Firefox startet immer mit quadratischem Fenster :-/

Krull

Well-Known Member
Hallo,

ich habe, mal wieder, ein Problem mit Firefox. Nach einem kürzlichen 'pkg upgrade' ist die Version nun 91.4esr. Beim Programmstart hat das Fenster nun immer eine quadratische Form, und nicht die, mit der die Anwendung beendet wurde. Vor dem Upgrade trat dieses Verhalten nicht auf. Bei anderen Anwendungen kann ich dieses Verhalten auch nicht beobachten.

Weiß jemand Rat?
 

midnight

OpenBSD & FreeBSD
Versuche mal Firefox mit einem frischen Profil zu starten. Evtl. loest dies schon das Problem.

Code:
$ mv ~/.mozilla{,.backup}
$ rm -rf ~/.cache/mozilla/firefox
$ firefox

Du kannst auch mal probieren, folgendes in die Adressleiste einzugeben: about:support. Oben rechts kannst Du dann Firefox refreshen oder den startup cache loeschen. Mit about:profiles kannst Du auch Profile verwalten. Meiner Erfahrung nach geht es aber am besten ueber die Kommandozeile und spart die ganzen Klicks.
 

Krull

Well-Known Member
Mit neuen Profilen sieht es wieder vernünftig aus. Danke.
Allerdings ist das leider keine sehr elegante Lösung. Allein meinen Zoo an Erweiterungen samt Einstellungen zu reimportieren dürfte eine Weile dauern. Naja...
 
Oben