repositories are up to date.
# pkg install firefox
Updating FreeBSD repository catalogue...
FreeBSD repository is up to date.
All repositories are up to date.
pkg: No packages available to install matching 'firefox' have been found in the repositories
#

FreeBSD 12.2, quarterly (us-west)

Wie kann ich überprüfen, woher er bei mir ziehen will?
 

turrican

Well-Known Member
In /etc/pkg/FreeBSD.conf, die Zeile mit url:

url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/quarterly",

Die steht normalerweise auf pkg.FreeBSD.org, aber mit dem hatte ich i.d.V. Probleme - Downloadrate brach ein, Verbindungsabbrüche usw, deshalb hatte ich die mal auf pkg.us-west.FreeBSD.org geändert.
 

cabriofahrer

Well-Known Member
Hm, ist bei mir wie Du sagst. Probleme mit der Verbindung oder deren Qualität habe ich keineswegs, aber es scheint, pkg.us-west.FreeBSD.org hat momentan firefox und die andere URL nicht. Wie kann das sein?
Gibt es vielleicht einen Befehl, mit dem man momentan die URL ändern kann, ohne die /etc/pkg/FreeBSD.conf zu editieren? Vielleicht etwas mit EXPORT oder so?
 

turrican

Well-Known Member
spontan fiele mir da "Arbeiten mit Symlinks" oder "was mit sed" ein, so a-la:

Code:
sed -i 's/pkg.FreeBSD.org/pkg.us-west.FreeBSD.org/g' /etc/pkg/FreeBSD.conf

und fürs wiederherstellen das einfach reverse?

Aber stells doch einfach einmal um und belass es dabei - der pkg.FreeBSD.org scheint ja eh noch Probleme zu haben?
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Ich bekomme ihn aus Ports von heute Nachmittag nicht per Poudriere gebaut, da mit devel/llvm11 eine Abhängigkeit beim Bau abbricht. Jetzt frage ich mich, wieso Firefox gleich drei unterschiedliche llvm-Versionen indirekt als Abhängigkeit nachzieht...
 

cabriofahrer

Well-Known Member
In /etc/pkg/FreeBSD.conf, die Zeile mit url:

url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/quarterly",

Die steht normalerweise auf pkg.FreeBSD.org, aber mit dem hatte ich i.d.V. Probleme - Downloadrate brach ein, Verbindungsabbrüche usw, deshalb hatte ich die mal auf pkg.us-west.FreeBSD.org geändert.

Das Umstellen hat nichts genützt. Und

Bei mir gehts auch mit
url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/quarterly",

hat mich auf eine Idee gebracht:

Code:
$ ls /usr/local/etc/pkg/repos/
FreeBSD.conf
$ more /usr/local/etc/pkg/repos/FreeBSD.conf
FreeBSD: {
  url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/latest",
  mirror_type: "srv",
  enabled: yes
}
#
#newxorg: {
#  url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/new_xorg",
#  mirror_type: "srv",
#  signature_type: "fingerprints",
#  fingerprints: "/usr/share/keys/pkg",
#  enabled: yes
#}
$

Die /usr/local/etc/pkg/repos/FreeBSD.conf "überreitet" glaube ich die /etc/pkg/FreeBSD.conf, kann das sein? Das muss ich mal vor geraumer Zeit gemacht haben und da kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern. Zudem steht da auch noch "latest" drin. Sollte ich die Datei am besten löschen und muss ich jetzt, wenn ich offenbar Latest-Packages habe, danach etwa ein pkg upgrade -f machen, oder ist das nicht unbedingt nötig?
 

turrican

Well-Known Member
Bei mir gehts auch mit
url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/quarterly",

Bis vor ein paar Monaten ging das bei mir auch, dann fing es an oftmals mit Fehlermeldungen abzubrechen.
Hab dann testweise auf anderen mirror* umkonfiguriert, seitdem gabs keine dieser Probleme mehr.

*EDIT:
Ich weiss, dass hinter pkg.FreeBSD.org mehrere verschiedene Mirrors stecken, aber scheinbar gabs da Probleme (wobei ich im Netz damals nichts recht aussagekräftiges dazu gefunden habe, außer ein Problem mit nem UK Mirror, die Quelle find ich aber jetzt grad nicht mehr), deshalb mal testweise auf komplett andere Region gewechselt - Paketlaufzeiten mal vernachlässigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

turrican

Well-Known Member
... muss ich jetzt, wenn ich offenbar Latest-Packages habe... oder ist das nicht unbedingt nötig?

Nach meinem Verständnis:
Wenn die besagte in /usr/local/etc ne höhere Prio hat, dann wäre die in /etc/ ja eh ignoriert worden und du hättest jetzt durchweg "latest"?
Falls die Bewertung jedoch nicht konsistent über alle beteiligten Software-Komponenten (pkg update, freebsd-update etc) erfolgt, dann gehe ich von einem Mischmasch auf deiner Maschine aus - könnte vllt auch die Probleme erklären, was du kürzlich nach dem Upgrade auf 12.2 hattest?
Nur Mutmaßung, ich bin in den Details zu pkg nicht drin, ändere nur immer ggf im /etc.
 

turrican

Well-Known Member

cabriofahrer

Well-Known Member
Vielen Dank! Zum Glück ist mir aufgrund der Rückmeldungen hier aufgefallen, dass ich, ohne es zu wissen, Latest-Packages gefahren bin, wer weiß wie lange. Habe wieder auf quarterly umgestellt und habe jetzt wieder Firefox.
 
Oben